Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 30. Juni 2008, 12:09

Bezugsquellen AIR LOISIRS

Hallo,

ich bin auf der Suche nach Händlern die Modelle von AIR LOISIRS bzw. VQ Models führen.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

gruss

maik

2

Montag, 30. Juni 2008, 16:26

air loisirs

voila ici`:
http://www.rcshop24.de/modelle/slow/airloisirsbleriot.php
zb. oder auch bei lenger.
micha

nicostoffi

RCLine User

Wohnort: rhein/main

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Juni 2008, 22:37

RE: air loisirs

Da finde ich aber nichts.


Versuche es mal bei www.paulstamm.de
Nicostoffi ( Klaus )

und immer die Sonne im Rücken :D

4

Montag, 30. Juni 2008, 23:30

observe

Dass muss dann aber an der Uhrzeit liegen :-)
ein Klick zurück und da sind sie:
http://www.rcshop24.de/modelle/slow/index.php
http://www.lenger.de/cgi-bin/neu_web_sto…_id=505852_4046
micha

nicostoffi

RCLine User

Wohnort: rhein/main

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 1. Juli 2008, 09:45

RE: observe

Ich dachte bei Air Loisirs nicht an slowflyer usw.
sondern in dieser Art.
»nicostoffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • fertig1.jpg
Nicostoffi ( Klaus )

und immer die Sonne im Rücken :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nicostoffi« (1. Juli 2008, 09:46)


Jamaicaman

RCLine User

Wohnort: PB

Beruf: IT - Systemelektoniker

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 1. Juli 2008, 10:01

ne schöne Kawa. Ist das deine? Wie ist die Qualität und wie fliegt sie?
Ich hatte damals (bestimmt schon 7 -8 Jahre her) die Zero von denen und das Modell war eine Reine Katastrophe.
Das Heck Bleischwer, fast 600Gr Blei vorn unter die Haube gelegt.
Die bedruckte PVC Folie schmiss falten ohne Ende , ein Nachbügeln funktioniert nicht.
Die Radverkleidungen waren aus ABS und rissen extrem schnell ein.
Und das schlimmste, sie flog nicht. Solange der Motor lief war alles gut und sie flog auch, aber wehe der Motor ging aus, egal wie schnell man noch unterwegs war, das Modell kippt über die Fläche und fing an zu Trudeln. Aus diesem Trudeln kam sie auch nicht wieder heraus. (nein ich hab sie nicht zu langsam gemacht , und nein ich hab beim Trudeln nicht geknüppelt)
Das ganze ist dann 3 mal passiert, und beim dritten mal ist sie dann so kaputt gewesen das man die nur noch entsorgen konnte. Dann kam erstmal zum vorschein was für ein Holz verwendet wurde. Da würde man in Deutschland noch nichtmals Apfelsinenksiten draus machen. Teilweise Löcher in der Beplankung, Rippen nicht richtig verklebt usw.

Wie ist es bei der Kawa? hat sich da was in Richtung Qualität getan?

MfG
Sascha
forum.speedscene.eu << das Forum zum Speedflug

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jamaicaman« (1. Juli 2008, 10:02)


nicostoffi

RCLine User

Wohnort: rhein/main

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 1. Juli 2008, 11:14

Ist die Kawa Tony.

Habe sie erst vorletzte Woche bekommen und am Donnerstag fertig gestellt.
Deshalb - geflogen ist sie noch nicht.
Wiegt 2700g.

Also ich bin ein Fan der VQ-Modelle.
Hatte auch die Zero, flog bei mir astrein.
Nachbügeln hilft bei dieser Folie wenig.
Man muß vorsichtig mit dem Fön rangehen, aber nicht zu nah, dann schrumpft die Folie wieder glatt.

Habe noch die Macchi Veltro, P 40 und die P51 B.

Erstflüge auf Video auf meibner Homepage.
Nicostoffi ( Klaus )

und immer die Sonne im Rücken :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nicostoffi« (1. Juli 2008, 11:16)


8

Dienstag, 1. Juli 2008, 18:44

Hola,
dann hab ich etwas mistverstanden - direkt gehts auch:
http://air-loisirs.com/al/index.htm
dachte eher an die bleriot, die ich auch mal gesucht habe,
in der annahme man kann sie bei unseren windverhältnissen fliegen...
micha

9

Dienstag, 1. Juli 2008, 21:16

Danke erstmal für die Infos. Hätte natürlich schreiben sollen das ich auch eher auf der Suche nach Warbirds bin.

Ich bin eben durch Zufall auch noch auf einen gestolpert.

http://shop.strato.de/epages/61366458.sf/de_DE/

Wie fliegt sich eigentlich Deine 205 Nicostoffi?

gruss

Maik

nicostoffi

RCLine User

Wohnort: rhein/main

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 1. Juli 2008, 22:51

Hervorragend

Schau dir doch mal das Video auf meiner HP an.
»nicostoffi« hat folgendes Bild angehängt:
  • Veltrorücken.jpg
Nicostoffi ( Klaus )

und immer die Sonne im Rücken :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nicostoffi« (1. Juli 2008, 22:55)