Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 7. Dezember 2008, 21:00

MINIUM mit einem anderen Sender?

Hi Leuts,
ich habe einen Minium Flieger :ok: Das problem ist nur, das ich die Seitenrudersteuerung gern links beim gas haben möchte und rechts nur das Höhenruder.
Mit dem Sender der dabei ist geht das ja leider net :(

Nun meine Idee.
Ich möchte einen Sender von einem anderen Hersteller mit dem Flieger "verbinden". In der Beschreibung steht das es geht aber leider nicht von welchem Hersteller.

Und jetzt die Frage:
Weis jemand welchen Sender ich da nehmen kann?

Habe es schon mit Futaba und Spektrum probiert, aber leider :no:

Gruß Mark
FX 30 2,4GHz,
FF6 2,4GHz
DX6i 2,4GHz

3 Helis
28 Flieger
und Rechtschreibfehler :dumm: :wall:

2

Sonntag, 7. Dezember 2008, 21:06

mir wäre das neu, dass das so einfach geht aber vielleicht hat jemand anderes einen sendertipp.

mein vorschlag wäre den orig. sender zu öffnen und die die knüppel umzuschrauben und/oder die potis umzulöten oder ist das nicht möglich?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

3

Sonntag, 7. Dezember 2008, 21:19

neee geht leider net, da die Potis direkt auf der Platine fest gelötet sind. :( Hatte auch schon versucht diese von der Platine zu lösen. Geht aber leider auch net.

Naja wie gesagt. In der beschreibung steht, das man den Empfänger auf einen anderen Sender binden lassen kann.....
FX 30 2,4GHz,
FF6 2,4GHz
DX6i 2,4GHz

3 Helis
28 Flieger
und Rechtschreibfehler :dumm: :wall:

Friwi

RCLine User

Wohnort: D-30539 Hannover

Beruf: Pensionär2013

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Dezember 2008, 23:45

Zitat

Original von FlyingDutchman75
neee geht leider net, da die Potis direkt auf der Platine fest gelötet sind. :( Hatte auch schon versucht diese von der Platine zu lösen. Geht aber leider auch net.



Hab für einen Freund schon mal einen Sender umgebaut: jeweils mittleren Leiter auf der Platine neben dem Potianschluss auftrennen, und dann Poti links auf Platine rechts und umgekehrt verbinden - schon ist das Ruder getauscht. Ich habe dann noch den Luxus gegönnt, das Ganze umschaltbar zu machen...

Zitat


Naja wie gesagt. In der beschreibung steht, das man den Empfänger auf einen anderen Sender binden lassen kann.....


Damit ist ein anderer Minium-Sender gemeint. Bei 2,4 GHz benutzen alle Hersteller ihr eigenens Übertragungsprotokoll.

FF

PS: die Trimmung bleibt bei dieser einfachen Variante auf der rechten Seite. Kann man auch Tauschen, ist aber deutlich aufwändiger...
Das in meinen Beiträgen geschriebene stellt meine Meinung dar und erhebt nicht den Anspruch auf Unfehlbarkeit :w

Basteln ist der Aufstand der Sinne gegen den Verstand...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Friwi« (7. Dezember 2008, 23:50)