Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stephan3105

RCLine User

  • »Stephan3105« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stade

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. September 2008, 00:05

Suche nen Höhenlogger. LOLA von Stratair?

Hi,

ich will mir schon länger nen Höhenlogger zulegen, einfach weils mich interessiert, wie hoch meine Flieger so fliegen. Auch reift gerade ein DLG im Bastelkeller heran...

Das ganze soll am besten nix kosten. Ich habe 2 billige Logger gefunden, den "How High", von dem einige Leute schreiben, das er wohl zu Phantasiewerten neigt, und den "LOLA":
http://www.stratair.com/Shop/Produktdetail.aspx?ArtId=654

Das Funktionsprinzip der beiden ist glaube ich identisch oder?
Wenn also die um den Rumpf fliessende Luft einen Sog erzeugt, wird er genausoschlecht funktionieren wie der Howhigh...


Hat hier jemand Erfahrungen mit dem LOLA?
Oder könnt ihr mir was anderes empfehlen, möglichst nicht teuerer als 50€?

nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. September 2008, 08:55

Hi,

wie wär es mit dem I-Blue 747 Gps Datenlogger ? Findest Du bei IBää - wenn Du den Händler (glaub einer kommt aus Kaiserslautern) direkt anmailst, bekommst Du das Teil auch ohne Auktion so um die 50 Euro...


Gruß
Jens

Stephan3105

RCLine User

  • »Stephan3105« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stade

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. September 2008, 15:24

Bischen groß...

nineofseven

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. September 2008, 16:20

...okay, das stimmt, könntest höchstens das Gehäuse abmontieren und Lipo ausbauen (Spannung dann extern abzapfen) - dann wird es etwas kleiner und auch leichter...

femo

RCLine User

Wohnort: Schweiz / am Zürisee

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. September 2008, 17:33

RE: Suche nen Höhenlogger. LOLA von Stratair?


lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. September 2008, 14:25

günstiger und etwa gleich wie der lola ist der "how high" von breackman
grüße

Stephan3105

RCLine User

  • »Stephan3105« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stade

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

7

Samstag, 13. September 2008, 20:29

Hi,

ja, wie gesagt, über den HOW HIGH hab ich hier schon schlechtes gelesen.

Die Frage ist nur, ob der LOLA besser sein kann, schließlich funktioniert er doch genauso.
Das Sogproblem haben doch bestimmt alle auf Drucksensoren basierende Logger, oder gibt's da Unterschiede?


Ein richtiger Logger wäre natürlich besser, aber ich möchte eigentlich nicht mehr wie 50€ ausgeben.

femo

RCLine User

Wohnort: Schweiz / am Zürisee

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. September 2008, 21:10

hi

nimm den sm der funzt und ist ausbaufähig. kostet zwar a bisserl mehr, aber die angaben im log sind wenigstens richtig :D

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 14. September 2008, 09:31

wo hast du schon schlechtes über den how high gelesen? konnte bis jetzt nichts finden....

Stephan3105

RCLine User

  • »Stephan3105« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Stade

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. September 2008, 15:49

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…h&hilightuser=0

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…h&hilightuser=0

Der Unilog von SM gefällt mir sehr gut. Strommessung bräuchte ich sowieso mal irgendwann....


Vielleicht mal nen anderer Ansatz, was kostet denn das billigste gut funktionierende Variometer, entweder mit Speicher oder mit Ansage?