Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. Juli 2008, 19:18

porblem mit twinstar II --> abschließen an den empfänger

hallo bei dem set was ich mir bestellt habe ist der regler multicont m-32 und der empfänger F136R (6 CH) von robbe enthalten.
man soll laut beschreibung das Querruder in CH1; das höhenruder in CH2; motordrossel in CH3 und das seitenruder in CH4 stcken.
aber bei der twinstar gibt es zwei stecker für das querruder es ist ber nur ein kanal bei der das querruder klappt. wie schaffe ich es das beide querruder bewegt werden können?

danke für antworten weil ich endlich abheben will. ich habe die twinstar schon eine woche aber der akku der auch im set enthalten war kam erst heute an :angry:
gurß treztrez

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »treztrez« (4. Juli 2008, 19:19)


Christoph.M

RCLine User

Wohnort: Berchtesgadener Land

Beruf: Industrieelektroniker

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juli 2008, 19:37

Hallo

Teste mal Querruder auf 2 + 5, Motor auf 1, Höhe auf 3 und Seite auf 4, das ist eigentlich die "Standartbelegung"

3

Freitag, 4. Juli 2008, 20:02

ne das is ja vorgeschrieben man kann die ja nich einfach irgentwie reinstecken im moment soll motordrossel und seitenruder rechts und höhenruder und querruder links sein

Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Juli 2008, 20:24

Dazu sollte man schon wissen, weche Funke du benutzt.
Falls es keine Computerfunke ist, müsstest du die Querruder mit einem y-Kabel ansteuern.
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

5

Freitag, 4. Juli 2008, 20:31

ich hab eine robbe futaba 4ex 4 ch is ne comuper und was is ein y-kabel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »treztrez« (4. Juli 2008, 20:31)


Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Juli 2008, 20:40

Also 4-Kanäle.
Nun gut ... du hast also:
- Höhe
- Seite
- Motor
- Quer1
... das wären dann also 4 Ch.

Jetzt fehlt Dir ein Kanal für Quer2 in der Funke.
Das kannst Du lösen, indem Du beim Händler ein Y-Kabel holst und die beiden Querruderservos mit dem Y-Kabel verbindest.
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

7

Freitag, 4. Juli 2008, 21:48

ohne y-kabel gehts nicht oder?

Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Juli 2008, 22:50

doch ... mit ner grösseren Funke ;)
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

9

Samstag, 5. Juli 2008, 14:20

doch es geht ohne Y-kabel... :D
mein vater kennt sich mit dem löten sehr gut aus und da haben wir an der platine einfach die lötstellen mit kabeln verbunden siehe foto...
»treztrez« hat folgendes Bild angehängt:
  • 111.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »treztrez« (5. Juli 2008, 14:20)


Sens_CH

RCLine User

Wohnort: CH-9xxx

  • Nachricht senden

10

Samstag, 5. Juli 2008, 19:56

Äh ja klar ... dann hätte man auch die Kabel zusammen- statt die Platine löten können.

Hauptsache es tut wies muss. Viel Spass.
[SIZE=1]Futaba T12FG 2.4
Hyperion EOS-0610i DUO
Yak 55 SP 87" Black Mamba // EF Extra 300 58"
MSH Protos 500, YGE 80, Scorpion 3026-1400, 12T, Savox SH-1350, HG-5000, Savox SH-1357
[/SIZE]

11

Sonntag, 6. Juli 2008, 11:35

na ja das is aber n bisschen schwieriger und auch finde ich "unvorteilhafter"