Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TimH

RCLine User

  • »TimH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eberbach

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 16:11

Wie lagert ihr eure Luftschrauben?

Moin,
ich richte gerade mein kleines Bastelzimmer neu ein.
Jetzt stellt sich mir die Frage wie ihr eure Luftschrauben lagert?

Ich hatte die bisher immer in einem Schuhkarton gelagert, das gefällt mir aber irgendwie nicht!

Die Luftschrauben die ich habe sind von 5" - 12" im Durchmesser.

2

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 16:55

Ich habe 2-3 Wühlkisten,das macht immer so schöne Geräusche beim suchen,mit etwas Glück liegen die Luftschrauben oben. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (2. Oktober 2008, 16:55)


3

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:05

@offline :ok:
Gruß,:w
Micha


Rettet den Wald - Esst mehr Biber^^

Wer einen Rächtschraibfeler findet, darf ihn behalten!!!

4

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:08

Holzstäbe am Regal, kannst se schön drauffädeln :ok: und hast den Überblick :D
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:38

Moin Tim,

Aufgefädelt auf mehrere Ringe aus Bindedraht. Sortiert nach Durchmesser, z.B. bis 7", 8-9", 10-12" etc. wie man's braucht. Das ganze in einer Kiste.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 20:19

Locker fluffig in einer großen stapelbaren Kunststoffbox.Wie fast alles andere an großen Teilen bei mir auch. :)

christian negele

RCLine Neu User

Wohnort: Unterallgäu

Beruf: Spengler ( GWS)

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. Oktober 2008, 00:00

na wie man luftschrauben hald so lagert :D kreutz und quer in ner schublade 8)

aberdas mit den holzdübeln wäre ne überlegung wert :ok:
grüsse

chris
kann denn leistung sünde sein ?

Ich kann keine rechtschreibelung!!!!!

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. Oktober 2008, 02:06

ich lagere meine Luftschrauben vakuumisiert in Öl um der alterung vorzubeugen.
sieht auch viel schöner aus wenn die alle in so schönen Beuteln mit öl eingeschweißt sind. :dumm:

nein völliger blödsinn ich habe die Luftschrauben die ich im einsatzhabe immer min doppelt im koffer von meiner Funke kann ja immer mal was kaput gehen. der rest liegt irgendwo in tüten oder offen aufm regal. Wichtig ist nur das ich weiß wo ich die dinger finde.


Gruß


Jack
Your-Aerial-Pic.de

9

Freitag, 3. Oktober 2008, 09:31

Hallo
Na am Flieger darauf. :D :D :D
Im ernst habe in meinen Bastelraum eine Dübelstange in der Wand und dort sind sie aufgefädelt. ;)
happy landings
Fritz

-KOMET-

RCLine User

Wohnort: Kreis Bergstraße

  • Nachricht senden

10

Freitag, 3. Oktober 2008, 11:12

Bastelkiste zuhause :ok:

im Rucksack für den Platz :ok:
MfG Claus
---------
:ok:Warbirds & Jets der 50-60iger :ok:

Stephan3105

RCLine User

Wohnort: Stade

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. Oktober 2008, 12:54

Ich hab meine Zeitweilig mal in Wasser eingelegt. Hab mal wo gelesen, das man das machen soll.
Sonst einfach in ner Plastikdose

FLX

RCLine User

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

12

Freitag, 3. Oktober 2008, 14:18

Zitat

Original von Stephan3105
Ich hab meine Zeitweilig mal in Wasser eingelegt. Hab mal wo gelesen, das man das machen soll.

Ja, denn lt. Graupner hab auch Luftschrauben einen gewissen Wassergehalt, dessen Anteil nicht unterschritten werden sollte.
(stand mal im Katalog ;) )

Flyboy 123

RCLine User

Wohnort: 66280 Sulzbach/Saarland

Beruf: KFZ

  • Nachricht senden

13

Freitag, 3. Oktober 2008, 16:04

Flieg Segler, dann haste ein Problem weniger :D

14

Freitag, 3. Oktober 2008, 18:01

Zitat

Original von Felix V.

Zitat

Original von Stephan3105
Ich hab meine Zeitweilig mal in Wasser eingelegt. Hab mal wo gelesen, das man das machen soll.

Ja, denn lt. Graupner hab auch Luftschrauben einen gewissen Wassergehalt, dessen Anteil nicht unterschritten werden sollte.
(stand mal im Katalog ;) )
Das gilt nur die nylonhaltige Propeller.


Bis heute Mittag hatte ich alle Propeller in einer großen Kiste. Dann hab ich einen gesucht und nix gefunden. Jetzt hab ich 2 Kisten, eine Kiste bis 6,x Zoll und eine ab 7 Zoll :D

15

Samstag, 4. Oktober 2008, 17:37

Guten Abend
Ich fliege mit Ramoser Verstellpropellern. :ok:
Gösse 10,1 x und 12,1 x .Dafür drei Ersatzblätter und schon gibt es kein Lagerproblem mehr ! :D
Gruss Gunter
http://Fliegerforum.embeh.de/