Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

rockmyroll

RCLine User

  • »rockmyroll« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münster (NRW)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Dezember 2008, 10:18

Suche Speedmodell!!!

Frohe weihnachten erstmal!
Ich brauche mal etwas Hilfe. Habe im Keller einen 46er Thunder Tiger Motor und such dafür ein geeignetes Speedmodell. Sowas wie den Gnumpf, sollte aber auf jeden Fall ein ARF-Baukasten sein. Und das Modell sollte gutmütige Flugeigenschaften haben. Ideal wäre was mit Fahrwerk. Weiß da jemand Rat? Ich suche schon seit Tagen im Netz, bin aber noch nicht fündig geworden. Sollte aber kein reinrassiger Pylon sein.

Gruß!

Andre
Hangar:

K10 Nuri, 1,20m
Katana MD
Acro Master
Calmato 60 Sports ( 15ccm + Resorohr, ..... Hölle! )

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Dezember 2008, 12:05

Hi Andre,

ich weiß nicht genau, wie groß dein Motor ist (kenne mich mit Verbrenner nicht aus), aber vielleicht wäre die Speed-Cat von Graupner was für dich:

http://www.hobbydirekt.de/Flugmodelle/Gr…299::31195.html

Ansonsten schau mal beim Pichler nach, die haben recht schöne Reno-Racer in vielen Größen:

http://www.pichler-modellbau.de/

unter Flugmodelle -> ARF Flugmodelle (ganz links)

Für dich wird vermutlich besonders die "Sport Series" interessant sein, oder die "Mustang Series".

Hier mal meine Suche nach nem Racer hier im Forum:

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…r&hilightuser=0

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

rockmyroll

RCLine User

  • »rockmyroll« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münster (NRW)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Dezember 2008, 16:02

danke für deine antwort. die sppedcat sieht schon schön aus, abber ich bin mir nicht sicher, ob so ein gfk modell das richtige ist. bricht ja doch ziemlich schnell.
Hangar:

K10 Nuri, 1,20m
Katana MD
Acro Master
Calmato 60 Sports ( 15ccm + Resorohr, ..... Hölle! )

rockmyroll

RCLine User

  • »rockmyroll« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münster (NRW)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Dezember 2008, 16:07

habe eben gelesen, dass die speed cat nur bis 4ccm geeignet ist. :-(
Hangar:

K10 Nuri, 1,20m
Katana MD
Acro Master
Calmato 60 Sports ( 15ccm + Resorohr, ..... Hölle! )

Jamaicaman

RCLine User

Wohnort: PB

Beruf: IT - Systemelektoniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Dezember 2008, 19:40

Schau mal bei Fliegerland dir den High Speed an.

Da habe ich ein 6,5OPS drinn gehabt. das sollte auch der Thundertiger rein passen. Haben ja die gleiche Baugröße

gruß
Sascha
forum.speedscene.eu << das Forum zum Speedflug

6

Samstag, 27. Dezember 2008, 11:47

Zitat

Original von rockmyroll
habe eben gelesen, dass die speed cat nur bis 4ccm geeignet ist. :-(



Na und? EIn Kumpel von mir baut sie gerade mit nem 8 ccm speedmotor :D

Wenn du den 7,5 in die Speedcat reinbauen willst, sind nur geringfügige modifikationen nötig.

Und zum Thema GFK bricht leichter, bei nem flugmodell ist es fast egal was für ein Material, beim Aufschlag sterben sie fast alle...


mfg, Daniel

rockmyroll

RCLine User

  • »rockmyroll« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münster (NRW)

  • Nachricht senden

7

Samstag, 27. Dezember 2008, 12:01

hi daniel! kennst du jemanden, der die speedcat schon mit einem motor der größenordnung 7,5ccm geflogen hat? mich würde interessieren wie sich durch das mehrgewicht das flugverhalten ändert. also reizen würde sie mich in jedem fall, bin mir nur nicht so sicher, ob ich sie dann noch händeln kann. und wenn später mal ein resorohr dazu soll, dann wird sie vorne und insgesamt noch schwerer. ???
Hangar:

K10 Nuri, 1,20m
Katana MD
Acro Master
Calmato 60 Sports ( 15ccm + Resorohr, ..... Hölle! )

8

Samstag, 27. Dezember 2008, 15:23

Hi Andre,

geflogen ist das gute Stück noch nicht, er ist mom mit dem Motoreinbau beschäftigt. Denke mal vor märz wird das nix mit dem Erstflug.

mfg, Daniel

rockmyroll

RCLine User

  • »rockmyroll« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münster (NRW)

  • Nachricht senden

9

Samstag, 27. Dezember 2008, 20:18

Bin weiter für Vorschläge und Anregungen dankbar.
Hangar:

K10 Nuri, 1,20m
Katana MD
Acro Master
Calmato 60 Sports ( 15ccm + Resorohr, ..... Hölle! )

kevinW

RCLine User

Wohnort: Bad Zwischenahn

Beruf: Ausbildung zum Tischler 3. lehrjahr

  • Nachricht senden

10

Samstag, 27. Dezember 2008, 23:53

Nen kumpel hatte noch nen baupaln von ner Flatterfly (Ninja 2 plan gibt es bei vth.de) rumliegn. Er abute sich die in original größe (1,20) für seinen Os 91VRDF. War ein heißes gerät. Dann hatte ich die idee das dingen kleiner zu baune für 3,5 -4,6ccm also so 90cm - 1m spanni. Daraus wurden 95cm spannweite und es wurden gleich 3 flieger zugelich gebaut. Die beidne ninjas die zuerst flogen waren mit einem 3,5er webra und reso befeuert ging schon krank . Nachden ersten testflügen haben wir festgestellt das das slw etwas zu klein ist weil das große reso davor ist. Dann habe ich bei miern ninja gleich das slw 2cm höher gemacht und gut den 4,6er webra rein 4 Hs 81 und 1 6gr servo auf gas und dann gings ab die lutzi. Hohles reso drauf und gib ihn. Die fliegt heute noch und ist ein astreines speedmodell sie fleigt wie auf schienen und messerflug macht die karre auuch wie auf schienen. der nachteil ziemlich wenig platz im rumpf. Und für 4,5 oder größer müssen komponeten soweit wie es geht anch hinten verbaut werden.
Mfg Kevin
Mein hangar:
Me 163(im bau da alte eingeschlagen)
Funtana S 40
Ninja
Funtana 2m (im bau)
Schlepper von Fraesland.de
lift off xs
lift off xxs
Desteny
ASH 25
Hlg
piccco
Drecksdeckel
Kwik Fly
Rasant mit 8,5er webra

rockmyroll

RCLine User

  • »rockmyroll« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Münster (NRW)

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 28. Dezember 2008, 11:28

leider ist diese ninja kein arf-modell. aber trotzdem danke.
Hangar:

K10 Nuri, 1,20m
Katana MD
Acro Master
Calmato 60 Sports ( 15ccm + Resorohr, ..... Hölle! )

12

Sonntag, 28. Dezember 2008, 12:24

Hi Andre,

such mal nach dem robbe rasant. vielleicht bekommst du denn noch irgendwo. Ist Arf, verträgt nen 7,5 ohne murren und ist schnell.

mfg, Daniel

Captain Kork

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Student

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 28. Dezember 2008, 12:26

Hi Andre,

hast du dir die Sport-Series vom Pichler mal zu Gemüte geführt?

Gruß Timo
Meine Videos bei RC-Movie
Modelle:
Mirage von robbe(HET4W an 4s)
ECO8
Partenavia mit Landeklappen und Licht
Mustang Voodoo
Elektro-Filou (Schulungsflieger)

14

Sonntag, 28. Dezember 2008, 13:36

Hi,

oder der hier:

Magnum ARF

Hatte ich während meiner Verbrennerzeit selber, flog gut und schnell. Man musste aber wissen was man macht, gerade bei der Landung. Den kannst du auch mit deinem 7,5 fliegen.

mfg, Daniel