Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. August 2008, 15:59

Tiefziehfolie

Moin,
als cih meinen Segler wieder herrichten wollte, wurde mir für das Konstruieren einer neuen Haube Tiefziehfolie ans Herz gelegt. Natürlich gleich reingegangen und bei eBay geguckt, gabs da ja auch. Doch irgendwie stand mein Segelflieger 4Monate später immernoch unberührt in der Garage, und es wurde auch noch keine Tiefziehfolie gekauft. Als ich dann neulich wieder bei ebay reinschaute, gab es da aber keine Tiefziehfolie mehr. Wo kann man jetzt noch Tiefziehfolie in einzelnen Stückchen kaufen? Nach der Suche bei google finde ich nur noch Rollenweise etwas.
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

hollyglane

RCLine User

Wohnort: 49186 Bad Iburg / Glane

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. August 2008, 16:30

...auch ein schlechter Ruf verpflichtet !!! :w

3

Dienstag, 12. August 2008, 18:11

RE: Tiefziehfolie

oder
architekturbedarf.de

4

Dienstag, 12. August 2008, 20:10

danke, aber bei diesem Balsaholzladen gibt es nur etwas, in der Art von Tiefziehfole.
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

5

Dienstag, 12. August 2008, 20:22

Was meinst du mit "in der Art von Tiefziehfolie"?

Je nach gewuenschtem Material und Dicke kriegst du oft auch in Baumaerkten was.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

6

Dienstag, 12. August 2008, 20:23

damit mein ich, dass es dort nicht Tiefziehfolie heißt
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

hollyglane

RCLine User

Wohnort: 49186 Bad Iburg / Glane

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. August 2008, 20:25

Zitat

Original von compitech
danke, aber bei diesem Balsaholzladen gibt es nur etwas, in der Art von Tiefziehfole.


...??? Ich habe mir da gerade vor 2 Wochen noch VIVAK in verschiedenen Stärken geholt!

Gruß,
Holger
...auch ein schlechter Ruf verpflichtet !!! :w

8

Dienstag, 12. August 2008, 20:29

Eben, VIVAK, keine Tiefziehfolie, oder seh cih das falsch? denn bei dem VIVAK stand, dass man es auch verformen kann, wenn es kalt ist, und sowas möchte ich nciht
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

9

Dienstag, 12. August 2008, 20:31

Sag mal, was verstehst du eigentlich unter Tiefziehfolie?

Auch da gibt es verschiedene Materialien.

Sag doch einfach mal welches du genau suchst.


PS: Selbstverstaendlich kann man es auch kalt verformen. Die Frage ist nur ob es eine bleibende Verformung ist. Und das ist es bei den Folien die ich kenne nicht.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

hollyglane

RCLine User

Wohnort: 49186 Bad Iburg / Glane

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. August 2008, 20:34

...VIVAK ist ideal zum Tiefziehen mit z.B. einer Vakuumkiste.
...auch ein schlechter Ruf verpflichtet !!! :w

hollyglane

RCLine User

Wohnort: 49186 Bad Iburg / Glane

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 12. August 2008, 20:38

...alternativ kannst du dir ja auch mal das hier angucken...

http://www.rc-network.de/forum/showthread.php?t=48612

Gruß,
Holger
...auch ein schlechter Ruf verpflichtet !!! :w

12

Dienstag, 12. August 2008, 20:45

Das habe ich bei der MIG von Adlerauge beobachtet, und das hat ja scheinbar viele Versuche in Anspruch genommen, und die Rillen sollen ja immernoch nicht ganz verschwunden sein. Ich suche etwas, was man auf einen Gipsabdruck legen kann, und dann in den Backofen schmeißen. Dann soll es seine Form behalten, und sich nicht wieder verändern lassen.
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

13

Dienstag, 12. August 2008, 20:50

Zitat

Original von compitech
Ich suche etwas, was man auf einen Gipsabdruck legen kann, und dann in den Backofen schmeißen. Dann soll es seine Form behalten, und sich nicht wieder verändern lassen.


??? ich wüsste nicht wie/womit das gehen sollte :dumm: ==[]
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

14

Dienstag, 12. August 2008, 20:52

Du hast meine Frage nicht beantwortet.

Das was zum tiefziehen verwendet wird sind schlichtweg Thermoplaste. Verformung moeglich bei Erwaermung.
PET, ABS, ... Es gibt da viele.

Schau mal in den Baumarkt und probier es einfach aus.#


Edit: Sorry, das mit dem Backofen hatte ich ueberlesen. Vergiss es. Ohne wirkliches Tiefziehen wird das Nichts.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas_R.« (12. August 2008, 20:53)


15

Dienstag, 12. August 2008, 20:57

Gehts denn mit nem Heißluftföhn besser?
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

16

Dienstag, 12. August 2008, 21:02

Zitat

Original von compitech
Gehts denn mit nem Heißluftföhn besser?


Nein, bau dir halt ne Tiefziehkiste. (Was auch noch ginge, Form sehr hoch unterlegen, minimal größeren Rahmen bauen, Folie einspannen und im heißen Zustand über die Form "drüberhauen") :ok:
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

17

Dienstag, 12. August 2008, 21:11

Okay, nach unserem JuLa werd ich dann mal bestellen, und dann muss ich mal weiter schaun, danke euch erstmal
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Lerche

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 12. August 2008, 21:36

Frag mal beim Sanitätshaus bzw. Orthopädieschuhmacher um die Ecke. Die müssen Tiefziehgeräte und Folien haben. Mit ein paar netten Worten läßt sich da bestimmt was machen. Wenn du die passende Form hast ist das Tiefziehen ´ne Sache von ca 2 min.

Gruß Ansgar

19

Dienstag, 12. August 2008, 22:22

@ Ansgar

Sanitätshaus bzw. Orthopädieschuhmacher um die Ecke ???

Nur aus Interesse: Wozu brauchen die das denn üblicherweise?

Und weiter: Gibt es da wohl auch Material in 0,5mm blau transparent?

Danke für deine Mühe!

Lerche

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 13. August 2008, 13:22

Sanitätshaus bzw. Orthopädieschuhmacher braucht man für Prothesen bzw. Schuheinlagen etc. :ok:

Ich kenne da nur zwei Materialien, 1x Klar in unterschielichen Stärken ( 0,7mm, 0,9mm???) und 1x weiß wobei das weiße Material dicker ist (1,2mm???).

Es gibt aber transparente Lacke mit denem man die Haube von innen tönen kann.

Gruß Ansgar