Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

eidex

RCLine Neu User

  • »eidex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Juni 2008, 20:22

Fehlersuche "Sky Hawk" (Hype)

Liebes Forum,

1.)
nach ein paar sehr schönen und ein paar weniger schönen Flügen mit meiner Sky Hawk hab ich ein kleines Problem mit meiner Elektronik, selbst wenn der Schalter am Flieger auf "Off" steht dreht der Propeller ab und zu kurz hoch, obwohl er eigentlich vom Stromnetz getrennt sein sollte.

Der Flieger hat einen Motorregler der bei Unterspannung den Motor abstellt damit der Empfänger noch funktioniert, ich vermute mal der Defekt liegt dort, soll ich noch woanders suchen?


2.) Ich musste heute ohne Spinner fliegen, das Flugverhalten war sehr unberechenbar, macht so ein kleiner Unterschied in der Aerodynamik so einen großen Unterschied?

lg

2

Samstag, 21. Juni 2008, 20:28

1. Was hasst du für einen Regler?
2. Ich glaube das ist mehr als ein Kleiner Unterschied. Immerhin macht die Schraube orndlich Wind!

3

Samstag, 21. Juni 2008, 20:32

RE: Fehlersuche "Sky Hawk" (Hype)

Zitat

2.) Ich musste heute ohne Spinner fliegen, das Flugverhalten war sehr unberechenbar, macht so ein kleiner Unterschied in der Aerodynamik so einen großen Unterschied?

Zitat

. Ich glaube das ist mehr als ein Kleiner Unterschied. Immerhin macht die Schraube orndlich Wind!


die Aerodynamik wird das nicht sein, tippe eher auf den Schwerpunkt :w
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

eidex

RCLine Neu User

  • »eidex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Juni 2008, 20:33

Auf dem Controller steht nur Motor Controller SD MC ADP, ich schau mal ob ich auf der Herstellerseite genaueres finde!

lg

eidex

RCLine Neu User

  • »eidex« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Wien

  • Nachricht senden

5

Samstag, 21. Juni 2008, 20:40

Auch auf der Hype Seite findet man nicht mehr außer dieses Foto:

http://www.hype-rc.de/show_preview.php?p…le=211-50061-SC

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 21. Juni 2008, 21:51

Was war das Problem bei Punkt 1?

Dass der Motor hie und da anläuft wenn der Schalter auf "Aus" ist? Imho würde das bedeuten dass der Schalter nur das BEC schaltet, d.h. die Elektronik im Regler läuft ständig, d.h. du musst sowieso immer den Akku abziehen wenn du ihn nicht bei langen Pausen durch Tiefentladung vernichten willst. Wobei - was macht denn dieser Druckknopf, und was der Schalter?

Nass geworden ist der Regler auch nicht, oder?

Ein Spinner macht wirklich kaum einen Unterschied beim Flugverhalten, tippe auch darauf dass durch das fehlende Gewicht vorne der Schwerpunkt nicht mehr stimmt.

Wenn der Regler spinnt kannst du ihn ohnehin nur austauschen, sollte das nötig sein, würde dann aber einen kaufen den du später auch noch für etwas anderes verwenden kannst.

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (21. Juni 2008, 21:51)