Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. Februar 2009, 20:57

Suche jemanden der mich im Raum NRW zum Fläschen flug Ausbildet Lehrer / Schüler

Hallo gemeinde,

Ich suche jemanden der mich im Raum NRW zum Fläschenflug Ausbildet Lehrer / Schüler- Sytem. Gegen Vergütung. Ich wohne in Duisburg, suche aber NRW weit.

Funke ff7 ist bei Bedarf vorhanden

meldet euch einfach

auch unter mail

skuehnrich@gmx.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »easy82« (8. Februar 2009, 21:49)


BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. Februar 2009, 21:12

was willst du denn Fliegen lernen? Fläche oder Heli?

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BlackJack« (8. Februar 2009, 21:12)


3

Sonntag, 8. Februar 2009, 21:14

Fläsche

4

Montag, 9. Februar 2009, 16:10

naja, warum denn gegen Entgeld?

Sprich den nächstgelegenen verein an und frage, wie es aussieht.
Dort hat bestimmt jemand eine alte Funke samt kabel für den PC. Dann kannst du bissl üben.
Ein paar Wochen später fliegst du dann selber im LS-Betrieb.
und wenns ir Spaß macht, dann kaufste dir selber Modell etc.

Und wenn du nicht in den Verein gehst, steckste 20euro in die Vereinskasse und gibst dem, der die das zeug geliehen hat/mit dir geflogen ist auch nen zwanni. Und alle sind happy :)
u.U. bekommst du dann auch günstig gebrauchte Teile. Dann ist der Einstieg günstiger und du kannst dich dann in aller Ruhe orientieren.
denn eine Funke für die Zukunft kostet auch schnell mal 250€.

röwe

savage28

RCLine User

Wohnort: Wesel

Beruf: Maurer/Baggerführer/DHF/

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Februar 2009, 18:09

In Wesel Büderich ist ein Verein,ist ja um die Ecke bei dir,einfach mal anrufen und nachfragen.
Meine schöne Homepage 8) 8)

6

Donnerstag, 12. Februar 2009, 11:57

Zitat

Original von savage28
In Wesel Büderich ist ein Verein,ist ja um die Ecke bei dir,einfach mal anrufen und nachfragen.


bei diesen jungs in büderich bin ich gewesen. hat mir nicht gefallen.

die haben da die einstellung "hast du kein graupner bist du nichts".

ist nicht so recht meine welt

7

Donnerstag, 12. Februar 2009, 11:58

hat keiner etwas zeit für mich

wolkenloser

RCLine User

Wohnort: bei Wesel am Rhein

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Februar 2009, 12:24

Hi,
es gibt auch noch die Modellfluggruppe Wesel.
Die sind OK.

Einfach mal bei Google gucken, oder Du nimmst mal Kontakt auf mit dem Besitzer von flugstoff.de. Der ist da 2. Vorsitzender und kann sicher helfen.
Gruß Wolke

Verkaufe4G6

4G6

Alter Fessler

RCLine User

Wohnort: Heinsberg Rheinland

Beruf: Produktioner

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. Februar 2009, 12:29

Hallo.

Also wenn du dir die Fahrt antun willst. Ich wohne in 52525 Heinsberg und wir haben in der Nähe der Niederländischen Grenze einen schönen großen Platz. Lehrer-Schüler-Anlage und ein gutmütiger Schulterdecker á la PAF-Trainer steht auch zu Verfügung. Einführung und Schulung wäre kein Problem.

Der Platz wird zwar auch von einem Verein betrieben, aber hier sehen wir das alles etwas lockerer. Auch wenn du kein Graupner hast, kannst du bei uns fliegen!

Aber ich schätze, daß es so 80 bis 90 Km sind und etwa 1 Std. Fahrt.

Schönen Gruß

Willi
What goes up, must come down! (Tom Petty)

FBO

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 12. Februar 2009, 12:57

Oh man Graupnerfetischisten. In vielen Vereinen ist ein Vereinstrainer mit Lehrer-Schüleranlage vorhanden. Wenn du nicht weisst wohin, dann wendest du dich am besten an den DMFV, der kann dir sagen, wo es in deiner Umgebung einen Verein gibt. Dann kannst du mal bissle rumtelefonieren und dir die Plätze anschauen.

11

Donnerstag, 12. Februar 2009, 15:37

Hi,

Hab auch ne FF-7. Das könnte also klappen !

Intresse ..?

Schreib ne PN dann

Gurß, Chester
„Dein Gegner muss den Schlag erst spüren, dann darf er Ihn sehen!“

by Bruce Lee

savage28

RCLine User

Wohnort: Wesel

Beruf: Maurer/Baggerführer/DHF/

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 12. Februar 2009, 18:08

Hallo
Na kannst auch mal bei uns vorbei schauen,
mbg-bocholt ,ist auch nicht als zu weit weg von DUI.Lehrer/Schüler ist auch vorhanden,so viel ich weiss,und alle sind super nett.
Meine schöne Homepage 8) 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »savage28« (12. Februar 2009, 18:08)


little-dave

RCLine User

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 15. Februar 2009, 00:14

sprich mal den Comes an (hier per pm oder www.dercomes.u1u.de)

er und wir(die Wildflieger) müssten theorethisch was machen können
mfg LIL
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

14

Sonntag, 15. Februar 2009, 15:26

Hallo easy82,

Mülheim Auberg, also ca. 10-15 min. mit dem Auto von dir entfernt. Der Verein heißt MFC Phoenix. Geflogen wird alles bis auf Turbine und bis 25 kg Abfluggewicht. An Anlagen gibt es alles. Ich bin dort Mitglied. Bei Interesse deinerseits PN an mich, ich geb dir dann meine Telefonnummer.

Gruß

Ronald

Mietzesoft

RCLine Neu User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Ja auch

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 22. Februar 2009, 11:55

NAh easy schon was gefunden. wenn nicht melde dich mal und schicke mir eine PN.
mfg
Jürgen
Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen die anderen

16

Sonntag, 22. Februar 2009, 15:56

ich stehe in kontakt mit

http://www.modellflugschule-go.de

die machen mir einen netten eindruck. nur das wetter lässt auf sich warten. danke
an alle

17

Sonntag, 22. Februar 2009, 16:59

schade, dass du so wenig auf die TIPs hier hörst.

Hättest glaube ich sehr, sehr viel Geld sparen können..
naja

röwe
...der wo nun seine TwinStar so "hergerichtet" hat, dass ich damit jederzeit Lehrer-Schüler-Flüge machen/anbieten kann.
Und solch eine "Schulungsmaschine" hat wirklich ein jeder Verein - würde ich mal sagen.
Denn damit wächst und gedeiht selbiger

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kyropt« (22. Februar 2009, 17:02)