Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

81

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:06

Der Heli klingt sehr interessant.

Bei den Flächenmodellen hätte ich mir auch mehr erwartet. Ich bin allerdings kein großer Fan von Nuris.

Ich hätte mir gewünscht, dass Multiplex zumindest ein paar Upgrades ihrer bewährten Modelle auf den Markt bringt. Wie wärs zum Beispiel mit einem Easystar mit Brushless-Antrieb und Querrudern. Selbst ich mit Erfahrung würde mir dann vielleicht noch einmal einen Easystar holen. Mit dem Flieger habe ich wundervolle Stunden verbracht. Ich bin sowieso der Meinung, dass Anfänger mit Querrudern und (Soft)-Brushless Antrieb beginnen können. Heutzutage hat es sowieso keinen Sinn mehr, zuerst mit Bürste anzufangen und dann alles in Brushless kaufen zu müssen.

Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

  • Nachricht senden

82

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:25

Na ja ES mit BL ist ja kein Ding und mit QR nennt sich das dann Wild Hawk :)

Der Nuri ist teilbar und der neue Flächenflieger komplett zerlegbar, der Funcopter bewährte Technik mit leichtem Tuning und neuem Gewand zu nem vernünftigen Preis.
Auch wenn ich kein MPX-Fanboy bin... ich glaube die Jungs haben ihre Hausaufgaben gemacht und gehen doch auf die Wünsche der Gemeinde ein. Fehlt nur noch ein Flugboot, aber das liefert ja Freerobbe mit der Seabee


:w Carl-Heinz

83

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:28

Zitat

Original von Darkwing
...der Funcopter bewährte Technik mit leichtem Tuning und neuem Gewand zu nem vernünftigen Preis.


schreibst du das mit dem vernünftigen preis, weil es im katalog steht oder hast du schon eine preisinfo?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

  • Nachricht senden

84

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:35

Steht im Katalog
Modell + Motor 219€
RR-Version mit Kreisel und Regler + Servos 359 €
Rechne das mal auf LMH Preise um :)


Freerobbe Flugboot 189€ inkl Antrieb + Regler
Robbe AMX 179€

Graupner WP ELEKTRO-TRAINER S + Schwimmer + BL Motor & Regler 149€
(MM-Killer ? )


:w Carl-Heinz

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Darkwing« (5. Februar 2009, 17:39)


85

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:48

multiplex-rc.de -> Produkte
da stehen die Neuheiten schon ganz normal drin.

Der Hubschrauber hat als RTR 359 Euro Listenpreis.

Der Merlin ist leider zu teuer.

Der Nuri könnte interessant werden. Hoffentlich wurde der nicht nur nach Optik designt, sondern auf Flugleistung geachtet.

Außerdem gibt Schwimmer im 2 neuen Größen. Das ist wohl MPX' Antwort auf die gestiegene Nachfrage nach Wasserfliegern.

Ich bin mal gespannt ob das 2,4GHz System hält was es verspricht und wie es sich am Markt durchsetzen kann.
Sehr positiv find ich die Möglichkeit die Software zu updaten, wie bei MPX üblich. Sonst wird das wohl kein Wegwerfsystem, sobald die nächste Evolutionsstufe am Markt ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (5. Februar 2009, 17:51)


86

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:48

sehr schön

also sollte der schon unter 200 euro zu haben sein?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

87

Donnerstag, 5. Februar 2009, 17:54

Bei der Robbe AMX steht leider nur "Leichtschaum", wie auch bei den vielen neuen Modellen bei Graupner. Das ist hoffentlich nicht eifnach Styropor und Depron :shy:

Freescale Modelle mit Robbe sind teurer als Freescale Modelle ohne Robbe :nuts:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (5. Februar 2009, 18:05)


Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

  • Nachricht senden

88

Donnerstag, 5. Februar 2009, 18:21

Zitat

Original von Matthias R
Bei der Robbe AMX steht leider nur "Leichtschaum", wie auch bei den vielen neuen Modellen bei Graupner. Das ist hoffentlich nicht eifnach Styropor und Depron :shy:

Freescale Modelle mit Robbe sind teurer als Freescale Modelle ohne Robbe :nuts:


Jo, das selbe wie Hightech-Formschaum, EPS , usw.

189€ für Schaum + einen umgelabelten Motor + Regler find ich leider auch heftig. Ist daher wohl schon so gut wie abgewählt. Mal sehen was die kleinen Hersteller so bringen.


:w Carl-Heinz

89

Donnerstag, 5. Februar 2009, 18:42

Ja, unter 150 Euro Straßenpreis wird das wohl nix mit der Seabee :shy:

Nochmla zusammengefasst was ich bisher gesehen hab:

Graupner: http://www.graupner.de/filerootdir/downl…heiten_2009.pdf
Robbe: http://www.cms.robbe.de/e_books/D/pdf/Robbe_DE.pdf
MPX: http://www.multiplex-rc.de/cms/vorschau/…9_Aktuell_D.pdf
Aero-Naut: http://www.aero-naut.net/fileadmin/downl…heiten_2009.pdf

Simprop ist immernoch nicht im 21. Jhd angekommen, kein Onlinekatalog.
Nur das umgelabelte Turnigy Wattmeter haben sie online.

90

Donnerstag, 5. Februar 2009, 19:05

...sieht meiner Meinung nach dieses Jahr sehr dürftig aus, was die Flugmodelle betrifft. Ist überhaupt nichts für mich dabei, leider.
Gruß, Tobias

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Softwareschrauber

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 5. Februar 2009, 19:14

Zitat

Original von Matthias R
Bei der Robbe AMX steht leider nur "Leichtschaum", wie auch bei den vielen neuen Modellen bei Graupner. Das ist hoffentlich nicht eifnach Styropor und Depron :shy:

Freescale Modelle mit Robbe sind teurer als Freescale Modelle ohne Robbe :nuts:


Guckst du beim eigentlichen Hersteller hier:
http://www.jpower.hk/products.htm

(und ja, der hat das Design von alfamodel.cz komplett geklaut...klonen wohl nicht nur Produkte die Nasen ;) )

HotFlyAlex

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Schüler:(

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 5. Februar 2009, 19:31

Lol, ich dachte immer, meine Mc3030 sieht scheiße aus aber Graupners "MC 32" ist ja wohl mal mega hä... lich. :-D
MFG
Alex



F3A Info. net

Das wahre Fliegen!!!

93

Donnerstag, 5. Februar 2009, 19:32

Zitat

Original von PaX

Zitat

Original von Matthias R
Bei der Robbe AMX steht leider nur "Leichtschaum", wie auch bei den vielen neuen Modellen bei Graupner. Das ist hoffentlich nicht eifnach Styropor und Depron :shy:

Freescale Modelle mit Robbe sind teurer als Freescale Modelle ohne Robbe :nuts:


Guckst du beim eigentlichen Hersteller hier:
http://www.jpower.hk/products.htm

(und ja, der hat das Design von alfamodel.cz komplett geklaut...klonen wohl nicht nur Produkte die Nasen ;) )


ohh wie einfallslos :shake:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (5. Februar 2009, 19:35)


UDieckmann

RCLine Neu User

Wohnort: Fürth

  • Nachricht senden

94

Donnerstag, 5. Februar 2009, 19:40

Ich hab mir heute den Funcopter auf der Messe mal angesehen. Aber ich bin kein Heliflieger, kann also zur Qualität und Funktion nichts sagen. Aber die haben ein Video dort laufen lassen. Darin war zu sehen, wie der Heli sich auf die Seite legt und in die Wiese kracht und nichts ist kaputt gegangen. Die Rotorblätter sind sehr biegsam und klappen oben weg. Der Typ im Film hat ihn einfach wieder hingestellt und ist weiter geflogen.

Der Merlin ist eine Reaktion auf all die umgebauten FOX Flieger. Warum die den Leuten ihren Umbauspaß nehmen wollen, weiß ich auch nicht :-)

Naja, der 2.4 GHz Hype war natürlich bei Multiplex nicht zu übersehen ...

So, das war´s erstmal in Kürze!

Viele Grüße
Ulli

95

Donnerstag, 5. Februar 2009, 19:42

Hi,

Das Video das du auf der Messe gesehen hast, ist auch auf der Homepage zu bewundern !

Gruß

Darkwing

RCLine User

Wohnort: D-04329 Leipzig

  • Nachricht senden

96

Donnerstag, 5. Februar 2009, 20:25

Zitat

Original von UDieckmann
Ich hab mir heute den Funcopter auf der Messe mal angesehen. Aber ich bin kein Heliflieger, kann also zur Qualität und Funktion nichts sagen. Aber die haben ein Video dort laufen lassen. Darin war zu sehen, wie der Heli sich auf die Seite legt und in die Wiese kracht und nichts ist kaputt gegangen. Die Rotorblätter sind sehr biegsam und klappen oben weg. Der Typ im Film hat ihn einfach wieder hingestellt und ist weiter geflogen.

Der Merlin ist eine Reaktion auf all die umgebauten FOX Flieger. Warum die den Leuten ihren Umbauspaß nehmen wollen, weiß ich auch nicht :-)

Naja, der 2.4 GHz Hype war natürlich bei Multiplex nicht zu übersehen ...

So, das war´s erstmal in Kürze!

Viele Grüße
Ulli


Das waren doch nur zarte Umfaller die ein geübter Pilot provoziert hat :D
Real Live siehts eher so aus
http://www.rcmovie.de/video/d396599bbb31…h-test-LMH-heli


:w Carl-Heinz

sirdidi

RCLine User

Wohnort: Franken

  • Nachricht senden

97

Donnerstag, 5. Februar 2009, 20:59

Zitat

Original von xels Zitat: Damit handelt es sich sicher nur um die schwarzen Griffchen, die man nach dem sauberen löten und dem separatem einschrumpfen der Kabel drüber schieben kann! Nein, tut es nicht. Die Stecker sind fertig konfektioniert mit unterschiedlichen Kabellängen. An der anderen Seite ist das Kabel "offen" zum drauflöten was man mag. Und NEU sind diese Stecker keinesfalls. Die gibt es sicher schon ein gutes halbes Jahr am Markt. und zwar hier


Die Stecker sind ja wohl die Oberfrechheit :wall: :wall: Manchmal glaub ich die spinnen und wir sind deren Melkkühe. 5€ für einen Stecker . Ich verdiene sicher nicht schlecht, aber die meinen wohl nur weil ich Modellbau betreibe, blass ich meine sauer verdiente Kohle zum Fenster raus.

Mit absolut fassungslosen Grüßen
SirDidi

daa235

RCLine User

Wohnort: Ebern

Beruf: Designer

  • Nachricht senden

98

Donnerstag, 5. Februar 2009, 21:13

Zitat

Original von HotFlyAlex
Lol, ich dachte immer, meine Mc3030 sieht scheiße aus aber Graupners "MC 32" ist ja wohl mal mega hä... lich. :-D


Ich find die sieht geil aus :D :D Schön modernes Design.... :D :tongue:

gruß
Matze
gruß Matze

99

Donnerstag, 5. Februar 2009, 21:26

graupner hat endlich wieder einen JR sender, bin mal gespannt, was er kosten soll, könnte meine pcm 10x ersetzen
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

100

Donnerstag, 5. Februar 2009, 22:12

Aber die JR PCM 12X gefällt mir. Über die MC 32 schweige ich mich lieber aus.Dann lieber ne MC24 in Gold :evil:

Die HE111 ist nett. Leider nur mal wieder im Einheitsdesign.

Die Aeronaut Fauvel ist rohbaufertig,ohne Finish. Da hat mal ein Hersteller mitgedacht :ok: