Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hornet.Bernd

RCLine User

  • »Hornet.Bernd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gleisdorf, A

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. November 2008, 11:49

Flügelpfeiffen??

Hallo!
Mir is bei meinen Mustangs immer aufgefallen das die so ein Flügelgeräusch oder pfeiffen haben was sich sehr cool anhört, auch bei der kleinsten, der Alfa P51. Schon irre! Meine Frage wie kommt das zustande?? Und warum eigentlich nur bei den Mustangs oder vielleicht Seglern? Danke

lg Bernd
PZ Corsair F4U
Ripmax P-51D
Alfa P51D
NWM Miss America P51D
Hangar9 P51D Miss America
Funjet
Extra 330s
KMP Corsair 1,9m
Pitts
MSC Nuri
Zoom 450E


Graupner MX-16 IFS

2

Sonntag, 2. November 2008, 11:54

Moin!

Also das "Pfeifen" sind eigentlich immer Verwirbelungen. Ist halt nur die Frage, woher die kommen... ;)

Ansonsten sind mir nur noch Tragflächenverspannungen bekannt, die pfeifen können: http://www.rcmovie.de/video/98592368d3b4…mph-Powerflight


Manuel

DerFifty

RCLine User

Wohnort: NRW, Ahaus, 48683

Beruf: Fluggeräteelektroniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. November 2008, 11:58

Moin,
kommt das nicht von den Querruderspalten wenn die unter der Fläche nicht
verkleidet sind?
Gruß
50
Dieser Beitrag kann Übertreibungen,
ironische Bestandteile und seltsame
Zeichenfolgen enthalten. :D

4

Sonntag, 2. November 2008, 14:00

oder es kommt von den tragflächenpfeifen die man kaufen und einbauen kann.....
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

Hornet.Bernd

RCLine User

  • »Hornet.Bernd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gleisdorf, A

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. November 2008, 18:00

der is gut, mit Pfeifferl aufrüsten, haha :no: des geht ja wohl gar net!!
Nein, das echte pfeiffen, das hat ja schon die kleine Alfa Mustang, bin heute wieder mit der grossen geflogen (Pisswetter) es is herrlich!
Wenn aber die Tragfläche aerodynamisch geformt is woher kommen dann die Verwirbelungen die das verursachen? Das wär mal interessant und warum das nur bei bestimmten Fliegern oder Flächen auftritt...
PZ Corsair F4U
Ripmax P-51D
Alfa P51D
NWM Miss America P51D
Hangar9 P51D Miss America
Funjet
Extra 330s
KMP Corsair 1,9m
Pitts
MSC Nuri
Zoom 450E


Graupner MX-16 IFS

6

Sonntag, 2. November 2008, 18:56

Bei den großen 3D Maschinen kommt es daher wenn es sich um Verbundsstoff Flächen handelt und die Ausgeschnittenen Ruder nicht verkastet werden. An den offenen Stellen pfeift dann die Luft durch was sich mit unter wie quietschende Reifen anhört.

Kaiser.th

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

Beruf: Maschienenschlosser

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 2. November 2008, 19:04

das pfeifen kann zb. auch von folie kommen die irgend wo nicht ganz am modellkebt.... bzw. von kanten oder kühlschlitzen kommen die eine verwirbelung erzeugen..
Legenden sterben nicht im Bett!!




PS:. Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten!!!

8

Sonntag, 2. November 2008, 21:24

Zitat

Original von Hornet.Bernd
der is gut, mit Pfeifferl aufrüsten, haha :no: des geht ja wohl gar net!!
Nein, das echte pfeiffen, das hat ja schon die kleine Alfa Mustang, bin heute wieder mit der grossen geflogen (Pisswetter) es is herrlich!
Wenn aber die Tragfläche aerodynamisch geformt is woher kommen dann die Verwirbelungen die das verursachen? Das wär mal interessant und warum das nur bei bestimmten Fliegern oder Flächen auftritt...


türlich geht das. was glaubst wieviele des machen.

dachte du wolltest das "nachrüsten"...die pfeifen gibbet ja wirklich.

ansonsten kommt das pfeifen wohl durch den ruderspalt.
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

Hornet.Bernd

RCLine User

  • »Hornet.Bernd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gleisdorf, A

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. November 2008, 08:44

Zitat

Original von dusk_till_dawn

Zitat

Original von Hornet.Bernd
der is gut, mit Pfeifferl aufrüsten, haha :no: des geht ja wohl gar net!!


türlich geht das. was glaubst wieviele des machen.

dachte du wolltest das "nachrüsten"...die pfeifen gibbet ja wirklich.

ansonsten kommt das pfeifen wohl durch den ruderspalt.


... ich mein damit das ich net auf die Idee kommen würde das nachzurüsten, entweder es pfeifft von Haus aus oder gar net. Nur echt is cool.
Also würden die Verwirbelungen von den Ruderspalten her kommen. Danke!!
PZ Corsair F4U
Ripmax P-51D
Alfa P51D
NWM Miss America P51D
Hangar9 P51D Miss America
Funjet
Extra 330s
KMP Corsair 1,9m
Pitts
MSC Nuri
Zoom 450E


Graupner MX-16 IFS

Lars77

RCLine User

Wohnort: Sachsen

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

10

Montag, 3. November 2008, 10:06

Glaube ich nicht, warum pfeift gerade eine Mustang so charakteristisch? Ruderspalte haben viele Flieger...

Habe aber leider auch keine Idee für die Ursache, würde mich aber ebenfalls interessieren!

Grüße, Lars

EDIT: Ich würde auf die Kanonen tippen, hat die alfamodel auch welche angedeutet?
[SIZE=1]Aktuell in Betrieb: EJS | PZ Mustang | PZ Habu | Freewing MiG-15 | Phase 3 F-16 | TwinJet BL | MPX Fox | concepta | Rennfloh [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lars77« (3. November 2008, 10:08)


Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. November 2008, 10:24

Hallo!

Hotliner pfeiffen doch auch, und die sind hundertpro aerodynamisch einwandfrei, und haben auch keine Kanonen :D

AliasJack

RCLine User

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

12

Montag, 3. November 2008, 10:27

HI
also so weit ich weiß kommt das Pfeiffen bei der P51 vom Öhlkühler
Bei den Hotlinern denke ich mal dass sich aber einer bestimmten geschwindigkeit die störmung ablöst
Mfg Jakob
All you need is a lot of speed :evil:

ChForrer

RCLine User

Wohnort: CH-

Beruf: dipl. Techniker HF

  • Nachricht senden

13

Montag, 3. November 2008, 12:49

... und wer kann sicher behaupten, das ein bestimtes Pfeifen von "den Flügeln" her kommt? Da gibt es noch den Rumpf, mit allen Anbauten (Fahrwerk, Kühler, Klappen, Antennen, Kabinenhauben...), das Leitwerk, Rumpf/Flächenübergang usw... :ok:

Gruss
Christian
Konstruieren > bauen > fliegen, das ist eines meiner Hobbys

Meine Homepage: RC-Modellflug, VFR und Archäologie

Hornet.Bernd

RCLine User

  • »Hornet.Bernd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gleisdorf, A

  • Nachricht senden

14

Montag, 3. November 2008, 13:14

Zitat

Original von AliasJack
HI
also so weit ich weiß kommt das Pfeiffen bei der P51 vom Öhlkühler
Bei den Hotlinern denke ich mal dass sich aber einer bestimmten geschwindigkeit die störmung ablöst
Mfg Jakob


Das wär auch ein guter Tipp der nachvollziehbar wäre, der Ölkühler könnts echt sein, bei Pylons (bei meiner Nemesis pfeiffts auch) oder Hotliner könnts auch von der Geschw. her kommen ???

@ Lars: nein, die Alfa hat keine MG Atrappen, die is schön clean.

...also langsam häufen sich die AW´s!!
PZ Corsair F4U
Ripmax P-51D
Alfa P51D
NWM Miss America P51D
Hangar9 P51D Miss America
Funjet
Extra 330s
KMP Corsair 1,9m
Pitts
MSC Nuri
Zoom 450E


Graupner MX-16 IFS

Heinz Stanek

RCLine User

Beruf: Steintechniker

  • Nachricht senden

15

Montag, 3. November 2008, 13:26

Flügelpfeiffen??

Hallo,

manche finden es toll, wenn ihr Modell pfeift. Ich muss dazu sagen dass ich nahezu ausschließlich Segler und E-Segler baue und fliege.

Wenn ein Segler pfeift, so ist die aerodynamische Auslegung schlecht.
Wie bereits erwähnt, nicht abgedichtete Ruderspalte, insbesondere die unsinnigen und dazu noch teueren Hohlkehlausführungen, Ruderüberstände, Anschlussspalten zum Rumpf, schlecht passende Kabinenhauben und, und, und...........

Es gibt also viele Gründe, man muss nur mal genau schauen.

Heinz

16

Montag, 3. November 2008, 17:21

RE: Flügelpfeiffen??

...die anströmungsgeschwindigkeit an den flügelspitzen?
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

wienerdominik

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. November 2008, 18:34

RE: Flügelpfeiffen??

Zitat

Original von Heinz Stanek
Hallo,

manche finden es toll, wenn ihr Modell pfeift. Ich muss dazu sagen dass ich nahezu ausschließlich Segler und E-Segler baue und fliege.

Wenn ein Segler pfeift, so ist die aerodynamische Auslegung schlecht.
Heinz


Dann habe ich alles schlechte Segler!
Ich habe noch keinen Segler erlebt der nicht pfeift!
Das kommt aufs Profil auch an was ich so weis!
Die meisten segler pfeifen!
auch ein Easy Glider

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 4. November 2008, 00:22

RE: Flügelpfeiffen??

Ja du hast schlechte Segler :D :D

Meinem Opus habe ich das pfeiffen abgewöhnt,indem ich die Ruderspalte auf der Unterseite abgedichtet habe und auf der Unterseite im hinteren Drittel ein Zackenband aufgeklebt habe. Nun ist er leise und nochmals schneller ;)

Das mit dem Zackenband liegt am RG14......

Beim EG sind es die gruseligen Ruderspalte auf Ober- und Unterseite,sämtlicher Ruder .
Aber wie es so ist,so lange ein Modell gutmütig ist,läßt es sich verkaufen,auch wenn die Flugleistung gering ist...schöne neue ARF-Welt. ==[]

Abdichten und Ruhe ist,und das Ding gleitet erheblich besser.

Hohlkehlen sind bei hohen Geschwindigkeiten wirklich nicht sinnvoll.

Heinz Stanek

RCLine User

Beruf: Steintechniker

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 4. November 2008, 08:50

RE: Flügelpfeiffen??

Hallo Wiener Dominik,

auf dein Zitat::
"Dann habe ich alles schlechte Segler!"
gebe ich dir vollkommen recht.

Wenn es pfeift, dann ist es ein Zeichen schlechter Aerodynamik. Da beisst die Maus kein Faden ab.
Pfeifen sollte man seinen Hund. Das Modell am Pfeifen zu erkennen ist natürlich auch eine Stärke, die für "Wetten dass" reif ist.

Einen Easy Glider als Refernzmodell für einen Segler anzugeben ist schon sehr grenzwert.
Meine Einstellung zu recyclingfähigen Verpackungsmaterial kennt glaube ich jeder in diesem Forum.
Aufjaulen darüber verstärkt nur meine diesbezügliche Überzeugung.

Nix für ungut, sagt Heinz

20

Dienstag, 4. November 2008, 08:58

RE: Flügelpfeiffen??

Zitat

Original von Heinz Stanek
recyclingfähigen Verpackungsmaterial

Naja, EPP kommt ja eigentlich eher aus der Automobil-Branche, wird dort als absorbierendes Material in Crash-relevanten Zonen eingesetzt... ;)

Aber das mit den Ruderspalten wäre mal echt ne Idee. Was kann man da eigentlich alles zum Abdecken nehmen?


Manuel