Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 26. November 2008, 17:56

Graupner Fw 190 D9

hallo leute

kann mir jemand was über die graupner focke wulf 190 d9 sw: 1,8m sagen?
angepriesen wir sie als kunstflugmodell, hat sie dann sehr wenig v-form und ist speziell für kunstflug ausgerichtet. mir gehts drum ob der flieger gutmütig ist oder eher für experten.
sie ist für einen fortgeschrittenen der noch nicht so viele modelle geflogen hat.
(elektrosegler bis 2,8m spannweite und schaumwarbirds bis 1m)

um dieses teil geht es:
Graupner WP FOCKE WULF 190 m. OS MAX 120 AX
Best.-Nr. 9395

vielen dank im voraus!

2

Donnerstag, 27. November 2008, 11:44

RE: Graupner Fw 190 D9

Hallo Focke Fan

kann zu Deinen Fragen leider nur meine Meinung und kein fundiertes Wissen wiedergeben, aber wenn es hilft.....?!

1.Wenn ich mir ne FW 190 kaufen würde, dann von Planet Hobby (die sieht wenigstens auch aus wie ne FW190) vertrieben z.B.:Schweighofer oder Lindinger.

2.Einen gutmütigen Warbird, habe ich noch nicht getroffen :D ich fliege ME 109 und die ist nun mal giftig, aber die Focke war noch agiler, war ja nicht umsonst der gefürchtetste Jäger in WWII :evil: "Kunstflug" können die alle :D

3.Aus Deinen bisherigen Modellen geht hervor (denke ich),das Du nur Erfahrung mit BL & Co-Motoren hast und willst dann direkt in die Königsklasse wechseln ?:wall: Könntest ja auch mit z.B.: Kyosho klein anfangen und erst mal Erfahrung sammeln mit "kleinen Motoren" und "kleinen Warbirds".

Wenn ich hier völlig daneben liege, dann mach Dir einfach nix draus und lass es mich wissen! :w

Gruß Andy
Fliegen bis zur Sichtgrenze macht Schwerelos!


Pitts Spw.1,4m
Stearman Spw.1,6m
Stampe Spw.2,09m
ME 109 Spw.1,7m
Miss Millie Spw.1,8m
Katana Spw.1,4m
Extra Spw.2,1m
AT-6 Texan 1,8m
DG 1000 2,6m

boulet

RCLine User

  • »boulet« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Maschinenbaumechanikermeister

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 27. November 2008, 18:38

hallo andy

danke für deine antwort! das modell möchte sich ein bekannter anschaffen. ich habe ihm zu der fw190 von kyosho (1,45m) geraten. die soll recht gutmütig sein. du hast im prinzip bestimmt recht, aber die flieger reizen halt schon.

gruß gerald