Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

funny-fly

RCLine User

  • »funny-fly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: schweiz

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Dezember 2008, 13:52

Lehrer-Schüler System??

Hallo zusammen !

Ich und ein Freund von mir haben mal Versuch das Lehrer Schüler System zu benutzen..

Jetzt geht das nich so richtig..den sobald ich Umschalte kann keiner von uns das Modell Steuern und auch wenn ich es wieder ausschalte..geht nichts!!

Er hat einen freien Modellspeicher bei seiner Optic6(Hitec) Und ich hab ein Eclipse7(Hitec) Sender.

Muss man sonst noch was programmieren?? :wall:
:nuts: :nuts:

[SIZE=4] Yak is the Best !! [/SIZE]

2

Dienstag, 30. Dezember 2008, 14:06

Hallo,
Ich bringe meinem Freund auch grade das fliegen mit Lehrer/Schüler-System bei.
Mein Freund und ich benutzen das Graupner System da ist das so, dass man einfach in der Grundeinstellung auf Lehrer/Schüler und den den gewüntschten Schalter belegt.
Das war es den auch schon.
Den vor dem Fliegen steck ich das Kabel in den Sender von mein Freund und automatisch geht sein Sender an. (Bei seinem Sender haben wir 1 Modell Lehrer/Schüler genannt damit da keine Einstellung sind also alles auf Standart und keine Mischer oder ähnliches).
Und bei uns klappt das bis jetzt immer.
Sorry das ich nicht wirklich helfen konnte bei deinem Problem
Liebe Grüße
My Dream is to fly :)

funny-fly

RCLine User

  • »funny-fly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: schweiz

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Dezember 2008, 14:43

Danke trotzdem..

hab schon überlegt das Modell bei ihm auch zu pogrammieren..aber geht auch nicht da das Modell gar nicht mehr regiert...sobald ich umschalte... :shake:
:nuts: :nuts:

[SIZE=4] Yak is the Best !! [/SIZE]

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 30. Dezember 2008, 15:12

Da wirst du dich beim hersteller erkundigen müssen, ob die Sender überhaupt zusammen können.

Ich habe ein LS-System im Einsatz mit einer Graupner MX16S und einer MC16. Der Schüler-Sender (MC16) wird auf absolute Nullstellung programmiert, also alle Ausschläge 100 Prozent, Mitte 0, keine Expo, keine Mischer. Der Lehrer-Sender wird auf das Modell programmiert. Verbunden wird über ein Stereo-Klinkenkabel, Mono wäre besser.

Vielleicht solltest du mal Lehrer-Schüler vertauschen, vielleicht klappt es dann...
Liebe Grüße
Hartmut

5

Dienstag, 30. Dezember 2008, 15:14

wie es bei hitec genau funktioniert, weiss ich nicht.

ich fliegen auch graupner/jr und gehe aber davon aus, dass es bei dir ähnlich ist.

probier es mal wie folgt: programmiere das modell in deinem sender (lehrer), dann aktivieren den lehrermodus, bei mir nennt sich das master) und schalte alle schalter auf slave. danach programmierst du ein lehrer modell, im schülersender, mit allen ausschlägen 100%) dann stecke den schülersender (ohne ein zu schalten) an den lehrersender. nun sollte sicher dieser einschalten und du volle kontrolle über dein modell haben. jetzt schalte betätige den lehrer/schüler schalter und der schüplersender sollte die kontrolle haben. schalter wieder aus und du hast das baby.

was zur fehlfunktion führen kann, ist wenn du eine andere modulationsart als ppm verwendest. pcm und spcm modulation werden meist nicht richtig erkannt, insofern hitec überhaupt diese möglichkeit hat.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

6

Dienstag, 30. Dezember 2008, 15:19

habe kurz die suche bemüht und folgendes gefunden:

Typ 3: Der Lehrer-Sender überträgt die Steuereingaben vollständig an den Schüler-Sender (alle Kanäle). Eine Art „Alles oder nichts“-Methode.
Der Schüler-Sender muß daher in der Lage sein, das Modellflugzeug gänzlich zu führen, einschließlich der dazu notwendigen Mischerfunktionen.

Zu Typ 3 gehören: FUTABA/Robbe FC18 V1 & V2, FC16, F16, FX14 1 FX18, FUTABA Skysport 4/6, FUTABA FF6/T6XAS/6EXA, GRAUPNER MC10, MC12, MC14, MC15, MC16, MC17, Hitec Flash4/5 and Eclipse 7, Sanwa/Airtronics VG400/600, VG6000, RD6000Super & Sport, RD8000.

das und noch mehr, findest du unter: http://www.rc-network.de/magazin/artikel…03-0069-00.html
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

funny-fly

RCLine User

  • »funny-fly« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: schweiz

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Januar 2009, 23:16

Danke vielmals für die Antworten..!

Werd schauen..mal schauen.. :ok:
:nuts: :nuts:

[SIZE=4] Yak is the Best !! [/SIZE]

punkerpat

RCLine User

Wohnort: Biel, Schweiz

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. Januar 2009, 08:52

Hallo funny-fly

Bei unserem Verein gibt es ein Vater/Sohn Gespann, welches mit exakt diesen 2 Steuerungen Lehrer/Schüler fliegt (Eclipse 7 als Lehrer), es muss also gehen ;) Wir, mein Sohn und ich, haben zwei Optic 6 zum Lehrer/Schüler Betrieb. Funzt tadellos...

Wichtig ist, dass das Kabel richtig eingesteckt wird. Auf dem Original Kabel steht bei einem Stecker "Master", beim anderen "Slave". Master in den Lehrer Sender, Slave im Schüler Sender. Beide Sender müssen exakt die gleichen Einstellungen (Servo Reverse, Sub-Trim, Expo, usw) haben, für das Modell.
Wichtig ist auch, dass du so vorgehst wie im Manual beschrieben, also der Master Sender ein, der Slave Sender ausgeschaltet (dieser schaltet sich dann automatisch ein, aber das Sendemodul sendet nicht).

Also, folgendes beachten:
1. ist es das Original Kabel?
2. ist das Kabel richtig eingesteckt?
3. haben beide Sender je ein Programm für den Flieger und ist es identisch?
4. bist du nach Manual vorgegangen?

Sind diese Fragen mit "ja" beantwortet, hast du eventuell ein defektes Kabel...

Gruss aus der Schneebedeckten Schweiz
Pat
Es gibt nur 2 Arten von Männern: Solche die Modellfliegen, und solche die davon träumen!
Unsere Filme / Unsere Homepage (neu gestaltet) - Jetzt mit Blog!