Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RC Master Chief

RCLine User

  • »RC Master Chief« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich } Steiermark } Voitsberg

Beruf: Schlule

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. November 2008, 13:32

Terran kennt das jemand?

Hallo

Bin beim DMT über diese Modell gestolpert: klicken . Finde ich vor allem wegen dem Preis sehr Interressant, weil Voll-GFK Flieger kosten sonst ein kleines Vermögen.
Discus (Jamara)
Salto H101 (Rippin)
Slowing (Schweißgut)
Spacescooter (MPX)
Magister (MPX)
F3B-Maschine (Hersteller unbekannt)
Pagera Leichtwindsegler

Meine HP

Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. November 2008, 18:22

RE: Terran kennt das jemand?

...würde mich wundern, wenn das kein neuer Name für das alte FERRAN ist, aus dem mal eine Zeit lang Rümpfe gefertigt wurden...
Recht robustes Zeug auf dem kein Kleber hielt.

Gruß
Chris
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. November 2008, 19:41

Wobei sich die eigenschaften nicht so mit Ferran gleichen....vlt eine Gewebemischung aus GFK und nochwas. Aber ich muss zugeben die ähnlichkeit von Namen ist mächtig
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

Swift

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. November 2008, 11:25

Sehr interessant das, hoffentlich kopieren sie den Lift Off xxs auch noch :evil:

Wind

RCLine User

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. November 2008, 12:09

Hallo
Zitat aus der Jamara Homepage:
"Ein neu entwickeltes Verfahren das sich zum Bau von Modellflugzeugen hervorragend eignet. Terran wird wie GFK in eine Form eingebracht, ist aber kein Faser-Verbundmaterial. Terran ergibt eine erstklassige Oberfläche die keinen Vergleich mit GFK scheuen muss. Dennoch ist dieser Werkstoff elastischer als andere mit Gewebematten verstärkte Materialien. Dies macht sich vor allem bei rauen Landungen bemerkbar. Wo GFK und CFK reist oder platzt steckt Terran die Schlaege locker weg. In der Luft erweist sich Terran als so steif, dass Verwindungen nicht auftreten. Gewichtsmässig kann Terran locker mit GFK mithalten."
Grüße
Phantasie ist etwas, was sich viele gar nicht vorstellen können!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wind« (3. November 2008, 12:09)


Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. November 2008, 13:30

Danke Wind für das Zitat, aber das steht genau in diesem Wortlaut auch auf der verlinkten Seite! Wer lesen kann... ;)

Viel interessanter ist doch die Tatsache, dass es sich um ein vergleichbares Material handelt, dass vor 20 Jahren unter einem nur wenig anderen Namen auf dem Markt war...
FERRAN - TERRAN
:dumm:

Gruß
Chris
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. November 2008, 15:31

Ja danke nochmal :D :D :D

Hab vorhin mal bei Jamara angerufen, leider kannten sie angeblich Ferran nicht und wollten´mir auch keine auskunft geben :no:
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

Addicted

RCLine User

Wohnort: LK DA-DI

Beruf: Dipl.-Ing. Bauingenieur

  • Nachricht senden

8

Montag, 3. November 2008, 15:44

Zitat

Original von Real-Fly
Hab vorhin mal bei Jamara angerufen, leider kannten sie angeblich Ferran nicht und wollten´mir auch keine auskunft geben :no:
Das überrascht nicht wirklich...
Aber lass mal gut sein - ich habe noch eine neue (!), originale Robbe ASW 17 mit FERRAN Rumpf im Keller liegen. Wenn das jetzt zum letzten Schrei wird und als Stand der Technik proklammiert wird, kann ich die ja richtig gut verkaufen... :D

Gruß
Chris
...nein Schatz, das ist das gleiche Modell...!

:angel:


Auf Wunsch eines Mods wurde dieser Teil der Signatur gelöscht. Und dass nur, weil sein Virenscanner bei Java "dichtmacht"...

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 4. November 2008, 00:46

Alter Wein in neuen Schläuchen oder so :D
Stabil wr das Zeugs ja,aber die Verzüge bei Erwärmung in der Sonne,und das ganze Ganze war weder kleb noch sonderlich lackierbar.......... :shy:

10

Dienstag, 4. November 2008, 08:54

Hi!
Das Modell sieht jedenfalls gut aus. Ich überlege mir, es eventuell auch als "Feierabendsegler" für "immer dabei" zu bestellen.
Gruß, Tobias

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »noless« (4. November 2008, 08:55)


11

Dienstag, 4. November 2008, 09:00

Juhuuuuu, wir haben ein Test-Opfer... :evil: ;) :D

Die Flugleistung von dem Dingens würde mich auch mal interessieren. 170cm Spannweite ist ja für so nen Segler nicht gerade groß - dafür aber handlicher beim Transport... ;)

Manuel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Onkel Manuel« (4. November 2008, 09:01)


hholgi

RCLine User

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 4. November 2008, 09:07

Zitat

Original von Pic Killer
... Stabil wr das Zeugs ja,aber die Verzüge bei Erwärmung in der Sonne,und das ganze Ganze war weder kleb noch sonderlich lackierbar....


Trotzdem war ich mit dem "Favorit" und dem "Draco" immer super glücklich. Und im Vergleich zu heutigen "EasyCularis" Dingens immer noch attraktiv .... find ich :O
Grüsse
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »haegar« (4. November 2008, 09:07)


13

Dienstag, 4. November 2008, 09:13

...ja, mal eine echte Alternative zum heutigen "Schaum". Ich hatte auch mal die kleine Carrera ASW 17 mit dem Ferran Rumpf und war sehr zufrieden.
Gruß, Tobias

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 4. November 2008, 13:52

Den Draco hab ich mir ich mir im Sonner noch neu gekauft echt nice, leider macht mir die sache mit der Thermischenlängenausdrehnung etwas sorgen.
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

hholgi

RCLine User

Wohnort: nähe Gütersloh

Beruf: Dipl. Ing

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 4. November 2008, 14:39

hallo High Fly,
also im Orginal Draco sind in Rumpfmitte Umlenkhebel zum Ausgleich. Das funktionierte damals soweit gut. Den Rest machte ein leichtes Trimmen...

Zusätzlich kann man beim Draco am V-Leitwerk sehr genau sehen wo die Ruder stehen. Sie sollten (flugfertig ausgetrimmt) wirklich auf 0 bzw. neutral stehn.

Grüsse

P.S. Wo hast du den neu her ??????
nur selberfliegen ist noch schöner :dumm:
holgi fliegt: Stratos, Rasant, Rasant Speed, SuperAir, FourStar64, IDEAL V, Loki, Curare, TAO mit mc/16/20 Hott im: www.moewe-delbrueck.de

Real-Fly

RCLine User

Wohnort: Rinteln

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 4. November 2008, 14:43

Ich hab den gekauft von nem bekannten der ihn noch unausgepackt liegen hatte.
Leider hat die eine fläche nen schaden durch die lagerung aber desssen wird sich im Winter angenommen. Und im Frühjahr gehts damit nach Dänemark
Gruß Pascal :ok:

Fliegt nicht gibs nicht ! :dumm: :dumm:
:ok:

Baupläne und anderes zum Modellbau http://www.modellbauplaeneonline.de.vu/

Wind

RCLine User

Wohnort: Südtirol

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 4. November 2008, 15:24

Hier gibts auch die Discus Ausführung aus Terran:
http://www.jamara-modelltechnik.de/Discus-CS-Terran
optisch gesehen vielleicht schöner als die Alps 1700E
Phantasie ist etwas, was sich viele gar nicht vorstellen können!

Swift

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 4. November 2008, 15:46

Der Vergleich zur alten Discus aus GFK wäre hier wirklich sehr interessant...
Falls Terran nicht tatsächlich so ein wundermaterial ist, muss ich mir nämlich schleunigst ne alte GFK Discus besorgen :D

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 4. November 2008, 16:03

Wobei sich das nicht nach Ferran anhört

Zitat

Weiß eingefärbter mit Dekor einlackiertem Terran Rumpf


Ich hab nix gegen Ferran gesagt.Hatte halt seine Tücken und sah immer nach Plaste aus.Hatte aber Nehmerqualitäten und das hohe Gewicht der Modelle,paßte damals gut zu den verwendeteten Profilen.Sind wirklich gut geflogen,da kommen die heutigen fliegenden Schockabsorber nicht dran,an die Leistung. :)

Das mit dem Schaum ist eh kurios,relativ teuer und Flugleistung wie Anfang der 70er Jahre,aber verkaufen sich wie warme Semmeln :dumm:

Da muß ich wohl auch mal schnell den alten Discus bestellen...den gibt es ab 94 Teuro,der Plastebomber 142€

20

Dienstag, 4. November 2008, 17:27

Zitat

Original von Wind
Hier gibts auch die Discus Ausführung aus Terran:
http://www.jamara-modelltechnik.de/Discus-CS-Terran
optisch gesehen vielleicht schöner als die Alps 1700E

...und mit 265cm Spannweite auch nur minimal größer... :evil:

Manuel