Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

TimH

RCLine User

  • »TimH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eberbach

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Januar 2009, 21:03

Der letzte Flug meiner LM FW190 XL

Hallo liebe Leute,

heute war der letzte Flug meiner LM FW-190A XL.
Wir hatten heute fast keinen Wind also bin ich mit Ihr auf die Wiese und hatten einen echt tollen Flug, ich war eigentlich schon fertig der Sender piepste das die letzten 30 Sekunden laufen. Also noch kurz ein Looping und dann ab zur Landung.

Leider wurde das mit dem Looping nicht da die FW sich aus noch unerklärlicher Weise rausgedreht hat und Sie sich so in den Boden rammte.
Es war so ein perfekter Flugtag und musste so leider enden!

Die FW hat einen Totalschaden, die 3-Blatt Luftschraube ist jetzt in 3 Teile, der Rumpf in 8 Teile und beim Motor ist die Welle abgebrochen und er geht auch nicht mehr. Die Flügel sind jetzt Klappflügel in 4 Teilen.
Der gefroroene Acker hat aber auch ein bisschen was abbekommen ein Loch mit etwa 6-8cm tiefe!

Bilder gibts es hier im Video:
YourRC

Frankenpower

RCLine Neu User

Wohnort: Schwabach

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Januar 2009, 21:25

Hallo Tim,

möchte Dir mein beileid aussprechen.

Gruß

Martin
Twister Skylift
Big Lama 3
Mini Titan im Cobra Kleidchen :tongue:

3

Sonntag, 11. Januar 2009, 21:34

*Gänsehautvid* ;(
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

4

Sonntag, 11. Januar 2009, 21:40

Schade um den schönen Flieger. Der Loop sah echt ein wenig komisch aus. Mein Beileid!

P.S. I :heart: Nightwish
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

5

Sonntag, 11. Januar 2009, 21:49

Der letzte Flug meiner LM FW190 XL

Hallo,
auch mein Beileid.
Ich denke aber, dass Libor noch eine liefern kann...................
Flugtiger

der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 11. Januar 2009, 22:39

Mach dir nichts draus, dass geht anderen auch nicht anders. Hier kann man sehen, was meiner Bf 109 von Kyosho nach ihrem letzten Flug widerfuhr. Ich hatte einen Strömungsabriss kurz nach dem Start in vielleicht einem halben Meter Höhe. Trotzdem waren die Trümmer über ca. 8 m² verteilt. Sah ziemlich eindrucksvoll aus.

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der_rote_baron« (11. Januar 2009, 22:45)


7

Sonntag, 11. Januar 2009, 22:43

Wie ich Dir unter das Video geschrieben habe, mein Beileid...
Da ist wohl doch nix mehr mit aufbauen...
:nuts: Das Internet? Pfff... Gibt's diesen Quatsch immer noch...? :nuts: [SIZE=1](Berühmter Schauspieler)[/SIZE]
Christian On Air

Adlers83

RCLine User

Wohnort: Berlin

Beruf: -

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Januar 2009, 00:18

Ich finde es auch immer besonders ärgerlich, wenn die Elektronik dabei Schaden nimmt. Bei mir ist heute "zum Glück" nur der Akku drauf gegangen.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

9

Montag, 12. Januar 2009, 00:42

warum ist der eigentlich absturz denn nicht auf dem Video drauf, Klingt jetzt hart aber da wos interessant wird hast du den text auf scwarzem hintergrund.

Dennoch mein Beileid!!!


Gruß


Jack
Your-Aerial-Pic.de

kmx4fun

RCLine User

Wohnort: Bad Oeynhausen

Beruf: Student, Elektrotechnik

  • Nachricht senden

10

Montag, 12. Januar 2009, 01:18

Wird nicht das letzte mal gewesen sein... Finde es aber unnötig für ein Abgestürztes Modell nen extra Thread zu eröffnen, anstatt den Sammelthread zu benutzen :shy:

TimH

RCLine User

  • »TimH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eberbach

  • Nachricht senden

11

Montag, 12. Januar 2009, 08:09

Zitat

Original von BlackJack
warum ist der eigentlich absturz denn nicht auf dem Video drauf, Klingt jetzt hart aber da wos interessant wird hast du den text auf scwarzem hintergrund.

Dennoch mein Beileid!!!


Gruß


Jack


Danke erst mal an alle.
Der eigentliche Absturz war auch nicht im Orginal Fil da fehlten die ca. 5 Sekunden, man sieht praktisch einmal den Horizont kopfüber und dann nichts mehr! Leider ich hätte gerne auch den Aufschlag gezeigt, aber bei der Flycam ist die SD-Karte rausgesprungen.

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

12

Montag, 12. Januar 2009, 09:22

RE: Der letzte Flug meiner LM FW190 XL

Zitat

Original von SilverIce
Hallo liebe Leute,

heute war der letzte Flug meiner LM FW-190A XL.
Wir hatten heute fast keinen Wind also bin ich mit Ihr auf die Wiese und hatten einen echt tollen Flug, ich war eigentlich schon fertig der Sender piepste das die letzten 30 Sekunden laufen. Also noch kurz ein Looping und dann ab zur Landung.
.....


Es ist/war ein großer Fehler sich darauf zu verlassen, dass nach dem Senderpiepsen noch gerantiert 30 Sekunden zur Verfügung stehen.
Je nach Akkualter und/oder unterschiedlichen Zellenspannungen kann beim Unterschreiten der Warnschwelle ein Senderausfall wesentlich schneller erfolgen.; besonders bei Kälte.

Eine SOFORTIGE Landung ist somit anzuraten.

Mal abgesehen davon, dass gerade bei Kälte Flugbetrieb nur mit frisch geladenem Akku aufgenommen werden sollte.
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. Januar 2009, 09:26

Damit dürften wohl eher die letzten 30 s Motorlaufzeit gemeint gewesen sein.
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln

TimH

RCLine User

  • »TimH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eberbach

  • Nachricht senden

14

Montag, 12. Januar 2009, 09:30

Zitat

Original von der_rote_baron
Damit dürften wohl eher die letzten 30 s Motorlaufzeit gemeint gewesen sein.


Jep genau und wenn die 30 Sekunden abgelaufen sind hätte ich immer noch fast 40 Sekudnen Zeit gehabt!

Gruß
Tim

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

15

Montag, 12. Januar 2009, 09:31

@ Roter Baron

Wenn der Sender piepst?

Ah ja, das könnte ja auch von einer Zeitprogrammierung stammen. Dann hast Du freilich recht und mein Einwurf war unnötig.

Postingüberschneidung.
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rcFIA« (12. Januar 2009, 09:32)


TimH

RCLine User

  • »TimH« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Eberbach

  • Nachricht senden

16

Montag, 12. Januar 2009, 09:34

War vielleicht auch missverständlich geschrieben!

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

17

Montag, 12. Januar 2009, 09:56

:-)(-: no problem :angel:
R.

18

Montag, 12. Januar 2009, 10:30

Zitat

Original von kmx4fun
Finde es aber unnötig für ein Abgestürztes Modell nen extra Thread zu eröffnen, anstatt den Sammelthread zu benutzen :shy:


Finde ich jetzt nicht.
Sammeltread hört sich an wie ''Sammelgrab"
Ich Würde auch einen neuen Tread aufmachen wenn meine schöne Mustang eine Stecklandung machen würde.
:nuts: Das Internet? Pfff... Gibt's diesen Quatsch immer noch...? :nuts: [SIZE=1](Berühmter Schauspieler)[/SIZE]
Christian On Air