Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

a.schauder

RCLine User

  • »a.schauder« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 5. August 2008, 13:18

bruder sucht flugzeug für 10 jährigen bruder was ist geeignet?

Hi,

ich habe einen kleinen 10 jährigen bruder. Ich fliege nur heli daher habe ich im flächenflug leider keine erfahrung. Er schafft es mit unserem trainer 40 zu starten und zu landen und mit dem funflyer happy 40 (den gabs mal bei conrad) von unserem kollegen rollen lopings usw zu fliegen. Es sollte was mit möglichst dicker fläche sein und ein flugzeug mit ca 1,30 meter spannweite möglichst verbrenner und er sollte genügend zuch haben um ihn senkrecht zu starten. da ich keine ahnnung habe hoffe ich hier rat von erfahrenen modellfugpiloten zu bekommen.



danke schonmal im vorraus


PS: bitte nicht extrem teure modelle posten heißt bist ca max 250€ ( er hat bald b-day aber mehr ist halt nicht drinn )



Gruß pascal
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

2

Dienstag, 5. August 2008, 14:16

RE: bruder sucht flugzeug für 10 jährigen bruder was ist geeignet?

Habe ich das richtig verstanden, du suchst ein Geschenk für deinen Bruder?
So wie ich das lese kann dein Bruder schon ganz gut fliegen.
Deine Angaben sind aber dennoch zu allgemein gehalten. Soll es ein Speed Modell sein, ein Modell für Kunstflug, Scale, Funmodell ......
Es gibt hunderte von Modellen, etwas genauer solltest du schon sein.


Zitat


Mein Hangar
Graupner Topsy
Graupner Terry
Ripmaxx 40
Lanyu primary 40
Mini Funtana
Blade 400 3D
Raptor 30 v2

Und du bist dir sicher, daß du keine Flächenmodelle fliegst???? :evil:
Viele Grüße, Michael

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »micbu« (5. August 2008, 14:18)


a.schauder

RCLine User

  • »a.schauder« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. August 2008, 14:27

Zitat

Habe ich das richtig verstanden, du suchst ein Geschenk für deinen Bruder?


Jop ^^

Zitat

Und du bist dir sicher, daß du keine Flächenmodelle fliegstfragend?


ja da die trainer meinem bruder gehören und sehr langsam sind (zu langsam für ihn) und der terry und der topsy haben kein querruder. Ich fliege nur den blade und den raptor ^^


also es sollte ein modell sein mit dem man durchaus etwas mehr speed bekommen kann aber es sollte auch eine relativ dicke fläche haben. Ich glaube fun flyer oder so heißen solche modelle. das modell sollte auf jedenfall rollen und außen sowie innenloopings meistern können. es gab mal die happy 40 (oder so hieß das ding, bei conrad electronic das ist perfekt, ich kenne das modell durch unseren bekannten, mit dem ist mein bruder schon gelofegnund hatte sehr viel freude dran. deswegen suche ich so etwas)

noch mal zu der happy 40 :

dicke fläche
8,5 ccm motor
fun flyer

so etwas in der art suche ich

gruß pascal
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »a.schauder« (5. August 2008, 14:29)


4

Dienstag, 5. August 2008, 14:47

"Dickes Profil" und "schnell" sind Gegensätze die sich einfach widersprechen.
Obwohl du nach Verbrennern gefragt hast, würde ich an erster Stelle den Acromaster und den Gemini empfehlen (Beide von Multiplex). Absolut erste Wahl wenn man schon etwas fliegen kann und schnell zu einem weiteren Erfolgserlebnis kommen möchte. Wenn es unbedingt ein Verbrennermodell sein soll, dann wäre meine Empfehlung ein Modell dieser Art:
http://www.modellhobby.de/Modelle/Flugmo…t=130&p=38&c=38
Davon gibt es genügend in jedem Shop. Ich würde kein Modell in Leichtbauweise nehmen, da solche Modelle doch etwas empfindlicher sind und man fliegen können sollte (vor allem landen).


Viele Grüße, Michael
Viele Grüße, Michael

Jamaicaman

RCLine User

Wohnort: PB

Beruf: IT - Systemelektoniker

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 5. August 2008, 14:52

und wie micbu schon sagt. Schnell mit dickem Profil wird wohl nicht so einfach gehen.
Aber da du ja ein Funflyer suchst ...

wie wärs mit dem Robbe Do-It ? Fliegt 100%ig
oder den Robbe Diamant

MfG
Sascha
forum.speedscene.eu << das Forum zum Speedflug

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 6. August 2008, 10:21

Das hier könnte so etwas sein,das du suchst klick

Die Funflyer und klassischen Kunstflugtainer sterben anscheinend langsam aus.

Sowas wie der Gemini wäre zwar robust und fliegen tut er gut,aber ich denke da wäre der Junge enttäuscht,wenn sein Kunstflieger,deutlich langsamer als sein Verbrennertrainer rumeiert.

Ansonsten wie Sascha schon vorgeschlagen hat,die Robbe Modelle.
Achte darauf,das ein halbwegs vernünftiger Motor eingebaut wird,der zuverlässig läuft.

7

Mittwoch, 6. August 2008, 11:38

Magik von Krick wäre auch noch was!

bekommt man auch beim Schweighofer in ner anderen bespannung unter "Stunt Fly" fliege den selber, geht mit nem 7,5er echt gut und die geforderten Figuren gehen auch alle (nur Messerflug geht nicht)

[rcmvid]87d0d3af8dfb332c2003[/rcmvid]
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (6. August 2008, 11:46)


Flurnügler

RCLine User

Wohnort: Früher Dortmund, dann Regensburg, jetzt Schwabach bei Nürnberg !

Beruf: Elektronik-Ing

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 6. August 2008, 11:46

Hallo Pascal,

Wenn das Modell sowohl schnell als auch langsam fliegen können soll, braucht es die Kombination aus geringer Flächenbelastung und hoher Motorleistung bei dünnem Profil. Allerdings ist so ein Flieger etwas giftiger als ein Modell mit dickem Profil.
Ich könnte mir den Kyosho Calmato Sports 40 vorstellen, wenn er mit einem 8.5 cm³ Zweitakter ausgerüstet wird.



Ich finde es ganz toll, daß Dein Bruder in seinen jungen Jahren den Traum vom Modellflug realisieren kann. Ich mußte bis zum vierzigsten Lebensjahr warten, bis ich meinen Jugendtraum umsetzen konnte.

Bis dann denn
Stephan Urra
Wo keine Strömung ist, kann auch nix abreißen

Jetzt wieder Online !

Mein Verein in Regensburg: VMR
Mein Verein im Raum Nürnberg: Noch auf der Suche

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flurnügler« (6. August 2008, 11:47)


Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 6. August 2008, 12:47

RE: bruder sucht flugzeug für 10 jährigen bruder was ist geeignet?

Hallo Pascal,
ich glaube ich hab den perfekten Flieger für dich!
Magic 3D: http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=41967

Dicke Fläche: Ja, man kann sie bei leichtem Wind im Schritttempo fliegen und landen!
Möglichst Verbrenner und er sollte genügend zuch haben um ihn senkrecht zu starten:
Ich fliege sie mit einem Webra 50 mit 8,5ccm ist zwar mehr als empfohlen dafür hebt sie nach 5m ab und ist nach 10 Sekunden senkrechtem fliegen außer Sichtweite :nuts:
Zum Hovern reicht viertel Gas :evil: sie fliegt sich aber trotzdem "gutmütig" :angel:
Lg. Jürgen
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

a.schauder

RCLine User

  • »a.schauder« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. August 2008, 13:03

Hi

ja ich kann meinem bruder den traum auch nur ermöglichen da ich mein blade 400 verkauft habe und 100%ig mit meinem raptor zufirenden bin.

also der Robbe Do-It und der Magic 3D sind absolut meine favorieten.


danke erstmal für eure tipps :ok: :ok: :D :ok:
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. August 2008, 14:05

Hallo,
nichts gegen andere Vorschläge, aber wenn du dir diese Videos anschaust,
bzw. deinem Bruder zeigst, wird er nur mehr die Magic wollen!
http://www.terynd.com/magic/magicmain.html
Lg. Jürgen
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

a.schauder

RCLine User

  • »a.schauder« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. August 2008, 14:23

:D :ok:

geil ^^
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. August 2008, 14:29

Ich finde es auch einfach nur geil!
Eine besseres Flugzeug kann ich mir nicht vorstellen! :ok:
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

a.schauder

RCLine User

  • »a.schauder« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 6. August 2008, 14:51

ist der bausatz von dem link den du mir oben weiter im thread gegeben hast mit motor?
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 6. August 2008, 15:07

Nein, da ist kein Motor dabei, Motor, Servos, Prop und Empfänger+Akku brauchst du noch,
insgesamt kommst du dann ca. auf 300€.
mein Motor hat 120€ gekostet (Webra50) und den was du auf den Videos siehst das ist ein Saito 56 4-Takter der kostet glaub ich ca. 200€ aber du brauchst ihn ja nicht über motorisieren, ein 2Takter mit 6ccm um 80€ tuts auch, nur eben nicht so schnell :D
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

C.Est....nn

RCLine User

Wohnort: Nähe Würzburg

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 6. August 2008, 19:56

Oder du schaust dir mal die Simprop SC Motoren an, sind recht günstig, und ich bin mit der Leistung meines 15ers sehr zufrieden :ok:

MfG
Carsten
Als das Teleklingel fonte, treppte ich die Rannte runter und türte vor die Bumms. Bonne Seule!


Mein Verein

a.schauder

RCLine User

  • »a.schauder« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Etwas ausserhalb von Braunschweig

Beruf: Fachinformatiker Azubi, Bereich Systemintegration und Administration

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. August 2008, 13:04

ich hab noch ein 6,5 ccm tunder tiger motor liegen ^^
RAPTOR X-TREME
Bei Interesse Email oder PN an mich!
Schaut mal rein ;)
Der Heliblog