Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Dezember 2008, 22:06

Flächentank?!

Hi!

Was mich zur Zeit (eher theoretisch) interessiert ist, gibt es im Modellbau auch Modelle mit Flächentanks? Und wenn ja, wie ist das realisiert? GFK? Hat das schon Mal jemand von euch gemacht?

Gruß & Danke für die Antworten!
:evil: Fliegst du nur oder kannst du auch bauen? :evil:

2

Dienstag, 23. Dezember 2008, 22:19

kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, da im rumpf doch genug platz für einen tank ist. bei den 1:1 sieht das schon wieder anderst aus.

3

Dienstag, 23. Dezember 2008, 23:47

ja, das lässt sich realisieren. z.b. mit bubbles-tanks. z.b. von stuekerjürgen.
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

4

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 08:36

du kannst auch diese blutplasmabeutel nehmen und die in deine fläche integrieren. wobei ich mir nicht sicher bin, ob da der nutzen da ist. denn damit belastest du die gitterkonstruktion deiner flächen deutlich stärker bei aufsetzen. was ich schon im modell gesehen habe, waren aussentanks an den flächen oder bei einer bae hawk mit turbine, ein zusatztank im rumpf. das sollte sich einfacher realisieren lassen.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

5

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 09:53

ob du zusatztanks unter der tragfläche nutzt oder bubblesfueltanks in der fläche ist egal. es wirken so oder so bestimmte zusätzliche kräfte.
beim landen allerdings wohl einige weniger (verflogener sprit).
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

Modellbauknaller

RCLine User

Wohnort: Bensheim / Bergstrasse

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 10:08

Flächentank für Sprit zum Antreiben von V-Motoren oder Flächentank zum Befüllen mit Wasser um ein Segelflugzeug aufzuballastieren?

7

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 11:06

Wohl eher treibstoff

Modellbauknaller

RCLine User

Wohnort: Bensheim / Bergstrasse

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 11:10

wir gehen von treibstoff aus ( ich auch ) aber ich frage lieber mal nach ;)

gruss
alex

9

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 12:34

Hi!

Ja, ihr habt richtig gedacht: Es geht um Treibstoff. Die Hauptsächliche Frage die mich einfach beschäftigt ist die, wie das mit der Gewichtsverlagerung im Kurvenflug aussieht. Das stelle ich mir recht heftig vor, insbesondere, wenn der Tank bzw. die Tanks schon etwas geleert sind. Dann "rutscht" in der Kurve ja der ganze Treibstoff auf eine Seite. Wie wird sowas denn bei Großflugzeugen gehandhabt?
:evil: Fliegst du nur oder kannst du auch bauen? :evil:

10

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 13:43

Nein,

da "rutscht" gar nichts, vorrausgesetzt du fliegst eine vernünftige (koordinierte) Kurve.
Bei Messerflug sieht das schon anders aus, aber Modelle mit Tiptanks oder Droptanks fliegen i.a. auch keinen Kunstflug.

Schöne Weihnacht an Alle
Gruß
Jörg

[SIZE=3]In Thrust We Trust[/SIZE]

[SIZE=1]Bell UH1-D mit Uni-Mechanik / Belt CP
Cessna 182
Piper Arrow II / Cup L4
Grob G 109
Pitts S1S
FW 190 A8 (ewige Baustelle)
Me 410 B3 (beim Zeichnen)[/SIZE]

AliasJack

RCLine User

Wohnort: Paradies

Beruf: Sch�ler, immer noch 3jahre :( ;

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 14:23

Hi
schaut mal hier fast ganz unten
lg Jakob:w
All you need is a lot of speed :evil:

12

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 17:38

@Jakob: Danke für den Link zu dem Video. Ich hatte von dem Video schon gehört, es aber noch nie gesehen. Sehr interessant das Ganze!

@Funtomas: Jo, dass damit kein 3D-Gezappel möglich ist, leuchtet ein 8) Aber das will ich wen dann ja gar nicht. Geht eher in die Richtung Scale. Aber ist noch nichts konkretes in Planung. Mich hat das einfach mal interessiert.

Übrigens: Bei den Jetpiloten mit Turbine scheinen Flächentanks nicht so selten zu sein (die Turbinen schlucken ja ordentlich und in einem Jetrumpf ist ja meist nicht viel Platz. Gesehen hab ich so einen Aufbau allerdings noch nicht.

Ich werde mich mal mit den Flächentanks beschäftigen. Sollte dabei irgendwann mal was vorzeigbares herauskommen, stell ich das natürlich hier rein!
:evil: Fliegst du nur oder kannst du auch bauen? :evil: