Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

customino

RCLine User

  • »customino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gmund am Tegernsee; Bayern

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 18. Februar 2009, 05:42

Neuer Akku im Zulauf. Den hab ich jetzt bestellt...
»customino« hat folgendes Bild angehängt:
  • 73348.jpg
Fliegen ist nicht das Problem!:angel:
Aber sie haben mir verschwiegen; dass man auch mal landen muß!!!! ;(

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 18. Februar 2009, 17:56

super bleib mal dran u berichte wenn der vogel fliegt.
meine funny liegt schon wieder in ner ecke. aber diesen sommer kommt sie noch in ner luft geschupst.
gruß
was wiegt der akku?

customino

RCLine User

  • »customino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gmund am Tegernsee; Bayern

  • Nachricht senden

83

Donnerstag, 19. Februar 2009, 06:02

Der Akku wiegt 462g! Aber er hat halt nicht die Kapazität die ich wollte(wird halt für fünf min reichen).
Hab übrigens die Anlenkungen schon eingebaut, gestern noch!
»customino« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00271.jpg
Fliegen ist nicht das Problem!:angel:
Aber sie haben mir verschwiegen; dass man auch mal landen muß!!!! ;(

customino

RCLine User

  • »customino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gmund am Tegernsee; Bayern

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 19. Februar 2009, 06:03

von oben
»customino« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC00269.jpg
Fliegen ist nicht das Problem!:angel:
Aber sie haben mir verschwiegen; dass man auch mal landen muß!!!! ;(

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

85

Donnerstag, 19. Februar 2009, 21:27

böse qually der bilder. mach doch einfach mal das licht an im zimmer.
ich hoffe du fliegst sie bald. u wird schon eine weile fliegen.
aber die holz haube ist ja mal richt unschön ;)

customino

RCLine User

  • »customino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gmund am Tegernsee; Bayern

  • Nachricht senden

86

Freitag, 20. Februar 2009, 06:00

Ja du hast recht, die Holzhaube ist für'n Eimer.
Gestern Nacht hab ich noch die Leitwerke angebaut und die Anlenkungen fertig gemacht.
Jetzt fehlt noch n bischn Folie und der Akku.
Fliegen ist nicht das Problem!:angel:
Aber sie haben mir verschwiegen; dass man auch mal landen muß!!!! ;(

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

87

Freitag, 20. Februar 2009, 17:21

u ab in die luft will wissen wie sie fliegt. das ich meine fertig abue oder doch wieder ein stauben lasse.
gruß

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

88

Freitag, 20. Februar 2009, 18:36

Und nen Übergang Rumpfrücken bis ende, welcher das HLW hält und das SLW abstützt willst du nicht bauen ???

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

customino

RCLine User

  • »customino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gmund am Tegernsee; Bayern

  • Nachricht senden

89

Samstag, 21. Februar 2009, 12:04

alles schon im bau. ausserdem wird mit 1mm stäben verstrebt (wahrschienlich)!!
hätte auch schon ein paar bilder aber meine kamera spinnt. vielleicht gibts mal ne neue. dann haben die fotos auch wieder bessere quali :D :D :D
Fliegen ist nicht das Problem!:angel:
Aber sie haben mir verschwiegen; dass man auch mal landen muß!!!! ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »customino« (21. Februar 2009, 12:05)


customino

RCLine User

  • »customino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gmund am Tegernsee; Bayern

  • Nachricht senden

90

Freitag, 27. Februar 2009, 07:48

So Freunde. Sie steht und sie sieht besser aus als ich dachte.
Der Akku ist drinn, nur hab ich noch nicht den richtigen Platz gefunden um ihn fest zu machen. Aber die Elektronik läuft.
Und jetzt hatt des Teil, trotz solch überdimensionierter Komponenten zu wenig Leistung.
D.h. mit der dritten Latte(14x7) hält die bei Vollgas und frischem Akku gerade so ihr eigenes Gewicht. Vorher hatte ich ne13x6,5 und ne13x8er drauf mit dehnen hab ich gar keine Chance.
Das macht mich wahnsinnig. Werd jetzt mal noch ne 15er oder und 16er ausprobieren müssen.
Hab mir auch schon überlegt so ne schöne Dreiblatt von varioprop zu holen, aber hab leider gar keine Ahnung was ich dann da bräuchte. ???
Fotos gibts leider immer noch keine.
Ach ja der erste Rolltest bei mir im Hof war übrigens gut. (fliegen würd sie schon)
grüßle
Fliegen ist nicht das Problem!:angel:
Aber sie haben mir verschwiegen; dass man auch mal landen muß!!!! ;(

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

91

Freitag, 27. Februar 2009, 11:15

Hi,

was für Zeugs genau drin ?

Wieviel Strom und Watt kommt raus gemessen ?

3 Blatt bringt dir gar nix ausser noch weniger leistung....

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

92

Freitag, 27. Februar 2009, 13:25

Hallo,

was wiegt sie? u was zieht sie an strom? ser wichtig.! vielleicht reitzt ja dein motor noch nicht aus. wenn wird erst flug sein?
gruß

customino

RCLine User

  • »customino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gmund am Tegernsee; Bayern

  • Nachricht senden

93

Freitag, 27. Februar 2009, 15:02

So Leute. Danke für eure Antworten. Aber mir ist der Kragen bereits geplatzt.
War heut schon bei meinem Händler und hab mir n neuen Motor geholt weil mein Fehler war, dass ich einem Internethändler ein Set abgekauft habe das hinten und vorn nicht zusammen passt.
Falls ihr immernoch daten wollt:
Innerein:
-Lipolice 3200 5s goldline (dauer 25c)
-motor EMP 5055/06 580kv
-regler Emax 60A V2 (kurzzeitig 80A)
- Empf Graupner SMC16 scan
-4x hitec Hs 475 HB (mit Karbonit getriebe)
-14x7 APC-E

Leistung:
-10075 U/min max mit der latte
-ca 2,9kg Standschub
-gemesen (mit zangenampermeter) 53,7A
- spannung unter last 19,..V


Ach ja und die Kiste bringt jetzt knappe 2,6 kg auf die Waage.

Jetzt schau ma mal
Erstflug ist, soweit alles klappt und das Wetter, der Reichweitentest und die Rolltests kein Problem bereiten an diesem Wochenende...

Also wünscht mir Glück und geizt nicht am motor!!
Fliegen ist nicht das Problem!:angel:
Aber sie haben mir verschwiegen; dass man auch mal landen muß!!!! ;(

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

94

Freitag, 27. Februar 2009, 16:31

u was hats jetzt für ein motor drinn? wenn davor dein system fehlerhaft war? 2,6kg? was hast du gemacht? wolltest du die nicht leichter bauen?
gruß
u viel erfolg beim fliegen.
torsten
ps was natürlich richtig genail wäre ein viedeo vom flug, vielleicht wäe es ja machbar für ich

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

95

Freitag, 27. Februar 2009, 19:12

Hi,

den EMP mit 580 U/V hab ich nicht im DC gefunden.

Der anscheinend ähnliche

Turnigy 50-55B 600U/V
5s3200 Lipolice
16x8 APC-E
Drehzahl 63xx Umdrehungen
Schub 37xx gramm
V=61km/h
67A

das sollte gut langen.

der Turnigy hätte mit der 14x7 von dir relativ genau das, was du gemessen hast. Passt also gut als Vergleich....

Also mehr Latte macht mehr Bums ;o)

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

customino

RCLine User

  • »customino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gmund am Tegernsee; Bayern

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 1. März 2009, 14:14

Mädls, der Erstflug war ein voller Erfolg.
Nach wenigen metern vom Boden weg, hab ich vor lauter Schreck gleich mal das Gas wieder zugemacht weil ich nicht fassen konnte das sie schon fliegt.
Hat sie aber sichtlich nicht gestört da sie auch mit 2,6 kg immernoch sehr schöne Langsamflugeigenschaften hat.
Musste noch nichtmal großartig nachtrimmen, die flog einfach gleich sau gut.

Baut die fertig wer sie noch rumzuliegen hat.
sie bekommt zwar keinen Schönheitspreis aber sie fliegt echt toll.

Ach übrigens der Zweitflug war noch viel besser.
Die geht Senkrecht, hängt gut an der Latte und macht einfach mörderisch Spaß.
Trotz allem ist sie zumindest bei mir sehr gutmütig (Dank kleineren Ausschlägen)
Sie reagier sehr genau.
Also ich berichte weiter wenn ich mein Fahrwerk wieder angebaut habe da das die Landung auf der viel zu weichen Langlaufloipe nicht derpackt hat.

Bis denne
Fliegen ist nicht das Problem!:angel:
Aber sie haben mir verschwiegen; dass man auch mal landen muß!!!! ;(

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 1. März 2009, 16:46

Hallo schön zu hören das sie fliegt. u was geht sie so im kunstflug?
werde meine jetzt auch fertig bauen. wenn sie ut fliegen soll.
gru

customino

RCLine User

  • »customino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gmund am Tegernsee; Bayern

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 1. März 2009, 17:55

Ja fliegt wirklich um Welten besser als sie ausieht und mit meinem Setup geht auch alles im Bereich kunstflug.
Genaueres über die Art und Weise wie einzelne Figuren gehen(leicht schhwer) kann ich momentan nur abschätzen aber ich habe einen guten Eindruck.

Bau sie auf alle Fälle.

werde berichten wenn ich mal ein bisserl was ausprobiert hab.
Ps und evtl noch n video machen aber wo und wie lad ich das dannn hoch ??? ???
Fliegen ist nicht das Problem!:angel:
Aber sie haben mir verschwiegen; dass man auch mal landen muß!!!! ;(

ducfieber

RCLine User

Wohnort: Frankfurt (Oder)

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 1. März 2009, 18:24

keine ahnung. gint doch das neue rclinetv. einfach mal durch lesen dort. muß ja erklärt sein irgendwo.
die funny kommt heute noch aufn bautisch. mal guckne ob si enächstes we fliegt.
gruß
deine wiegt jetzt flugfertig 2,6kg? werde auch so hin kommen denke ich
gruß

customino

RCLine User

  • »customino« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Gmund am Tegernsee; Bayern

  • Nachricht senden

100

Montag, 2. März 2009, 05:55

ja mit 300g Motor und 500g Akku, sowie Stahldraht-anlenkung und 40g Servos sollte es kein Problem sein auf das Gewicht zu kommen.
Fliegen ist nicht das Problem!:angel:
Aber sie haben mir verschwiegen; dass man auch mal landen muß!!!! ;(