Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 18. Juni 2008, 20:24

Ninja

Hallo ich wollte mir eine Ninja nach Plan bauen und mir schwebt da dieser Motor für das Modell vor. Merco 61 Motor leider kann ich nur schätzen wieviel ccm der hat denke so 8,5 ccm hat der .

Hoffe das geht ...mfg

2

Mittwoch, 18. Juni 2008, 20:26

RE: Ninja

Zitat

Original von dde317
Hallo ich wollte mir eine Ninja nach Plan bauen und mir schwebt da dieser Motor für das Modell vor. Merco 61 Motor leider kann ich nur schätzen wieviel ccm der hat denke so 8,5 ccm hat der .

Hoffe das geht ...mfg


was willst du uns denn genau sagen !?

also ein 61er hat 10ccm

was ist das denn für ein Modell? Größe? gewicht ?
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

3

Mittwoch, 18. Juni 2008, 20:34

hier paar daten :

Spannweite: 1260 mm
Länge: 1070 mm
Gewicht: 2200 g
RC-Funktionen: Höhe, Seite, Quer, Motordrossel, Rumpf: Holz, Tragfläche: Styropor mit Balsa beplankt

mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dde317« (18. Juni 2008, 20:35)


C.Est....nn

RCLine User

Wohnort: Nähe Würzburg

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 18. Juni 2008, 21:30

Wie wärs mit einem Bild? Was ist das für ein Modell? Trainer, 3d-Flugzeug, Motorsegler???

Ich denke das für 1200mm 10 ccm schon seeeeeeeehr viel sein werden.

MfG
Carsten
Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte vor die Bumms. Bonne Seule!


Mein Verein

Jupiter42

RCLine User

Wohnort: von Daheim

Beruf: nix

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. Juni 2008, 21:31

Was willst du den genau wissen?
[SIZE=4]VERKAUFE[/SIZE]
[SIZE=3]oder Vertausche[/SIZE]

Powerschnürzze und Schnürzze mit Wicklung nach Wunsch bis 3 fach Statorgröße für 3D Modelle bis 600g und Segler bis ca 1,2kg.

Drehteile jeder Größe für Motoren oder andere

mustang p51 d

RCLine User

Wohnort: Rheinland Pfalz

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. Juni 2008, 21:49

re

Hallo,Jungs,der Ninja ist ein Speedmodel,relativ einfach aufgebaut.Ich hab 2 davon mit Webra Speed 50 und Reso geflogen.Das ging schon gut zur Sache.Einer meiner Kumpel flog sie damals mit nem 61 Asp und Rohr,das ist dann in etwa vergleichbar mit ner Speedcobra.Model ist aufgrund des Profils relativ unkritisch,mit nem 10er ist se halt schon etwas flotter beim landen.Hoffe konnte etwas helfen.Das Teil war mal ein Bauplan der Fmt,ist aber schon ewig her.
Gruß Günny
Wer schnell sein will muss profilieren

7

Mittwoch, 18. Juni 2008, 21:50

Hallo leider habe ich noch kein Bild bin noch am bauen vom dem Trainermodell

meine frage war ob der motor noch geht oder ob der das modell in der luft

zerreist ...

Hier im forum gibts ein bild von einer Ninja

Ninja


mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dde317« (18. Juni 2008, 21:53)


mustang p51 d

RCLine User

Wohnort: Rheinland Pfalz

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Juni 2008, 21:52

Hallo,lies mein Posting
Mfg
Wer schnell sein will muss profilieren

9

Mittwoch, 18. Juni 2008, 21:54

Zitat

Original von mustang p51 d
Hallo,lies mein Posting
Mfg



danke für die info ..

mustang p51 d

RCLine User

Wohnort: Rheinland Pfalz

Beruf: Dachdecker

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Juni 2008, 22:07

re

Hallo,in der Luft zerlegt der sich nicht,vorausgesetzt du hast schon mal Sandwichflächen gebaut,und auch nicht eine Glasmatte beim zusammenkleben der Fläche vergessen.Bau 2 Flächenservos ein ,und schenk dir das Seitenruderservo.Das Ding ist zum heitzen,man sollte also schon etwas mehr als nur einen Trainer in der Luft halten können
Mfg Günny
Wer schnell sein will muss profilieren