Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 11:44

Graupner übernimmt Tangent Modellbau

Hallo

Wie Graupner verlauten läst wird der Vertrieb jetzt komplett über Garupner
abgwickelt.
Schade das Tangent nun von Graupner abhängig ist und nicht mehr direkt an Händler ausliefert.
Bin gespannt wie sich das im Preis auswirkt.

Gruß Friedhelm

wienerdominik

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 12:29

da bin ich auch neugierig

Modellbauknaller

RCLine User

Wohnort: Bensheim / Bergstrasse

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 20:43

Hey,
es hat immer alles zwei Seiten!
Graupner hat damit doch eine gute Programmerweiterung.
Tangent kann damit noch mehr Kunden ansprechen, da fast jeder Graupner kennt.

Ich finde auch nicht alles Zusammenschlüsse gut, aber diesen Zusammenschluss sehe ich nicht so negativ.

4

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 20:57

Hallo

Kommt halt auf die Sichtweise an.
Als Händler der vielleicht bisher nicht von Tangent beliefert wurde, ist das sicher
eine tolle Sache. Nicht persönlich gemeint.
Als genervter Graupnerkunde ist für den einen oder anderen Tangent jetzt aussen vor.

Gruss Friedhelm

xels

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 21:06

Yap, und es gibt sicher mehr genervte Graupner Kunden als umgekehrt.

Das ist scheinbar das letzt aufzucken von Graupner, um nicht den Bach runter zu gehen. Nach das IFS 3.0 scheinbar auch nicht so funktioniert wie die es sich vorstellen bzw. erhofft haben.......

6

Freitag, 26. Dezember 2008, 07:12

..............und Conzelmann ist bei robbe "gelandet"...........--> mir in Friedrichshafen aufgefallen (aber vielleicht ein alter Hut)

Das hat vermutlich weniger mit den "großen Firmen" zu tun, ist aber nur eine Vermutung. Aber warum soll ich mich mit einer Firma "ins Bett legen"............?


Grüße
Reinhard

7

Freitag, 26. Dezember 2008, 11:47

Was hat n Tangent eigendlich fabriziert? Sacht mir so nix... :shy:

Bliebe zu klären, von welcher Seite die Initiative für die Aktion ausgegangen ist...

8

Freitag, 26. Dezember 2008, 13:53

Zitat

Original von MechWerkAndi
Was hat n Tangent eigendlich fabriziert? Sacht mir so nix... :shy:

Schonmal was von Google gehört? :tongue: ;) :D

--> http://www.tangent-modelltechnik.com/de/home/index2.php

Naja, die Zukunft wird zeigen, ob dieses Joint-Venture was bringt...

Trämper

RCLine User

Wohnort: Hallstadt ,Oberfrangn

Beruf: Metaller

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. Dezember 2008, 14:42

Ich hoffe ich bring da jetzt nicht was durch einander, aber war Tangent nicht die Seglersparte von Multiplex?

Jürgen
Trämper´s Garage
Tamiya XC, Tamiya Wild Willy2, TL01 Clone,
Trämper´s Hangar
HIROBO SDX50, RAPTOR 50 ECUREUIL, T-REX 500, div. Flieger.

FrankR

RCLine User

Wohnort: Geeste

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. Dezember 2008, 15:57

Das war zu der Zeit als es bei Multiplex noch richtige Modelle gab.

Frank

11

Freitag, 26. Dezember 2008, 16:25

Zitat

Original von FrankR
Das war zu der Zeit als es bei Multiplex noch richtige Modelle gab.

Frank


Also ich finde Multiplex Modelle toll! :ok: Und ziemlich "richtig".

12

Freitag, 26. Dezember 2008, 16:28

Wenn sie ein paar nicht @cyblord schaumwaffeln hätten währe es schon schön. Aber so schlecht sind die ja gar nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »@Seb« (26. Dezember 2008, 17:46)


evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

13

Freitag, 26. Dezember 2008, 16:58

Zitat

Original von xels

Das ist scheinbar das letzt aufzucken von Graupner, um nicht den Bach runter zu gehen. Nach das IFS 3.0 scheinbar auch nicht so funktioniert wie die es sich vorstellen bzw. erhofft haben.......


Sorry, selten so einen Blödsinn gelesen.

IFS 3 scheint bisher gut zu funktionieren und Gr wird bestimmt nicht ne Firma gekauft haben weils denen finanziell zu schlecht geht :tongue:

Geh mal Europaweit in die Modellbauläden und suche mal einen wo man nix von Gr findet....

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

14

Freitag, 26. Dezember 2008, 17:02

Full Ack !

Man findet schon lästig viel von Graupner. Jeder hat immer alles von Graupner und das ist dann meist das teuerste natürlich.

@Sebastian:

Es gibt auch Verpackungen aus Holz. Also woran genau machst du fest wann ein Flieger aus "richtigem" Material ist oder aus Verpackungsmaterial besteht? Das ist doch mit Verlaub eine ziemlich dämliche Bezeichnung oder?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »cyblord« (26. Dezember 2008, 17:04)


15

Freitag, 26. Dezember 2008, 20:27

Wenn ich bei meinem Händler das Theater wegen einer von Tangent defekt gelieferten Fläche verfolge (das beschäftigt Rechtsanwälte und demnächst ein Gericht), dann kann man nur hoffen, daß der Kundendienst in Graupners Händen besser aufgehoben ist.

Gruß
Ralf

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

16

Freitag, 26. Dezember 2008, 22:39

Als kleiner händler hat man wahrscheinlich das Nachsehen. Denn Graupner will einen neuen Laden mit zigtausenden Euros bestücken und dabei die Wahl der Produkte übernehmen. Das wird Tangent garantiert anders gemacht haben...

Da sollte Graupner mal seine Außendienst-Fuzzis antanzen lassen und die auf vernünftiges Geschäftsgebahren trimmen ...
Liebe Grüße
Hartmut

stein

RCLine User

Wohnort: Juelich, NRW

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. Dezember 2008, 10:16

Hi !

Ich persönlich sehe die Konzentration des Modellbauhandels auf wenige Firmen auch etwas kritisch - ich mag eigentlich kleine unabhängige Lieferanten, wo man auch Produkte bekommen kann, die nicht dem mainstream entsprechen.

Wenn es irgendwann nur noch die 3 Großen der Branche gibt, wird das dem freien Wettbewerb nicht zuträglich sein.


Gruss
Hans-Willi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stein« (27. Dezember 2008, 10:17)


18

Samstag, 27. Dezember 2008, 12:20

Hallo !

Zitat

Wenn es irgendwann nur noch die 3 Großen der Branche gibt,


Ist doch schon lange "AUS" mit den vermeintlichen, nationalen, regionalen "Branchenführern & Monopolisten".

Ich kaufe schon seit langem "GLOBAL".

Dafür zahle ich dann auch bei meinem Händler vor Ort für eine M2 Imbuss l=16mm € 1,20 . (Hirobo Parts !!!).
...sind aber nur im 10er Pack erhältlich :D

Aber, so geneppt würde ich auch werden, wenn ich meine Baukästen, Motore und etc. bei ihm kaufen würde :w :D :w

LG

Bernhard

.

19

Samstag, 27. Dezember 2008, 13:07

hi
auch wenn es ot ist

Zitat

Wenn es irgendwann nur noch die 3 Großen der Branche gibt, wird das dem freien Wettbewerb nicht zuträglich sein.


ich beobachte den trend seit einiger zeit auch schon
bei immer mehr händler schlummern immer mehr der der grossen teuren
und immer weniger interesantes günstiges vielfältiges von den kleinen

läuft der trend sich nicht die füsse weg, wenn nur noch hochglanz rtf verpackungen bei den händler stehen
und der modellbauer nasenrümpfend den laden verlässt weil er die teile welche er braucht nicht erhält ???

spannpapier was ist das ;(

eine unterhaltung in einem sehr grossen modellbau geschäft der schweiz hat den trend bestätigt " wir werden leider früher oder später unseren produkte katalog anpassen müssen um konkurenz fähig zu bleiben "
die firma hat [SIZE=3]noch[/SIZE] eigen produkte




grussssssssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andres« (27. Dezember 2008, 13:14)


20

Samstag, 27. Dezember 2008, 14:06

Zitat

Original von Onkel Manuel

Zitat

Original von MechWerkAndi
Was hat n Tangent eigendlich fabriziert? Sacht mir so nix... :shy:

Schonmal was von Google gehört? :tongue: ;) :D

--> http://www.tangent-modelltechnik.com/de/home/index2.php

Naja, die Zukunft wird zeigen, ob dieses Joint-Venture was bringt...


Thx.
Ich bin manchmal etwas träge...

Nach Studium der Firmen-HP habe ich mehr den Eindruck gewonnen, das Grpnr ledigleich den Vertrieb der Produkte einer Firmensparte übernommen hat, und nicht die Firma an sich.
Das hat es aber schon öfter gegeben.

Die scheinen ja noch ein paar andere Sachen zu fabrizieren...