Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Freitag, 3. April 2009, 22:01

Ich versteh auch nicht, wieso dafür hier überhaupt nen Thread aufmachst. Das Ergebniss war doch klar.
Machs einfach und frag nicht lange.
Wenn du einfach mal 1 Minute gegoogelt hättest, hättest du gesehen das jedes pups servo 1.5 kg schafft und hättest dir die Moralpredigten hier erspart.

Mehr machen, weniger Fragen ist hier das Motto. (Übrigens genau wie beim Wildfliegen)

gruß cyblord

lefix12

RCLine User

Wohnort: Landkreis Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

22

Freitag, 3. April 2009, 22:15

das denk ich auch
Machs einfach :ok:
MFG Felix :w


ICQ: 234-992-704
Skype: lefix12

23

Freitag, 3. April 2009, 22:19

Ich muß zugeben, ich finde die Vorstellung eines echten Luftkampfes mit Paintball-Markierern und evtl. noch fliegen und zielen nach Onboard-Kamera auch ziemlich aufregend. Wäre technisch sicher zu lösen und auch bezahlbar.

Wer alles 100% legal haben muß (und auf Frust steht), kann ja mal versuchen einen Modellflugplatz gleichzeitig als Paintball-Gelände zuzulassen. Der müsste dann nur etwas größer sein und vollständig abgesperrt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Paintball#Deutschland

Die Gefahr durch den Flieger selbst (harter schwerer Motor in der Rumpfspitze, hohe Geschwindigkeit, rotierender Propeller, Treibstoff an Bord) ist sicher höher, als die durch die Projektile.
Leider kann man alles was in Richtung Schießsport geht in Deutschland momentan nicht nüchtern diskutieren.

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

24

Freitag, 3. April 2009, 22:24

Es ist und bleibt verboten, auch der Umbau der Waffe...
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (3. April 2009, 22:33)


25

Freitag, 3. April 2009, 22:53

Softair und Schießstand??? ist ja lächerlich, ne ehrlich, wenn dem so wäre müsste man für Futterschleudern für Angler auch einen Schießstand haben :wall: :D
Mein Tip: wenn du Spaß dran hast, bau es einfach und hängs nicht an die große Glocke, ich denk mal du wirst dann schon so vernünftig sein und icht auf Mensche o.ä. zielen.
Für die "Gesetzfanatiker": soll keine Anstiftung sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frei Schnauze!« (3. April 2009, 23:18)


26

Samstag, 4. April 2009, 00:30

bedenkt auch, dass die softairkugeln eine deutlich höhere geschwindigkeit haben, als wenn sie im stand verfeuert würden.

um das ganze abzuschließen:

Zitat

Luftverkehrs-Ordnung (LuftVO)

§ 43 Ordnungswidrigkeiten
Ordnungswidrig im Sinne des § 58 Abs. 1 Nr. 10 des Luftverkehrsgesetzes handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig
12. entgegen § 7 Abs. 1 Gegenstände oder sonstige Stoffe abwirft oder abläßt


Zitat

§ 58

(2) ...die Ordnungswidrigkeit nach Absatz 1 Nr. 5 bis 7 und 13 mit einer Geldbuße bis zu fünfundzwanzigtausend Euro, die Ordnungswidrigkeit nach Absatz 1 Nr. 1, 4, 8, 10, 11, 14 und 15 mit einer Geldbuße bis zu fünfzigtausend Euro geahndet werden.


ich glaube das sagt alles!
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carli« (4. April 2009, 00:33)


Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

27

Samstag, 4. April 2009, 09:34

Dietrich hat es gut getroffen :ok:
Mach einfach keine große Geschichte hier im Forum daraus, sonst glaubt noch ein übergenauer Gesetzesvertreter du willst den 3. Weltkrieg anfangen :nuts:

Jedes unsere Modelle ist 100mal so gefährlich wie eine Softgun!

Ich habe mir auch so eine kleine Abwurfvorrichtung gebaut, für Zuckerl und Ahornsamen :)
Und auch wenn es genau genommen verboten ist, fühle ich micht nicht kriminell wenn ich ein Zuckerl von einem Flieger abwerfe!
Lass dich einfach nicht dabei erwischen ;) Und viel Spaß noch beim basteln!
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

Dominik_

RCLine User

Wohnort: nähe Frankfurt/Main

  • Nachricht senden

28

Samstag, 4. April 2009, 09:52

Und bitte danach nicht vergessen, diese ach so wunderschönen, gelben Kügelchen einzusammeln.
Am besten helfen dann noch alle aus dem Thread mit, die das nicht so schlimm finden.

Und edith macht sich bei dem Thread http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=234622&sid= da noch mehr Gedanken, ob der Herr nicht erstmal Fläche fliegen "lernen" sollte, bevor er, am besten noch irgendwo aufm Feld, son nen Scheiss macht. Aber bitte weiter anspornen.

Grüße
Dominik

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Deathi« (4. April 2009, 09:56)


Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

29

Samstag, 4. April 2009, 09:59

Ach komm, das ist ja wirklich lächerlich!
Ich könnte solche Leute die zu faul sind ihren Müll im nächsten Müllkübel zu entsorgen auch würgen, aber diese winzig kleinen Plastikküglechen :dumm:
Wenn man da ein paar davon verschießt stört das keinen Menschen und auch kein Tier ;)
Lg. Jürgen

Was dich an dem Link stört versteht ich nicht ganz!?
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

30

Samstag, 4. April 2009, 10:27

Zitat

Original von Kupfer
Ach komm, das ist ja wirklich lächerlich!
Ich könnte solche Leute die zu faul sind ihren Müll im nächsten Müllkübel zu entsorgen auch würgen, aber diese winzig kleinen Plastikküglechen :dumm:
Wenn man da ein paar davon verschießt stört das keinen Menschen und auch kein Tier ;)
Lg. Jürgen

Was dich an dem Link stört versteht ich nicht ganz!?


find ich ich weniger lächerlich, ich möchte nicht diese küglechen abbekommen. und wie man bekanntlich weiss, ist murphy bei soetwas nicht weit.

kannst ja mal ein wenig googlen, es gibt genug leute, die sich mit "wingzig kleinen Palstikküglechen" ernsthaft verletzt haben.
dazu kommt noch, dass ich sie mit einem flugzeug nichteinmal gerichtet verschießen kann, sondern mehr oder weniger willkürlich.

dann doch lieber simuliertes mg-feuer mit luxeon.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

31

Samstag, 4. April 2009, 10:42

Verschiedene Leute, verschieden Ansichten ;)
So jetzt geh ich aber fliegen:shine:
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

32

Samstag, 4. April 2009, 10:46

das mag sein...

über das verbot gibt es aber keine zwei meinungen, das ist eindeutig.

was mich betrifft, bin ich mit sowas etwas vorbelastet. ich weiss was passiert, wenn leute meinen "meine sicherung, ist mein finger" :wall:
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

33

Samstag, 4. April 2009, 11:07

Für Softair gibt es übrigens auch biologisch abbaubare Munition. Die zersetzt sich innerhalb einiger Wochen von selbst. Muß man nur einsammeln, wenn man sie danach aufessen will.

http://www.waffenostheimer.de/catalog/pr…roducts_id=2760

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

34

Samstag, 4. April 2009, 11:29

Zitat

Original von Mc69Lovin
ok, ich sehs ja ein, schade drum, wäre sicher ein toller gag gewesen

Definiere mal 'toller Gag'? Ich glaub kaum, daß man aus einiger Entfernung überhaupt sieht, daß das Ding irgendwas verschießt. Oder wolltest Du damit auf die Zuschauer schießen?

Du solltest dann halt immer sicherheitshalber nur ein paar hundert Euro mitnehmen für die Geldstrafe, falls Du Dir eine Anzeige wegen Körperverletzung einfängst, weil jemand so was abgekriegt hat. Auf die'Machs einfach' Fraktion hier würde ich an Deiner Stelle nicht hören. Die sind mit Sicherheit ganz schnell weg bzw. haben das ja alles ganz anders gemeint, wenns wirklich Ärger gibt.

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

lefix12

RCLine User

Wohnort: Landkreis Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

35

Samstag, 4. April 2009, 13:26

OMG :wall:
Hat er gesagt was für eine Softair er verbauen will ?
Es gibt doch auch diese Spielzeugteile womit man sich in die Hand schießne kann und es tut nicht weh :D
Und wie wahrscheionlich ist es, das er jemanden damit trift ?
Lass diese kleinen kugel 50m weit fliegen. Nach 20Meter haben die sowieso keine Kraft mehr um jemanden zu verletzen.
Außerdem werde die noch vom Wind abgetrieben.....
Diese Plastikkugel wiegen sowieso nichts.

Und ich finde es berechtigt, das er dafür einen Theard aufgemacht hat, weil er nach einem Servo dafür gefragt hat und nicht mnach einem Gesetzt das das verbietet !!!

Ich hab hier ein paar Videos rausgesucht für die jenigen, den das interesiert:
http://www.youtube.com/watch?v=yImuT0TLVCE&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=poK2eWag93c
http://www.youtube.com/watch?v=JwwdXysSSDI
MFG Felix :w


ICQ: 234-992-704
Skype: lefix12

36

Samstag, 4. April 2009, 13:32

Also machen kapieren es immer noch nicht.
Antwort auf Seite 1 von elektroniktommi lesen.

Ich hoffe das dann mal jemand kommt und dir das Flugzeug wegnimmt.
Strafe muss dann auch sein.

Komme dann aber nicht hinterher es hätte niemand gesagt.
Gruß,

Jens
___________________________________________________
Voltflyer 3D V3, Jak 9 nach FMT,
Cox FW 190 A-3
Inferno US Sports 2
F2004
Fallschirmspringer: Fu `Mike`Chu, Victor
Gewonnen Tribute 4D 36
Polikarpov I-16 Rata

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

37

Samstag, 4. April 2009, 13:35

das ist doch völlig krank wen der heli mit der MG mal runter kommt hast du mit etwas glück ein Massaker.

Und es ist scheiß egal ob die kugeln 10, 50 oder 100m weit fliegen es ist und bleibt verboten und du wirst richtig ärger bekommen wenn du mit sowas aufsteigst.

und von ner richtiegen softair brauche nwir garnicht erst anfangen die verlieren sofort ihre zulassung sobald du auch nur den geringsten umbau tätigst!!! und dann hast du gleich noch nen verstoß gegens Waffengesetzt am arsch da wirds dann nicht nur Teuer da droht dann auch gleich Knast!!!


Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

38

Samstag, 4. April 2009, 14:31

Zitat

Hat er gesagt was für eine Softair er verbauen will ?
Es gibt doch auch diese Spielzeugteile womit man sich in die Hand schießne kann und es tut nicht weh.

Schon mal dran gedacht, daß diese Kugeln gegenüber dem Grund wenigstens 40 bis 60 km/h schneller sind als normal, wenn sie von einem Modellflugzeug abgeschossen werden?

Zitat

Und wie wahrscheinlich ist es, das er jemanden damit trift?

Wenn Du das für so unwarhrscheinlich hältst, dann schick ihm eine eidesstattliche Erklärung, daß Du für alle Schäden aufkommst, falls er jemanden verletzt.

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

Kupfer

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

39

Samstag, 4. April 2009, 14:33

@Carli: Du wirst keinen einzigen hier im Forum finden, der sich immer an die Gesetzte hält! Ich glaube nicht, dass hier noch nie jemand "Weintrauben gestohlen" hat oder solche "Kleinkriminelle":nuts: Sachen.

Außerdem gibt es hier große Unterschiede, er kann mit einer "richtigen" Softairgun durch den Ort fliegen, was erstens krank wäre und wo er auch sicher Probleme bekommt
oder er fliegt mit eine Spielzeugwaffe auf einem Feldweg, was erstens nicht gefährlich ist und zweitens niemanden stört ;)
[SIZE=3]Ich kann nichts für meinen Flugstil, ich fliege Pitch auf einem 3 Stufen Schalter :evil:[/SIZE]

SynergyN9 - Prôtos500CFK - BeamE4 - Raptor50 - Funjet - RS Simply - Magic3D - Typhoon3D - RobbeGemini - FutabaT8FG

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

40

Samstag, 4. April 2009, 14:39

tja das problem ist das es hier um Waffen geht das hat nix mehr mit Kleinkriminellen Sachen oder Kavaliersdelikten zu tun. Das ist mal gleich ne Straftat und zwar von der richtig üblen Sorte!!!

zumal der son Spielzeugding eh nicht nehmen kann da müsste er immer die Feder spannen und das schaft kein servo(zuviel kraft zu langer weg)

Wenn du unbedingt schießen willst dann bau dir nen kleinen gas tank ein und ne Zündanlage die in ner bestimmten frequenz funken von sich giebt dan hast du mündungsfeuer und es knallt und alles im legalen bereich(wird heute noch bei den Bond autos so gemacht). Macht doch gleich viel mehr her als sone scheiß softair von der siht und hört man nämlich nix.

Gruß Jack
Your-Aerial-Pic.de