Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Februar 2009, 19:51

Welchen Empfänger

Hallo
Brauche wieder einmal Eure Hilfe.
Habe einen MPX EasyGlider Elektric bestellt und brauche noch einen Empfänger dafür.
Welchen soll ich mir am besten zulegen.
Da ich mir gerade noch einen Flieger aus Balsa selber baue in welchen ein 400er Motor kommt brauche ich auch hierfür einen dementsprechenden Empfänger.
Habe eine MPX MC3030 mit 40MGHz.
Ich Danke Euch für Eure Hilfe.
Gruss Hoschi

2

Montag, 23. Februar 2009, 20:06

Mein Favorit:
Graupner SMC 16SCAN
Hab ich mittlerweile in fast allen Modellen drin und noch nie Probleme.

Was ist das für ein Modell?
Wie viele Kanäle brauchst du? Der SMC16 hat acht.

Dirk

3

Montag, 23. Februar 2009, 20:12

Hi Dirk
Danke für Deine Antwort.
Welches Modell meinst du.
Der eine ist der EasyGlider und der andere ist ein noch Bauplan von Flugmodellbau.ch.
Nennt sich Proton. fange morgen an zu schneiden.
Gruss Hoschi

4

Montag, 23. Februar 2009, 20:20

Zitat

Original von Hoschi111
Welches Modell meinst du.


Das wo der Empfänger rein soll :D

Dirk

5

Montag, 23. Februar 2009, 20:49

Na in beide Modelle.
Gibt es denn auch günstigere aber auch gute Varianten.

6

Montag, 23. Februar 2009, 21:07

beim SMC hast du eben die Sythesizer Technologie. Sehr praktisch...
Gebraucht wäre für dich keine Idee? (hier in der Börse sehr oft zu bekommen zur Zeit)

Es gibt noch den R16scan von graupner. Etwas günstiger.
Beim Kauf meiner MX16s auf der Intermodellbau habe ich direkt gesagt, ich will den SMC statt den R16, denn der SMC kann auch SPCM.

Bleibt noch der RX-6 (light) von Multiplex.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »kyropt« (23. Februar 2009, 21:12)


knuffelflieger

RCLine User

Wohnort: 76744 Wörth am Rhein

  • Nachricht senden

7

Montag, 23. Februar 2009, 21:16

Ich kann dir die ACT-Empfänger empfehlen! Hab in meinem Modellen nur noch diese drinnen und keine Probleme dabei vom nur4 bis zum DDS10 sind die alle top!
Meine Homepage

dgollubits

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

8

Montag, 23. Februar 2009, 21:48

Hmmm, also ehrlich betrachtet gibts eh keinen absolut schlechten empfänger mehr!

Ich setze gerne folgende ein:
von MZK: Penta, Octava,
von ACT: nur4, DSL4, DSL6, Micro9
von Robbe/Futaba: R156, R137, R147, (RX600, RX400)
von Multiplex: Pico 4/5, Pico 5/6

und einige andere Einzelstücke.

Aber so wirkliche Probleme hatte ich bisher nur mit den Hitec und FeelTronic Empfängern,
mit allen anderen bisher noch nie Störungen (zumindest sichtbare und spürbare)
sogar mit dem R700 im ECO8 habe ich keinerlei Probleme.

Und der Corona RP8D1 Sync von HC ist bei mir recht erfolgreich im Einsatz (2x).

BG

9

Montag, 23. Februar 2009, 22:00

der smc 16 ist ein spcm empfänger, dieser funktioniert nur mit graupner oder graupner/jr anlagen.

da ich davon ausgehe, dass du mit dem segler auch sehr weit oder sehr hoch fliegen wirst, würde ich einen r16scan nehmen.

gut und günstig sind die jeti rex5 mpd. klein, zuverlässig und günstig
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Christian.kie

RCLine User

Wohnort: Ehingen, bei Ulm - Baden-Württemberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

10

Montag, 23. Februar 2009, 22:23

Meine Empfelungen:
1) R 16
2) ACT DSL 6
Hab beide im Einsatz ohne fühlbare Störungen, aber es ist schon konfortabel wenn man nicht von Quartzen abhänig ist und mit einem Knopfdruck den Kanal wechseln kann.

[SIZE=5]Segelfliegen - Touch the Sky[/SIZE]

Carsten-Edesheim

RCLine User

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: -

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Februar 2009, 22:56

Schulze 8.40 :ok:
Gruß Carsten :w

12

Dienstag, 24. Februar 2009, 12:44

Hi,
ich hatte die Multiplex 4000 und hatte zum schluß für E-Modelle nur noch den MPX IPD Empfänger drin. War topp :ok:

Gruß Mark
FX 30 2,4GHz,
FF6 2,4GHz
DX6i 2,4GHz

3 Helis
28 Flieger
und Rechtschreibfehler :dumm: :wall:

Modellbauknaller

RCLine User

Wohnort: Bensheim / Bergstrasse

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. Februar 2009, 13:31

Zitat

Original von Dirk_TJ
Mein Favorit:
Graupner SMC 16SCAN
Hab ich mittlerweile in fast allen Modellen drin und noch nie Probleme.

Was ist das für ein Modell?
Wie viele Kanäle brauchst du? Der SMC16 hat acht.

Dirk



der SMC 16 scan geht nicht an MPX - wenn der R16scan!


Ich kann den RX-7Synth IP von MPX empfehlen!

Gruss
Alex

14

Dienstag, 24. Februar 2009, 17:23

Ist Graupner PCM unterschiedlich zu Multiplex PCM?

Dirk

15

Dienstag, 24. Februar 2009, 18:01

Empfänger RX-5, 40MHz
Empfänger RX-6-SYNTH light 40/41MHz
Wie sieht es mit denen aus.
Habe 2 Quarze Kanal 87

BOcnc

RCLine Team

Wohnort: 26349 Jade

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 24. Februar 2009, 18:15

Zitat

Original von Dirk_TJ
Ist Graupner PCM unterschiedlich zu Multiplex PCM?

Dirk


bei PCM ist jeder Hersteller anders.

Gruß
Werner
Ich habe nicht genug Geld um billig einzukaufen.

17

Dienstag, 24. Februar 2009, 18:16

ja, das prinzip ist zwar das gleiche aber softwaretechnich sind die verschieden.

das wäre, als wenn du versuchst einen multiplexservostecker in einen graupner empfänger zu stecken.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carli« (24. Februar 2009, 18:24)


Carsten-Edesheim

RCLine User

Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beruf: -

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 24. Februar 2009, 23:17

Zitat

Original von Hoschi111
Empfänger RX-5, 40MHz
Empfänger RX-6-SYNTH light 40/41MHz
Wie sieht es mit denen aus.
Habe 2 Quarze Kanal 87


Also bei dem RX-6-SYNTH light 40/41MHz benötigst du kein Quarz!
"SYNTH" --) synthesizer
Der Empfänger benötigt kein Quarz mehr, DU kanst den Kanal einstellen egal welchen, im 40Mhz bereich!
Gruß Carsten :w

jonas-max M.

RCLine User

Wohnort: Deutschland

Beruf: Was macht man wohl in meinem Alter ?

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 24. Februar 2009, 23:19

Ich kann auch nur dem smc-scann16 empfehlen und der kostet auch nicht die Welt so um 65-70€
Und kann A uns B-Band scannen und hatt wie gesagt das spcm
MfG der MAX

Wir feuern keine Angestellten, Sklaven werden verkauft :evil:



T-Rex 250 SE
Acromster Nr. 2 ( Im Aufbau )
FF-7

20

Mittwoch, 25. Februar 2009, 01:17

Zitat

Original von jonas-max M.
Ich kann auch nur dem smc-scann16 empfehlen und der kostet auch nicht die Welt so um 65-70€
Und kann A uns B-Band scannen und hatt wie gesagt das spcm



...was aber leider wegen der MPC Funke nicht klappt :ok:
Habe ich auch nicht gewusst...