Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hornet.Bernd

RCLine User

  • »Hornet.Bernd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gleisdorf, A

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. November 2008, 15:37

Was hält besser?

Hallo alle zamm!

Hab seit ner Woche ne wunderschöne Hangar9 Miss America liegen die ich jetzt in Angriff nehme.
Die Flächen sind 2-geteilt und müssen verklebt werden. Ich hatte noch nie die Ehre Flächen zamm zu kleben. In der Beschr. steht mit 30 Min. Epoxy? Oder soll ich doch Leim nehmen? Was würde da besser halten? Ich hab schon mal gelesen das es ne Zeit braucht das der Leim/Epoxy in die Fasern reinzieht und die dann umso besser halten. Was hält nu besser?? Will ja net das sich die Flächen beim Fliegen oder gar bei der Landung auflösen?
Danke

lg Bernd
PZ Corsair F4U
Ripmax P-51D
Alfa P51D
NWM Miss America P51D
Hangar9 P51D Miss America
Funjet
Extra 330s
KMP Corsair 1,9m
Pitts
MSC Nuri
Zoom 450E


Graupner MX-16 IFS

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. November 2008, 15:38

ich würde sie mit Epoxy verkleben, wenn dann aber mit endfest 300 (24 stunden)
Alles andere wird wohl nicht sehr viel besser halten.

grüße

3

Mittwoch, 26. November 2008, 15:46

die flächen klebst du doch sicherlich nicht stumpf rippe an rippe, sondern da sind doch mind. ein bis zwei flächenholme oder zumindest flächenverbinder verbaut?

von daher reicht 30 minuten epoxy vollkommen aus.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carli« (26. November 2008, 15:46)


Hornet.Bernd

RCLine User

  • »Hornet.Bernd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gleisdorf, A

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. November 2008, 15:53

Es ist ein ziemlich starker Flächenverbinder der mittig reingeklebt wird. Hat im trockenen schon gute Passung.
Also würde da schon der 30min Epoxy halten. OK. Danke!!!
Is doch gut wenn man Skepsis hat und vorher fragt!!

lg Bernd
PZ Corsair F4U
Ripmax P-51D
Alfa P51D
NWM Miss America P51D
Hangar9 P51D Miss America
Funjet
Extra 330s
KMP Corsair 1,9m
Pitts
MSC Nuri
Zoom 450E


Graupner MX-16 IFS

Baumgart

RCLine User

Wohnort: Rhein/Main

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 26. November 2008, 16:29

Nimm einfach Weisleim. Der zieht ins Holz und hält bombenfest. Eher geht das Holz kaputt, als die Klebstelle bricht. Epoxy kann auch nicht mehr.
30 Jahre Bauerfahrung.
Tobmax

Hornet.Bernd

RCLine User

  • »Hornet.Bernd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gleisdorf, A

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 26. November 2008, 16:34

Mann, mann, mann, jetz bin i gleich weit wie vorher :wall:
Weissleim oder Epoxy.
Wenn Weissleim genauso unbedenklich ist und gleich gut hält würde ich den bevorzugen, da hab ich net den Gestank vom Epoxy.
Danke nochma!!

PS: noch was zum Leim, welcher?? Ich hätte nen Ponal Construct oder nen Laminatbodenleim -hundsordinär.
PZ Corsair F4U
Ripmax P-51D
Alfa P51D
NWM Miss America P51D
Hangar9 P51D Miss America
Funjet
Extra 330s
KMP Corsair 1,9m
Pitts
MSC Nuri
Zoom 450E


Graupner MX-16 IFS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hornet.Bernd« (26. November 2008, 16:38)


aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 26. November 2008, 17:45

Moin,

bei der (von mir angenommenen) großen Klebefläche den Laminatleim. Da hat man etwas Zeit alles auszurichten und zu fixieren. Ponal Express ist auch nicht schlecht, erfordert aber zügiges Arbeiten und "passt im ersten". Einmal gepresst ist er nur schwer zu korrigieren (zieht in dünner Schicht schnell an).

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

8

Mittwoch, 26. November 2008, 18:16

Zitat

Es ist ein ziemlich starker Flächenverbinder der mittig reingeklebt wird. Hat im trockenen schon gute Passung.


Wenn das so ist, warum nimmst du dann nicht dickflüssigen Sekundenkleber?
Oder Stabilit express? Oder du kochst ein paar Knochen aus? 8) ;)

Im Ernst: alles würde halten, sogar der Knochenleim.

Die Moral daraus: mach dich nicht selber verrückt. In der Anleitung wird 30-Epoxi angegeben und wenn da ein gut sitzender Verbinder dabei ist, dann PASST das auch. Und dann muss man auch nicht einen Endfest 300 empfehlen, der nur teurer ist, länger dauert und hier aber trotzdem nicht das kleinste Fitzelchen Vorteil bringt. Denn ehe das (selbst mit 5-min-Poxi) wieder aufgeht, ist die Fläche längst woanders in tausend Fetzen.

Weißte, ich muss schon manchmal den Kopp schütteln. Sonst heißt es immer "scheiß Anleitung, steht nur Mist drin". Dann schreibt aber mal einer das Richtige rein, dann richtet man sich nicht danach. Ok, wenn man wenig Erfahrung hat, neigt man dazu, die neuen Infoquelle WWW anzuzapfen. Aber statt dass da hier gesagt wird "was da in der Anleitung gesagt wird, ist ok", ploppt hier alle Nase noch einer auf, der es wieder besser weiß, kaum dass der Ärmste sich freut, dass alles passt. Sadisten!!! :D

Klar geht Leim auch, keine Frage. Aber das ist nicht der Punkt! Es geht drum, dass der Proband auch Vertrauen zu dieser offensichtlich nicht ganz schlechten Anleitung fasst. ;)

Hornet.Bernd

RCLine User

  • »Hornet.Bernd« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gleisdorf, A

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. November 2008, 19:21

An dieser Stelle dann Dank an alle Sadisten hier und Mitfühlenden,
Ne im ernst, ich vertraue der Anleitung schon, habe auch im WWW gesucht, wollte aber nur auf Nummer sicher gehen und mal Profis fragen. Spricht ja nix dagegen. Noch dazu hab i gmeint das ich mir für dieses Teil wirklich Zeit nehmen will und so gut und schön zu bauen wie nur möglich. UND Anfänger bin i a nimma. Fliege schon ne schöne Weile aber wie beschrieben hatte ich noch nie eine geteilte Fläche zu kleben. Und Mustang fliegen kann ich auch. Is so ziemlich das geilste unterm Himmel. Meine Meinung. DANKE Leutz!!

lg Bernd
PZ Corsair F4U
Ripmax P-51D
Alfa P51D
NWM Miss America P51D
Hangar9 P51D Miss America
Funjet
Extra 330s
KMP Corsair 1,9m
Pitts
MSC Nuri
Zoom 450E


Graupner MX-16 IFS