Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Optimist

RCLine User

  • »Optimist« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Süd - Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. (FH) Feinwerktechnik

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. August 2008, 18:17

Mt EPP gegen den ständigen Wind

So wie diesen Sommer hat uns solage ich Modellfliege noch nie erwischt unser Flugplatz ist auf einer Kuppe und wenn bei mir vor der Tür ein bisschen Wind geht is dort oben ab 3 beaufort angesagt jedenfalls will der WInd diesen Sommer nicht aufhören .... und da ich lieber baue als repariere dachte ich ich kauf mir noch einen Sorglosflieger ... aber wie der Zufall es will hat Peter Modlich von Pemotec den Flexifun aufs abstellgleis gestellt.... wegen zu erwartender Anfragen bei der Zwergenfokker DR1 ist da zu lesen - wenn die mal bei dem Wind zu beherrschen wäre.... na jedenfalls habe ich auf der letzten Messe ne Karte von Hei-tec mitgenommen und genau da habe ich mir jetzt eine Platte EPP besorgt ... is noch nicht da aber ich habe schonmal einen Flieger aus EPS 40 geschnitten und wenn das mit dem EPP genauso gut geht ( fürs erste Mal bin ich begeistert) bin ich hoffentlich Donnerstag auf dem Flugplatz.....


Gruß Hansjoerg
Parkflyer und Pflastersteine haben eine gewisse Ähnlichkeit ... beide fliegen tief, nicht allzuweit und wenn sie runterkommen geht meistens irgendwas kaputt!

Optimist

RCLine User

  • »Optimist« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Süd - Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. (FH) Feinwerktechnik

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. August 2008, 18:17

Was soll ich sagen.. .heut mittach um 12 kamm das EPP... habe ja die letzten Tage fleissig geübt -- trotzdem hats etwas Verluste gegeben bis ich den haken raus hatte.... is halt kein Styro , das!!!

Parkflyer und Pflastersteine haben eine gewisse Ähnlichkeit ... beide fliegen tief, nicht allzuweit und wenn sie runterkommen geht meistens irgendwas kaputt!

3

Donnerstag, 7. August 2008, 19:00

boahh
sieht aus wie gekauft
Mit was hast du den den gechnitzt.Und das Profli ???

Optimist

RCLine User

  • »Optimist« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Süd - Deutschland

Beruf: Dipl. Ing. (FH) Feinwerktechnik

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. August 2008, 19:24

Habe mir letztes Jahr eine "kleine Modellbauküchenmaschine" gebaut ..
An der Software schreibe ich seither selbst ... soll sin kleines Cam Tool werden das Punktewolken in NC Files konvertiert ... so eine Art Excelmakro mit CAD Schnittstelle... ein paar Fehler hats noch ... das is der Lerneffekt!!

Profil is ein Kompromiss aus einem Standard Kumstflugprofil abgenommen vom Plan und dem was ich Stabilitätsmäßig gebraucht habe ... vollsymmetrich und bei leichtem anstellen erzeuge die Styrovariante ganz ordentlich auftrieb .... woraufs ja doch irgendwie ánkommt...



so einfach und pragmatisch...


Gruß Hansjoerg
Parkflyer und Pflastersteine haben eine gewisse Ähnlichkeit ... beide fliegen tief, nicht allzuweit und wenn sie runterkommen geht meistens irgendwas kaputt!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Optimist« (7. August 2008, 23:07)