Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. April 2009, 19:16

Erstens kommt es anders und....

zweitens als man denkt... :D
Heute war mal wieder so ein Tag.....

In unserem Verein hatten wir uns Ende letzten Jahres zu dritt beim Himmlischen die neue Piper Super Cub von Krick gekauft.
Über meine habe ich von Anfang an einen Baubericht ( kommt irgendwann hier in der Redaktion...) geschrieben, heute war dann von zweien der Erstflug.




Wir waren beide begeistert, flogen sehr schön und machten einen wunderbaren Eindruck beim Flug.
Leider habe ich es dann beim zweiten Flug nach einem wunderschönen Start etwas übertrieben und in Bodennähe mit dem Wind eine zu enge Kurve geflogen.....satter, kurzer Ton war die Folge ;(


Mein Vereinskollege wollte dann ebenfalls einen schönen Start hinlegen und hat mit zu wenig Gas abgehoben......satter, kurzer Ton war die Folge ;(


Ergebnis: meine ist praktisch Totalschaden, beim Kollegen müsste sich noch was machen lassen.

Und was lernt man daraus ?.....der alte Fliegerspruch stimmt immer noch: Fahrt ist das halbe Leben.... :D

P.S.: das mir auf der Fahrt zur Wiese erst noch der Keilriemen von der Lichtmaschine flog, passt dann auch noch zu dem Tag....
Gruß aus
Wolfram

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Wolfram Holzbrink« (5. April 2009, 20:21)


EricH.

RCLine User

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. April 2009, 19:19

mein Beileit und ist sie noch zu reparieren ?
:(
Meine Hp
LSV
Meine modellbau-community neue Community online

3

Freitag, 3. April 2009, 19:35

Zitat

Original von EricH.
mein Beileit und ist sie noch zu reparieren ?
:(

Junge,junge- wenn Du Modelle so baust wie Du schreibst,heben die wahrscheinlich nie ab!
Entschuldigung,aber Du kannst dich nicht als Opfer der Schulreform herrausreden.Ich habe eine inzwischen 17jährige Tochter,die mit 14 Jahren mit mir einen Tandemsprung aus 4000m Höhe gemacht hat, aber schon damals das Rechtschreibprogramm am PC zu aktivieren wusste! Arbeite daran!!!!!! Wenn Du später Bewerbungsschreiben abschickst, sollte die Grammatik stimmen! Das muss so sind! :D Also -nichts für ungut. Gruss-Skydive :w
Übrigens- ich komme aus der Hubschrauberecke und habe Respekt vor Flächenflieger!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Skydive« (3. April 2009, 19:37)


Arndt

RCLine User

Wohnort: Wuppertal

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. April 2009, 19:44

Hallo Wolfram,

auch von meiner Seite herzliches Beileid.

Wir starten gerade den Bau dieser Piper als Vereinsschlepper. Gestern ist das "Päckchen" angekommen... Könntest Du mal kurz schreiben, wie Ihr Eure Maschinen motorisiert hattet? Suche noch einen preiswerten Antrieb mit etwa 1kW Leitung.

Vielen Dank schon mal und versucht in jeden Fall eine Reparatur. Ansonsten nicht in den Müll damit, wir nehmen sie als Ersatzteileträger... ;)

Gruß,

Arndt

D4RK1

RCLine User

Wohnort: Reinheim (Hessen)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. April 2009, 19:46

der Wind war irgendwie tückisch gestern... ich hab gestern auch Bruch fabriziert, allerdings nicht so kapitalen wie ihr. Mir hats bloss den Motorspant abgerissen, die Haube zerdrückt, das Fahrwerk zerissen und einen Radschuh gequetscht... Ist schon alles wieder wie neu...

Das ist der Vorteil an kompletten Eigenbauten, da kann man relativ leicht reparieren.

Bei euren wüsst ich da wahrscheinlich auch erstmal net so recht wo anfangen :P

Echt schade um eure Flieger... Kumpel hatte das Modell ins Auge gefasst, mir ist sie ein wenig zu "langweilig". (Bin da wegen Platzmangel auch bissl wählerisch, weil gefallen würde sie mir schon).

Na da bin ich ja froh das es nicht nur mir und dem Kollegen gestern so ging... er hat nen Multijet und ne Muschi geerdet und ich meine Pitts.... aber alles relativ glimpflich (der Multijet ist ja so gut wie immer zu flicken...)

Gruß, Jens
--------------------------------------------------------------------
mein RC+ Blog

flying_chicken

RCLine User

  • »flying_chicken« wurde gesperrt

Wohnort: Schweiz /Deutschland NRW

Beruf: Lebenskünstler

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. April 2009, 19:48

RE: Erstens kommt es anders und....

herzliches Beileid, Wolfram :(

LG Doris

7

Freitag, 3. April 2009, 19:53

Hallo Arndt,

Zitat

Original von Arndt
Könntest Du mal kurz schreiben, wie Ihr Eure Maschinen motorisiert hattet? Suche noch einen preiswerten Antrieb mit etwa 1kW Leitung.

wir hatten beide noch jeweils einen Antrieb "in der Ecke" liegen.
Ich hatte einen SHP-XL07 mit 4S im Einsatz an einer 15x7, reicht fürs normale Fliegen vollkommen aus.
Die andere Piper war mit einem alten Kontronikgetriebeantrieb an 6S mit einer 15x8 ausgestattet.
Leistung lag dabei so bei 1kW, ging fast endlos senkrecht... :D

Direkt noch ein Tip: bei beiden Brüchen haben sich an der Tragfläche die Stücke innerhalb der Landeklappen gelöst ( kannst du auf dem ersten Bruchbold erkennen), also wo die Befestigungsschrauben durchgehen. Diese sind nur einfache Balsaklötze, wenn ich sie nochmal baue, würde ich die direkt verstärken.

EDIT: danke für die übrigen Beleidsbekundungen.....sooo schlimm ist es ja nun auch nicht......immerhin haben wir noch unsere Hubis mit V-Stabi eingeflogen und bekommen nun das V-Stabi-Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht.... :D
Gruß aus
Wolfram

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wolfram Holzbrink« (3. April 2009, 19:54)


Andy59er

RCLine User

Wohnort: Travemünde

Beruf: Flugzeugdoktor

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. April 2009, 20:40

Zitat

Original von Skydive

Zitat

Original von EricH.
mein Beileit und ist sie noch zu reparieren ?
:(

Junge,junge- wenn Du Modelle so baust wie Du schreibst,heben die wahrscheinlich nie ab!
Entschuldigung,aber Du kannst dich nicht als Opfer der Schulreform herrausreden.Ich habe eine inzwischen 17jährige Tochter,die mit 14 Jahren mit mir einen Tandemsprung aus 4000m Höhe gemacht hat, aber schon damals das Rechtschreibprogramm am PC zu aktivieren wusste! Arbeite daran!!!!!! Wenn Du später Bewerbungsschreiben abschickst, sollte die Grammatik stimmen! Das muss so sind! :D Also -nichts für ungut. Gruss-Skydive :w
Übrigens- ich komme aus der Hubschrauberecke und habe Respekt vor Flächenfliegern !


Wenn schon, denn schon, Skydive ;)

Gruß
Andy :D

Tom41

RCLine User

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Software-Entwickler

  • Nachricht senden

9

Freitag, 3. April 2009, 21:34

Oi, das bereitet einem ja schon beim hinschauen physischen Schmerz. Die schöne Super Cub. Herzliches Beileid.......

Tröste Dich damit, daß es noch schlimmer kommen kann. Ich hab mal gesehen wie ein nagelneuer Turbinen-Heli für ca. 12.000 Euro beim Erstflug wegen eines technischen Defekts eingeschlagen ist. Grade mal so eben 5000 Euro Schaden. Ich war zwar glücklicherweise nicht der Pilot, aber das hat auch schon nur vom zuschauen wehgetan.

cu Tom
....
Flächen: ........ Parkmaster, Parkzone Trojan, Vapor, UMX Trojan, UMX Spitfire
Multikopter: ... Blade Nano QX, Blade 180 QX, Blade 200 QX
Helis: ............ Logo 400, Blade MSR-X
FB: ............... Spektrum DX-7
Sim: ............. Phoenix, AFPD

10

Freitag, 3. April 2009, 21:45

Zitat

Original von Skydive

Zitat

Original von EricH.
mein Beileit und ist sie noch zu reparieren ?
:(

Junge,junge- wenn Du Modelle so baust wie Du schreibst,heben die wahrscheinlich nie ab!
Entschuldigung,aber Du kannst dich nicht als Opfer der Schulreform herrausreden.Ich habe eine inzwischen 17jährige Tochter,die mit 14 Jahren mit mir einen Tandemsprung aus 4000m Höhe gemacht hat, aber schon damals das Rechtschreibprogramm am PC zu aktivieren wusste! Arbeite daran!!!!!! Wenn Du später Bewerbungsschreiben abschickst, sollte die Grammatik stimmen! Das muss so sind! :D Also -nichts für ungut. Gruss-Skydive :w
Übrigens- ich komme aus der Hubschrauberecke und habe Respekt vor Flächenflieger!


Scheinst ja ein ganz Heller zu sein?!
Schau mal hier; dir als hochgebildeter Tandemspringer 8( sollte es eig. bekannt sein--> klick
nichts für ungut


Sry für OT

@Wolfram
Schade um´s schöne Modell:-(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jackson0815« (3. April 2009, 21:47)


Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

11

Freitag, 3. April 2009, 22:27

....und ich war nicht dabei.... ;(
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

12

Freitag, 3. April 2009, 22:34

Zitat

Original von Elektroniktommi
....und ich war nicht dabei.... ;(


Sadist :D :evil:
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

13

Samstag, 4. April 2009, 09:49

Zitat

Original von Elektroniktommi
....und ich war nicht dabei.... ;(

jaja.....komm du mal wieder auf die Wiese.... ==[] :evil: :evil:

P.S.: gerade mal die Komponenten kontrolliert, selbst die Motorwelle scheint noch passabel zu sein....leider hat´s den Regler ( SBL Mega ) geschmissen... ;(
Gruß aus
Wolfram

14

Samstag, 4. April 2009, 12:15

Schade um die schönen Modelle... :shake:

Da sind mir meine Monstertrucks, Crawler und Desert-Trucks doch irgendwie lieber, weil die können einfach nicht runterfallen... :nuts:

Manuel

lefix12

RCLine User

Wohnort: Landkreis Uelzen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

15

Samstag, 4. April 2009, 13:11

schade ju die schönen modelle...
lässt die piper sich auch mit 10ccm motoriesieren ?
MFG Felix :w


ICQ: 234-992-704
Skype: lefix12

16

Samstag, 4. April 2009, 21:04

Hier nun ein Fideo... ;)
[RCLEMBED]1112[/RCLEMBED]
Gruß aus
Wolfram

17

Samstag, 4. April 2009, 22:11

Scheinst ja ein ganz Heller zu sein?!
Schau mal hier; dir als hochgebildeter Tandemspringer 8( sollte es eig. bekannt sein--> klick
nichts für ungut


Sry für OT

Hallo Jackson,ich bin nicht Heller ( Andre Heller? ) .Aber ich bin froh , hier im Forum auf geballte Intelligenz zu treffen! Das lässt mich wieder an die Menschheit glauben :D Alles wird gut-Skydive :w

Swift

RCLine User

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

18

Samstag, 4. April 2009, 22:29

Vieleicht doch erst mal mit ner Charter üben? :evil:

*duckundwegrenn*


tschuldigung ;) Schade um die schönen Modellchen.

19

Samstag, 4. April 2009, 22:32

Zitat

Original von Swift
Vieleicht doch erst mal mit ner Charter üben? :evil:
.
==[]
hab doch das ganze letzte Jahr mit dem Mentor geübt... :D :D

Habe ich mich schlicht und einfach vertan....hatte über drei Jahre bereits eine Piper mit derselben Spannweite geflogen...nur hatte die eine wesentlich größere Flächentiefe und konnte wirklich sehr langsam und eng geflogen werden.
Die Neue brauchte anscheinend etwas mehr Fahrt ;(
Gruß aus
Wolfram

20

Samstag, 4. April 2009, 22:44

Bullsh...

Wolfram,

das ist voll bitter, war gerade auf rcline.tv und hatte erst das Video gesehen... Das sah nicht gut aus... Aber das ihr gleich zwei von der Sorte kaputt bekommt, ist schon blöd gelaufen!

Gerade die Cub hatte ich mir in Sinsheim näher angesehen und mich in die Maschine verguckt...

schüppchen!!! :-(

;(
Der Wahnsinn hat einen Namen!

Rainer!

---------------------------------------------------------------------------------
Futaba FX-18 mit JETI 2.4, Futaba T8FG Super, Spektrum DX6

Arcus, Micro-T Eigenbau (zu verkaufen!), ASK 21 (FlyFly-Hobby), T-REX 500 51% FBL
EXTRA 300 PKZ, Polaris, Merlin, Gemini
In Bau: BO 209 "Monsun" (VTH-Bauplan)
in Reparatur: Druine Akrobat; EXTRA 300S von CMPro