Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

deejaysky

RCLine User

  • »deejaysky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Hersfeld (Hessen)

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Juli 2008, 15:47

Fragen zur Teilnahme am Speedcup

Hallo,

ich hab ein paar Fragen an die "alten Hasen". Ich möchte beim Speedcup 2008 in Osnabrück teilnehmen. Trage mich schon lange mit dem Gedanken, aber nun möchte ich endlich mal reinschnuppern.

1. In den technischen Bestimmungen des DAeC für Speedmodelle steht unter 5S.2.2 b): "Der Motor muß mit einer Abstellvorrichtung ausgerüstet sein, die Abstellvorrichtung muss eine separate Funktion sein. Der Wettbewerber muss jederzeit in der Lage sein, mittels Fernsteuerung den Motor innerhalb von 5 Sekunden abzustellen."

Reicht da die ganz normale Drosselung am Vergaser, oder brauchts da ein Kraftstoffventil oder was anderes?

2. Es wird ja ein Starthelfer benötigt und auch gefordert. Nun habe ich bislang aber noch keinen Starthelfer. Dieser muss jedoch bei der Online-Anmeldung namentlich genannt werden. Was soll ich tun? Und für den Fall, dass sich gar kein Helfer findet, kann man auf die Hilfe der Teilnehmer vor Ort zählen?

Hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen...

Gruß Guido
*** ***

deejaysky

RCLine User

  • »deejaysky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Hersfeld (Hessen)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Juli 2008, 19:02

Na wo sind denn die ganzen Speedflieger??? Brauche dringend diese Info´s, denn in drei oder vier Tagen ist Anmeldeschluss...

Gruß Guido
*** ***

3

Mittwoch, 16. Juli 2008, 19:07

zum abstelen: mit einem passend gebogenen Stahldraht Bügel wird mittels Servo der Spritschlauch "abgeklemmt"

mehr weiß ich leider nicht :tongue:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Fred

RCLine User

Wohnort: A-Niederösterreich

Beruf: Pensionist,

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 17. Juli 2008, 14:27

Speedcup

Hallo

die speedflieger findest du im Nachbar forum

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=91536

servus Fred

deejaysky

RCLine User

  • »deejaysky« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Hersfeld (Hessen)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 17. Juli 2008, 14:34

Ja, weiß ich. Nur hatte ich bis gestern noch keinen Account im Nachbaruniversum.

Aber jetzt ist alles geklärt. Motor über Vergaserdrossel abstellen reicht aus!

Trotzdem vielen Dank!

MfG Guido
*** ***