Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 17. Oktober 2008, 11:47

US-Shops gesucht

Suche US-Shops die nach Deutschland liefern und wo die Bezahlung per PayPal möglich ist. Könnt ihr mir da einige Shops nennen mit denen ihr vielleicht auch persönlich Erfahrungen gesammelt habt?

Aktuell geht es mir eher um Kleinkram wie Luftschrauben oder andere Ersatzteile. Diese sind bei uns doch erheblich teurer als in US-Shops oder gar direkt aus China (HK). Generell sollten die Shops aber ein breites Angebot RC-Modellflug-Sachen haben.

speedy

RCLine User

Wohnort: D-56305 Puderbach

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. Oktober 2008, 12:41

RE: US-Shops gesucht

Und du meinst nach Fracht und Zoll wäre das immer noch billiger?
Meines wissens liefern einige der großen US-Shops weltweit. Frag mich jetzt aber bitte nicht nach Namen, einfach nachschauen oder suchen ...
Gruß, Christian Mies

Jörch96

RCLine User

Wohnort: 29xxx bei Celle

Beruf: Flieger

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. Oktober 2008, 13:33

RE: US-Shops gesucht

Zitat

Original von Wobblin Goblin
Diese sind bei uns doch erheblich teurer als in US-Shops .

Vorsicht!
Ich habe letztes Jahr mal ein paar Pinball Kleinteile in USA bestellt und das teuer bezahlt... :(
- es kommen die Versandkosten auf den Preis
- auf die Summe 19 % Einfuhrumsatzsteuer
- + bis zu 17% Zollsatz

...guckst du hier: Zoll


Gruß
Jörch
Nimm die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen...
---------
Gruß
Jörch

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. Oktober 2008, 13:34

RE: US-Shops gesucht

Zitat

Original von Jörch96

- + bis zu 17% Zollsatz

...guckst du hier: Zoll


Gruß
Jörch


Aber nicht bei Spielzeug!
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

Jörch96

RCLine User

Wohnort: 29xxx bei Celle

Beruf: Flieger

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. Oktober 2008, 14:19

RE: US-Shops gesucht

Zitat

Original von waschtel82
Aber nicht bei Spielzeug!


Das ist leider ein Irrtum!




Gruß
Jörch
Nimm die Menschen wie sie sind, es gibt keine anderen...
---------
Gruß
Jörch

retog

RCLine User

Wohnort: schweiz/ag

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. Oktober 2008, 14:56

Us_shpos

Hat hier den keiner nen gut sortierten US-Shop den er empfehlen kann? ???

Das mit dem Zoll ist ja mal genug durchgekaut :wall:
Wer keinen Zoll bezahlen will oder nicht soviel soll sich das Zeug postlagernd nach Helgoland liefernlassen und dann persönlich dort abholen(dort gilt reduzierter steuersatz) :D

Ich such nämlich auch nen Shop in Big Amerika.
hab das kleben zur Kunst erhoben.

7

Freitag, 17. Oktober 2008, 15:09

http://www.hobby-lobby.com/

http://www.espritmodel.com/

Naja,etwas größeres habe ich noch nicht gefunden,wie klein das Big Amerika doch ist!!!

Wo is den nu ein Big,Bigger,Biggest Shop?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »offline« (17. Oktober 2008, 15:11)


Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. Oktober 2008, 15:26

Ab Dezember hat sich doch das Zollproblem bei Werten bis 150 € gelöst...
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

9

Freitag, 17. Oktober 2008, 15:36

Danke "offline" für deine Links. Werde ich mir mal anschauen.

Ansonsten bitte keine weitere Diskussionen oder Ratschläge über Zoll und Einfuhrumsatzsteuer!!! Das ist hinlänglich bekannt und wird auch bei der Berechnung des Gesamtpreises berücksichtigt. Also bitte auch Kommentare wie "Das lohnt sich sowieso nicht" verkneifen. Über weitere US-Shops und evtl. persönliche Erfahrungen dazu würde ich mich freuen.

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. Oktober 2008, 15:36

Zitat

Ab Dezember hat sich doch das Zollproblem bei Werten bis 150 € gelöst...


Nicht so wie's mal angekündigt war.
Siehe:
Keine goldenen Zeiten für Eigenimporte

Wenn du amerikanische Shops suchst schau doch mal in ein amerikanisches Forum, dort findest du etliche, z.b. www.rcgroups.com

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (17. Oktober 2008, 15:37)


11

Freitag, 17. Oktober 2008, 15:48

Zitat

Original von Paul H.
Wenn du amerikanische Shops suchst schau doch mal in ein amerikanisches Forum, dort findest du etliche, z.b. www.rcgroups.com

Ich finde auch über google etliche Shops. Nur muss ich bei jedem schauen ob sie nach Deutschland versenden, was das kostet und ob ich per Paypal bezahlen kann. Und leider kann ich diese Shops nur anhand ihres Internetauftritts beurteilen. Deshalb wären mir Empfehlungen mit persönlichen Erfahrungen lieber.

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Softwareschrauber

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. Oktober 2008, 16:31

Ich hab mit Towerhobbies gute Erfahrungen gemacht :)
Hatte sich damals gelohnt, weil das bestellte Flugzeug lange Zeit in Deutschland noch nicht lieferbar war.
Auch Futaba Servos sind von dort relativ günstig.

Was ich am besten find: Towerhobbies packt ne ordentliche Rechnung bei, wo alle einzelnen Posten aufgeführt sind, dann kann der Zoll die ganze Chose abwickeln, und du kannst die Zollgebühren und so direkt beim Postamt deines Vertrauens bezahlen, und musst nicht zum Zollbüro (mit teils miesen Öffnungszeiten) fahren.

Towerhobbies schickt mir sogar regelmässig Kataloge nach Deutschland *g*

Bin grade abe rnicht mehr sicher, ob ich per Paypal oder Kreditkarte bezahlt hab, aber auflisten tun sie Paypal als Zahlungsoption.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PaX« (17. Oktober 2008, 16:32)


bernd_57

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen Emsland Lohne

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. Oktober 2008, 16:50

US Shop

Hallo John

Ich kann dir Tower Hobbies empfehlen http://www.towerhobbies.com/
Ich selber habe da mehrfach schon Teile geordert. Hauptsächlich Motoren und Motorenteile die Graupner nicht führt (OS LA Fesselflugmotore).
Versenden Weltweit bezahlung per Visacart. Schicke mir auch immer per Post den neusten Katalog.
Auf der Seite selber ist ein Shippingcalculator um deine Transportkosten zu errechnen. Meine Erfahrungen mit Zoll bis jetzt nur Einfuhrsteuer 19%. Lieferung
teilweise bis an die Tür mit Einzug der Steuer oder Abholung beim Zollamt.

Gruß Bernd

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. Oktober 2008, 20:24

Na gut, dann eben kein Wort mehr über den Zoll :angel:

http://shop.eflypower.com/shop/index.asp

Der ist zwar nicht in den USA sondern down-under aber vieleicht hilft dir das ja weiter.
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

15

Sonntag, 19. Oktober 2008, 19:26

Ich habe auch bei towerhobbies.com bestellt und sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Sachen sind vernünftig verpackt uns es liegt eine Rechnung bzw. Lieferschein bei.

Das erstemal habe ich dort bestellt, weil es ein Modell war, dass hier nicht vertrieben wird. Kürzlich habe ich versucht, ein Spornfahrwerk für Spornräder mit 25 - 30 mm zu bekommen. Mein örtlicher Händler kommte es innerhalb von 2 Wochen nicht liefern, Beim Vergleich mit anderen Onlineshops war towerhobbies mit Versand und ohne Zoll, da weniger als 22 €, immer noch preiswerter.

Gruß,
Günther

P.S.: Das Modell habe ich übrigens an eines unserer Büros in den USA schicken lassen und bei einem Besuch als Gepäck mitgenommen. Bei der Einreise in die EU gilt eine Grenze von 175€, so dass ich weder Zoll noch Umsatzsteuer zahlen musste.
LS6-a, D-0616
robbe Arcus
Purist (nach Plan von jk-modellflug)
Falcon 56 MkII (Carl Goldberg)
MiG-15 (Art-Tech)