Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rower007

RCLine User

  • »Rower007« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Grübler

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. März 2009, 16:55

Geschwindigkeitsrekorde

Über 600km/h schnell!

8(

hier

8(

Wahnsinn! Nur frag ich mich, wie man den überhaupt mit der Messpistole "einfangen" kann. Diese Messungen sind doch nicht so genau oder?

Kennt ihr noch schnellere?
Christoph

[SIZE=1]Superzoom 4D - Acromaster - Sebart Angel S50
Futaba FF9 FASST[/SIZE]

2

Freitag, 27. März 2009, 17:19

RE: Geschwindigkeitsrekorde

wenn ich das video richtig gesehn habe, handelt es sich hierbei um ein segler........ und ich bin mir ganz sicher das ein segler im leben nicht auf solche geschwindigkeiten kommt.

für mich ist das ein fakevideo.
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

3

Freitag, 27. März 2009, 17:21

RE: Geschwindigkeitsrekorde

Zitat

Original von dusk_till_dawn
wenn ich das video richtig gesehn habe, handelt es sich hierbei um ein segler........ und ich bin mir ganz sicher das ein segler im leben nicht auf solche geschwindigkeiten kommt.

für mich ist das ein fakevideo.


google mal nach Dynamic Soaring, glaub mir, das geht :evil:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (27. März 2009, 17:22)


Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

4

Freitag, 27. März 2009, 17:22

RE: Geschwindigkeitsrekorde

@ dusk:

Und ich wage die Theorie dass Segler schneller sein können als motorbetriebene Flugmodelle ;) Irgendwann hört der Vortrieb beim Propeller auf und dann bremst die Geschichte. Hab gehört es soll Hotliner geben die im Segelflug schneller sind als im Kraftflug.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Martin_Austria« (27. März 2009, 17:22)


Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

5

Freitag, 27. März 2009, 17:24

RE: Geschwindigkeitsrekorde

Guck dir noch noch ein paar dynamic soaring Videos an, das sieht schon richtig aus ;)

Grade bei nem Segler stört kein Prop die Aerodynamik, ob der angezeigte Wert stimmt kann ich allerdings nicht sagen, dazu kenn ich mich zuwenig aus.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Rower007

RCLine User

  • »Rower007« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Grübler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. März 2009, 17:28

RE: Geschwindigkeitsrekorde

Das ist ein Segler!!!

(Hill) Soaring = Hangsegeln


Zitat

Original von Martin_Austria
@ dusk:

Und ich wage die Theorie dass Segler schneller sein können als motorbetriebene Flugmodelle ;) Irgendwann hört der Vortrieb beim Propeller auf und dann bremst die Geschichte. Hab gehört es soll Hotliner geben die im Segelflug schneller sind als im Kraftflug.


Was bringen denn die Jets am Limit? Sind die schneller? Da bremst ja nichts drehendes...

@dusk...

Schau dir die Leute an, die dort sind, die bewegen sich ganz normal. Nichts verschnellert oder so.
Christoph

[SIZE=1]Superzoom 4D - Acromaster - Sebart Angel S50
Futaba FF9 FASST[/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rower007« (27. März 2009, 17:30)


7

Freitag, 27. März 2009, 17:39

RE: Geschwindigkeitsrekorde

Zitat

Original von Rower007


Was bringen denn die Jets am Limit? Sind die schneller? Da bremst ja nichts drehendes...

@dusk...

Schau dir die Leute an, die dort sind, die bewegen sich ganz normal. Nichts verschnellert oder so.


450-500 wenn ich mich recht erinnere :shy:

schau dir mal z.B. den Rumpfquerschnitt bei nem Jet an...und auch die Aerodynamische Auslegung ist bei nem Segler oft günstiger
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christian2005« (27. März 2009, 17:39)


Rower007

RCLine User

  • »Rower007« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Grübler

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. März 2009, 17:41

RE: Geschwindigkeitsrekorde

Ja das stimmt, diese Art von Segler sind schon krass schmal, wie ein Besenstil. Ergibt natürlich weniger Widerstand. :ok:
Christoph

[SIZE=1]Superzoom 4D - Acromaster - Sebart Angel S50
Futaba FF9 FASST[/SIZE]

HaraldL

RCLine User

Wohnort: nähe Ulm, Studienort: Ulm

Beruf: Physikstudent

  • Nachricht senden

9

Freitag, 27. März 2009, 18:02

Über die Genauigkeit der verwendeten Radarpistolen erfährt man meistens gar nichts bei solchen Videos, aber selbst wen sie um 10% daneben liegen sollten, was ich für sehr unrealistisch halte sind die Geschwindigkeiten immernoch enorm.


Und für die Ungläubigen: lesst euch mal in die Theorie von DS ein, dann wisst ihr dass hier nichts gefaked ist ;-)
MfG Harald

10

Freitag, 27. März 2009, 18:17

@ dusk.

obs wirklich 600 Klamotten waren sei mal dahingestellt. ;)

Fakt ist,das die Dinger (ich sag jetzt das böse Wort) wirklich absolut Schweineschnell werden.

Ich hab das in Norddeutschland vor zwei drei Jahren an der Küste mal live gesehen.....Waaahnsinm.....

Der ist einen Loop nach dem anderen an der Steilküste geflogen und wurde bei jedem Loop schneller.
Der trockene Kommentar des Piloten nach der Landung:
Zitat: jou,is ma heute nich so doll gelaufen,waren wohl nur so 350 und n tacken drüber.
Also kannst dem Video eigentlich glauben,die sind(werden) mal richtig schnell.

Irgendwo auf der Airmix-HP müsst ein Video zu finden sein.
Wenn ich mich recht erinnere waren das gemessene 420 km/h
Horst

Sanguinius

RCLine User

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

11

Freitag, 27. März 2009, 18:30

Ich hab mir auch gerade das Video angesehen. Das Geräusch das der Segler
beim Vorbeiflug von sich gibt macht einem ja schon fast Angst. Faszinierend........

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

12

Freitag, 27. März 2009, 18:56

wie zur hölle werden die Teile so schnell reicht der hangauftrieb wirklich um in der kurzen aufstiegsphase so viel höhe zu gewinnen das man auf der abstiegsseite bei jeder runde noch geschwindigkeit aufnehmen kann.

Finde das einfacc unglaublich!!!!
jeder normale flieger wird bein nem Loop ja langsamer und nich schneller

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

13

Freitag, 27. März 2009, 18:58

Jau, DS ist schon krass und nix für reaktionsschwache Menschen... :evil:

--> http://www.absolut-schmerzfrei.de/html/dynamic_soaring.html (etwas runterscrollen, da ist eine sehr anschauliche Grafik)

--> http://www.dynamic-soaring.de


Manuel

HaraldL

RCLine User

Wohnort: nähe Ulm, Studienort: Ulm

Beruf: Physikstudent

  • Nachricht senden

14

Freitag, 27. März 2009, 19:01

Zitat

Original von BlackJack
wie zur hölle werden die Teile so schnell reicht der hangauftrieb wirklich um in der kurzen aufstiegsphase so viel höhe zu gewinnen das man auf der abstiegsseite bei jeder runde noch geschwindigkeit aufnehmen kann.

Finde das einfacc unglaublich!!!!
jeder normale flieger wird bein nem Loop ja langsamer und nich schneller

Gruß

Jack

ich glaub du hast das Prinzip von DS nicht verstanden...
Dabei wird nicht der Hangauftrieb genutzt, denn man fliegt quasi im Lee

siehe die Links weiter oben
MfG Harald

Rower007

RCLine User

  • »Rower007« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Grübler

  • Nachricht senden

15

Freitag, 27. März 2009, 19:17

Zitat

Original von Onkel Manuel
Jau, DS ist schon krass und nix für reaktionsschwache Menschen... :evil:

--> http://www.absolut-schmerzfrei.de/html/dynamic_soaring.html (etwas runterscrollen, da ist eine sehr anschauliche Grafik)

--> http://www.dynamic-soaring.de


Manuel


Sehr interessant!!! :ok:
Christoph

[SIZE=1]Superzoom 4D - Acromaster - Sebart Angel S50
Futaba FF9 FASST[/SIZE]

16

Freitag, 27. März 2009, 19:27

@all

okay...ich bin überzeugt. bremsende propeller habe ich nicht in betracht gezogen....wohl aber einen delta mit turbine der mal bei uns auf dem flugtag war. der ist aus "versicherungstechnischen" gründen nach dem offiziellen programm geflogen. was da gefehlt hat war nur noch der überschallknall.

600 km/h glaube ich trotzde nicht, das dürfte weltrekord aller modellflieger sein.....
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

17

Freitag, 27. März 2009, 20:24

ich kannte das Prinziep bisher überhaupt nicht. ángetrieben wird man also durch den Rückenwind in der überströmung der rest ist dann nur noch kreisen?

interessante sache!!!


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

18

Freitag, 27. März 2009, 20:58

Richtig, mit jedem Durchlauf durch die Oberströmung holt man sich zusätzliche Energie, das Modell wird halt immer schneller... ;)

Manuel

Rare Bear

RCLine User

Wohnort: Aus der Schwiiiiz

  • Nachricht senden

19

Samstag, 28. März 2009, 20:00

Zitat

Sanguinius

Ich hab mir auch gerade das Video angesehen. Das Geräusch das der Segler


Apropos Geräusch: http://www.youtube.com/watch?v=6T3pYMFXn5Y&feature=related

Das Teil ist ja verdammt gross!
:heart: Elektro :heart:

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

20

Samstag, 28. März 2009, 20:08

übler sound!!!!!
Your-Aerial-Pic.de