Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dieter w

RCLine User

  • »dieter w« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. April 2009, 08:00

Suche große Flächengummis

Wer kennt eine Quelle für Flächengummis, die eine 40cm tiefe Fläche mit jeweils 5cm Abstand Dübel - Fläche (also insgesamt 50 cm) halten können?
Das Flugzeuggewicht wird ca. 1,5 kg betragen, 10mm Breite sollten also ausreichen.
:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

rmerk

RCLine User

Wohnort: Dinkelscherben, Augschburg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. April 2009, 08:41

RE: Suche große Flächengummis

Hallo,

fertige Flächengummis weiß ich in der länge auch keine, aber als Schüler habe ich die aus gebrauchten LKW- bzw. KFZ-Schläuchen geschnitten. Die gibts allen möglichen Durchmessern.

Oder evtl. zwei kürzere wie auf dem Bild verknoten:


Quelle: www.4sail.de
...Gruß, Roland

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. April 2009, 09:17

Auch Motorrad-Schläuche gehen, schneidet man diese diagonal, so kann man größere Gummis erzeugen, diese haben auch direkt eine Form für Überkreuz-Befestigung...
Liebe Grüße
Hartmut

dieter w

RCLine User

  • »dieter w« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. April 2009, 10:15

Schläuche selber schneiden? Naja, wäre machbar.

Aaaaber:
Sind Autoschläuche nicht zu dick? Sind Motorradschläuche dünner? Wie sieht es mit der UV-Stabilität dieses Materials aus? Wie lange hält das?

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

Minihawk

RCLine User

Wohnort: Timbuktu

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. April 2009, 14:22

Die Gummis aus Motorradschläuchen halten seeehr lange, ich habe schwarze Schläcuhe genommen und habe z.T. Gummis, die über 10 jahre alt sind, im Einsatz gehabt...
Liebe Grüße
Hartmut

Heli67

RCLine User

Wohnort: Basellandschaft

Beruf: CSI

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. April 2009, 15:55

Der schwarze Zusatz ist der UV-Schutz.
Saluti
Steve

[SIZE=1]Drehflügler: Blade CX2 mit Xtreme-Blätter, Robbe Blue Arrow XL, Belt CP-Umbau, T-Rex 450 Sport, Raptor E550, Benzintrainer
Starrflügler: EasyStar, Lara
Funke: DX7, FX30
Status: Rundflüge
Sims: RF4.5, FMS, FS9[/SIZE]

dieter w

RCLine User

  • »dieter w« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. April 2009, 16:29

Na denn - gut, dass wir verglichen haben!

Jetzt muss ich nur noch schauen, wo ich so einen Schlauch herbekomme.

Danke für die Hilfe!

:) Dieter
Wasserflieger sind geil! :nuts:

8

Freitag, 3. April 2009, 16:47

Vielleicht schaust du mal im Kaufhaus bei den „Kurzwaren“ (Knöpfe – Garn & CO). Da gibt es neben den Hutgummis über Unterhosengummis und Hosenträgern bis zu 10 cm breiten Elastikbändern so einiges was passen könnte.
Du kannst aber auch an einen Stoffstreifen an die Enden Schlaufen nähen. Je ein kleineres Gummi an den Enden sollte auch gehen.
Das währe dann alles nicht so stramm wie die Variante mit den Schläuchen.



:w

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Uwe R.« (3. April 2009, 20:51)


9

Freitag, 3. April 2009, 20:50

Alte Schläuche hat jeder Reifenhändler in der Abfallkiste liegen. LKW-Schläuche natürlich nur bei Händlern, die auch LKW-Reifen führen. Kriegt man immer geschenkt, man muß nur nett fragen.

dieter w

RCLine User

  • »dieter w« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Grünstadt (Pfalz)

Beruf: Dipl. Ing. Elektrotechnik

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. April 2009, 09:24

Ich hab jetzt den einfachsten Weg gewählt: ein 12" Fahrradschlauch. Der musste nur der Länge nach in Streifen geschnitten werden (ca. 1cm breit). Ich habe dazu die Schere benutzt. Die so entstandenen Gummiringe passen für meine Anwendung perfekt.
Danke für die Tipps!
:) Dieter
»dieter w« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_2116_kl.jpg
Wasserflieger sind geil! :nuts: