Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Juli 2008, 17:11

Stellring auf Alu verkleben

Hallo Leute,

ich muss einen Stellring auf Aluminium belastbar verkleben. Wie bzw. womit kann das erfolgen?
Gruß Frank

klemens-s.

RCLine User

Wohnort: Oberbayern

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Juli 2008, 17:23

Hallo,

ich würde UHU Endfest 300 nehmen. Die Teile vorher gründlich anrauen, entfetten und dann im Backofen lt. Tabelle tempern.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »klemens-s.« (12. Juli 2008, 17:23)


Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Juli 2008, 17:31

Hi,

und wenn der Spalt relativ groß ist, würde ich ausbüchsen, oder einen kleineren Stellring satt sitzend aufbohren.

gutes Gelingen! ==[]
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

Heinz Stanek

RCLine User

Beruf: Steintechniker

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Juli 2008, 17:40

RE: Stellring auf Alu verkleben

Hallo Frank,
Klemens ist mir gerade zuvor gekommen. Dieser Kleber ist wirklich optimal. Um die höchste Festigkeit zu erreichen, empfehle ich dir das mit Wärme auszuhärten. Dazu bei möglichst dünner Klebefuge das Teil in den Backofen und mit 50 Grad aushärten. Spätestens nach einer Stunde ist das Teil selbst mit Gewalt nicht mehr auseinander zu bringen.
Du kannst sogar bis zu 90 Grad aushärten, dann muss die Klebefuge nahezu "press" sein. Je höher die Härtungstemperatur ist, um so wärmebeständiger ist auch die Klebung.
Dicke Klebefugen gasen bei höheren Temperaturen auf.
Viel draufschmieren ist also verkehrt.
Hier die Info von UHU:

UHU PLUS ENDFEST 300
lösungsmittelfreier 2-Komponenten-
Epoxidharzkleber für höchste
Belastungen (300kg/cm2)
• Mischungsverhältnis
Binder : Härter = Volumen 1:1
• Verarbeitungszeit (Topfzeit)
ca. 2 Stunden
• Härtezeit und Endfestigkeit sind
temperaturabhängig
• Endfestigkeit bis zu 3000N/cm2
• bei Raumtemperatur nach 12 Stunden
fest
• Klebung ist schlagfest und beständig
gegen Alterung und Feuchtigkeitseinwirkung

Machs gut,
Heinz

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Juli 2008, 17:56

Danke, das hört sich gut an. Mache ich dann mal so. :w
Gruß Frank

HenrikG

RCLine User

Wohnort: Gummizelle

Beruf: Azubi zum Feinmechaniker

  • Nachricht senden

6

Samstag, 12. Juli 2008, 21:53

Loctite 638 oder 648.

Ersteres füllt auch spalte bis 0,2mm. In einen Motor eingeklebte Magnete halten so gut das beim Rausreißen die Nickelschicht von den Magneten gerissen wird...
Viele Grüße, Henrik :w

Ich lüge prinzipiell immer. Nein, das stimmt nicht. Ich lüge eher selten, aber dann gerne und oft.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HenrikG« (12. Juli 2008, 21:54)


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

7

Samstag, 12. Juli 2008, 22:16

Hm, bei Loctite noch mal im Datenblatt nachsehen - je nach Material ist die Verbindung unterschiedlich gut, soweit ich mich erinnere aufgrund irgendwelcher freien Metallionen.

Eine Verklebung auf Alu erreicht nicht die Festigkeit wie auf Stahl, wobei abreiben der gereinigten Klebefläche mit einem Kupferdraht helfen soll....

:w Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

frankyboy

RCLine User

  • »frankyboy« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Potsdam

Beruf: Geld verdienen

  • Nachricht senden

8

Samstag, 12. Juli 2008, 22:43

In Ermangelung der entsprechenden Loctidesorten habe ich Endfest 300 genommen. Scheint zu halten. :ok:
Gruß Frank