Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 12. November 2008, 15:12

EW(D) brauche Hilfe bei der Flächenmontage

Hallo,

kann mir bitte jemand helfen:
Ich bin gerade am Basteln und bin mir aber nicht sicher, in welchen Winkel ich die Fläche einbauen soll:
parallel zur roten zur grünen, oder ein anderer Winkel?
Danke
mfg
summisa
»summisa« hat folgendes Bild angehängt:
  • rcli.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »summisa« (12. November 2008, 15:12)


2

Mittwoch, 12. November 2008, 18:07

hat keiner eine Idee?
mfg

3

Mittwoch, 12. November 2008, 19:57

Hallo summisa,

wo ist das HLW? i.a. hat das HLW einen Anstellwinkel von 0°, also ist dies auch deine Bezugsachse.

Wenn es oben auf dem Rumpf aufliegt, so dürfte die grüne Linie deiner Bezugsachse entsprechen.
Gruß
Jörg

[SIZE=3]In Thrust We Trust[/SIZE]

[SIZE=1]Bell UH1-D mit Uni-Mechanik / Belt CP
Cessna 182
Piper Arrow II / Cup L4
Grob G 109
Pitts S1S
FW 190 A8 (ewige Baustelle)
Me 410 B3 (beim Zeichnen)[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rosinger2« (12. November 2008, 19:58)


4

Donnerstag, 13. November 2008, 09:08

Morgen,

ja das HLW kommt oben drauf. Soll die Fläche nun parallel zur grünen Linie sein oder vorne etwas höher?
mfg
summisa

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. November 2008, 10:01

Vorne etwas höher. 0,5 - 2°, abhängig davon, was es werden soll. Speed und Kunstflug eher 0,5°, ansonsten 1-2° bei symmetrischem Profil (was ich meine zu erkennen).

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

6

Donnerstag, 13. November 2008, 11:17

Hallo Summisa
Der Winkel ist doch durch den Rumpf bereits vorgegeben.
Wenn ich das richtig sehe soll die Tragfläche in die angeformten Aussparungen.
Eine Winkelveränderung scheint mir nicht angebracht.
Gruss Gunter
http://Fliegerforum.embeh.de

7

Donnerstag, 13. November 2008, 11:43

Hallo,

was auf dem Bild zu sehen ist ist ein Spannt der Fläche, der Winkel steht also noch nicht fest. Die Fläche ist eine gebogene Platte, somit auch nicht Symetrisch.