Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stepphan

RCLine Neu User

  • »Stepphan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -

Beruf: basteln

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Dezember 2008, 14:00

Wie kann man nachträglich einen Rumpfspant abformen?????

Hallo zusammen,
wünsche reich beschenkt worden zu sein...
Und zum Thema :
Ich möchte einen zusätzlichen Spant zur Verstärkung eines GFK-Rumpfes anfertigen und einkleben.
In der suche hab ichs schon probiert,aber ich weiss auch nicht wie ichs kurz formulieren soll.
Vieleicht hat der Ein-oder Andere von Euch ja noch einen heissen Tipp auf Lager.
Habe halt Probleme die komplexe Formgebung im Rumpfinneren einigermassen formschlüssig hin zu bekommen.
Grüss euch
Stepphan
Gruss Stephan

2

Sonntag, 28. Dezember 2008, 14:09

RE: Wie kann man nachträglich einen Rumpfspant abformen?????

Moin,
z.B. mit etwas dickerem Lötdraht.
Dann auf Pappe nachzeichnen und mit der Pappe die Feinarbeit machen.
Gruß aus
Wolfram

3

Sonntag, 28. Dezember 2008, 14:37

RE: Wie kann man nachträglich einen Rumpfspant abformen?????

Zitat

Original von Wolfram Holzbrink
Moin,
z.B. mit etwas dickerem Lötdraht.
Dann auf Pappe nachzeichnen und mit der Pappe die Feinarbeit machen.


....und wenn man das mehrmals im Modellbauerleben benötigt, dann hilft die Anschaffung einer "Konturlehre"

http://www.toolking.ch/de/feinkonturenle…918--0--0.html#

http://www.flugzeugforum.de/forum/showth…874#post1045874

Gruß
Hans-Jürgen

Stepphan

RCLine Neu User

  • »Stepphan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -

Beruf: basteln

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. Dezember 2008, 18:25

Hey,
danke für die schnellen Antworten.So ne lehre hab ich hier noch rumfliegen (Hab mich immer gefragt wofür ich die wohl mal brauchen könnte...)
Mit dem Lötzinn haz leider nicht so gut geklappt,weil man von innen schwer dran kommt und aussen das Leitwerk schon fest ist.Nach hinten abstreiffen iss nich und beim Aufklappen iss immer gleich die ganze Facon dahin.Vieleicht ist aber auch der Draht einfach zu instabil.
Greetz Stephan
Gruss Stephan

5

Sonntag, 28. Dezember 2008, 22:18

Zitat

Original von Stepphan
Mit dem Lötzinn haz leider nicht so gut geklappt,weil man von innen schwer dran kommt und aussen das Leitwerk schon fest ist.Nach hinten abstreiffen iss nich und beim Aufklappen iss immer gleich die ganze Facon dahin.Vieleicht ist aber auch der Draht einfach zu instabil.
Greetz Stephan


...nur eine Seite abformen, dann auf Papier/Holz spiegelbildlich die andere, fehlende Seite ergänzen.... :D

Gruß
Hans-Jürgen

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Dezember 2008, 08:33

oder den Draht einfach am Modell in Zwei teile schneiden und auf dem Papier wieder zusammen fügen.


Gruß


Jack
Your-Aerial-Pic.de

Stepphan

RCLine Neu User

  • »Stepphan« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: -

Beruf: basteln

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. Dezember 2008, 16:33

Hi,
dank an alle.
Werd´s dann im neuen Jahr direkt ausprobieren.
Guten Rutsch Euch allen!
Stephan
Gruss Stephan