Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

little-dave

RCLine User

  • »little-dave« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Februar 2009, 09:52

Welches Carbon für Anlenkung

hi,

was für einen Carbon Stab/Rohr sollte ich nehmen um eine anlenkung bei einem Felix zu machen.

Mein Freund sagte er hätte das Höhenruder beim gnumpf auch so angelenkt daher die frage ob es auch beim Gnumpf geht

mfg LIL
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Februar 2009, 11:19

RE: Welches Carbon für Anlenkung

1,5mm Carbonstab mit Abstützungen, 2mm geht wohl auch ohne...das sage ich ohne jetzt genau zu wissen, wie lang der Stab wird...?
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (20. Februar 2009, 11:19)


little-dave

RCLine User

  • »little-dave« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Februar 2009, 12:40

ich werd wohl 3 mm nehmen, dann brauch ich keine abstützng länge wird knap 50 cm..

..mfg LIL
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Freitag, 20. Februar 2009, 12:46

3mm ist vöölig überdimmensioniert ich habe in nem Schocky 60cm lange stäbe drinn ist 2mm und kommt föllig ohne abstützung aus.


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

5

Freitag, 20. Februar 2009, 16:08

Also ich hab 3mm drin (im Shocky) weil 2mm sich etwas durchgebogen hatten.
FX 30 2,4GHz,
FF6 2,4GHz
DX6i 2,4GHz

3 Helis
28 Flieger
und Rechtschreibfehler :dumm: :wall: