Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fleischwolf

RCLine User

  • »Fleischwolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 10. Februar 2009, 12:05

(Segel-) flugeigenschaften bei Mehrgewicht?

Moin Flieger,

seit dem Wochenende fliege ich einen Albatros XXL von www.kuestenflieger.de .

An die Flugeigenschaften von meinem ersten Nuri musste ich mich erstmal gewöhnen, bin aber nun begeistert!

Nun meine Frage: Derzeit fliege ich mit einem 3S 2200 MAh Lipo. Um mehr Flugzeit rauszuholen würde ich gerne einen zwiten Lipo parallel dazu hängen.

Das würde ein Mehrgewicht von ca. 150 Gramm ausmachen. Ok, bei nem 2 Meter Nuri fällt das nicht so ins Gewicht, aber inwiefern verändert sich die Flugeigentschaft speziell beim Segeln durch das Mehrgewicht?

Grüße,

Georg

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. Februar 2009, 12:11

RE: (Segel-) flugeigenschaften bei Mehrgewicht?

Liegt ruhiger in der Luft, sinkt aber schneller.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Fleischwolf

RCLine User

  • »Fleischwolf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Februar 2009, 12:33

RE: (Segel-) flugeigenschaften bei Mehrgewicht?

ok, also fürs Segeln nicht unbedingt empfehlenswert, dafür aber besser bei Wind.

Dann lasse ich mir das nochmal durch den Kopf gehen.