Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 11. April 2009, 16:46

Fliegen erlernen

Liebe Forumgemeinde,

Könnt ihr mir bitte helfen?
Ich bin derzeit dabei, meiner Mutter das Modellfliegen zu lernen.
Mit dem MPX Mentor startet sie schon alleine, doch nach dem Start muss ich meistens übernehmen.
Jetzt habe ich Ihr eine MPX Easy Cub zum üben gekauft.
Wie kann ich Ihr nun am besten das Fliegen mit dem Modell beibringen?
Wir haben nur 1nen Sender also L/S fällt schon mal weg.
Wie lernt ihr euren neuankömmlingen das Fliegen?

Liebe Grüße + Danke für eure Hilfe
Helmut

2

Samstag, 11. April 2009, 17:07

Also ich habs mir selbst beigebracht mit nem EasySt. und Sim. am PC. Der Sim hilft m.M. nach sehr dabei die Steuerung/Steuerabläufe zu verinnerlichen, um dann unnötigen Bruch zu vermeiden. Das reele Fliegen kann er aber nie ersetzen.
Viel erklären während des Fluges und am Platz nutzt imho nicht viel - wenn der Flieger in der Luft ist hat ein Anfänger keine Zeit groß zu überlegen.
Grüßr, Andi
:w

3

Samstag, 11. April 2009, 18:04

Das Problem ist sie weigert sich gegen Simflug.. habe ich ihr auch schon vorgeschlagen das sie am Sim fliegen soll.
Meistens steh ich hinter ihr und habe die Knüppel zwischen den Fingern das ich im Notfall übernehmen kann.
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

4

Samstag, 11. April 2009, 18:47

L/S, Sim oder Easystar crashen.

5

Samstag, 11. April 2009, 19:01

L/S geht net... Sim will sie net. Easy Star ham wir auch net.

Was mir aufgefallen ist, sie kommt viel besser mit dem MPX Mentor in der Luft klar als mit der Easy Cub. Sind gerade noch einmal geflogen mit dem Mentor... es tut sich was =)


Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

little-dave

RCLine User

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. April 2009, 19:03

bei mir ist es so, dass ich vor dem fliegen immer denke bitte, bitte aber wenn der flieger in der luft ist, dann macht man einfach und denkt nicht mehr.

sag deiner ma, dass sie am sim üben soll,denn das ist die billigste ,einfachste und bequemste lösung(muss nicht alle teile vom kaputten modell aufsammelnxD)

mfg LIL
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

7

Samstag, 11. April 2009, 19:10

Eben. Ich werde morgen noch einmal mit ihr reden, dann soll sie einfach am Sim üben...
Man sollte halt nichts überstürzen. Sie solls langsam lernen.
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

8

Samstag, 11. April 2009, 19:27

Hallo,
sag deiner Mutter einfach, sie soll nicht zu viel überlegen beim fliegen. Ja ist ernst gemeint. Kinder denken auch nicht viel beim fliegen und könnens trotzdem meistens am besten. Einfach losfliegen, und zur Not kannst du ja immer noch eingreifen.

l.g.

marco

little-dave

RCLine User

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. April 2009, 22:08

Zitat

Original von marco_h
Hallo,
sag deiner Mutter einfach, sie soll nicht zu viel überlegen beim fliegen. Ja ist ernst gemeint. Kinder denken auch nicht viel beim fliegen und könnens trotzdem meistens am besten. Einfach losfliegen, und zur Not kannst du ja immer noch eingreifen.

l.g.

marco


das würde ich differenzieren.

Wenn sie weiss wie es geht z.B. ne Querruder/höhe kurve zu fliegen, und es auch annähernd aus dem FF kann, denke ich mir das auch, aber wenn sie "nix" kann und man es dann so macht, kanns böse enden
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

10

Samstag, 11. April 2009, 23:02

Eben kurven fliegen tut sie ja aber höhe ziehen nicht. Das mach ich meistens.
Muss sie unbedingt (!!) Lernen.
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

11

Samstag, 11. April 2009, 23:41

Sorry, die direkte Frage, aber wie alt ist deine Mutter ?

Gruß Sascha

little-dave

RCLine User

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 12. April 2009, 00:12

ich finde, das höhe ziehen, lernt man am besten am pc weil er "relatiiv" realistisch ist, und es ist halt wirklich billiger als 3 MPX flieger(!!!) zu schrotten

mfg LIL
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »little-dave« (12. April 2009, 00:12)


13

Sonntag, 12. April 2009, 09:47

ich denke, dass man dann vllt. auch erst mal über L/S fliegen soll. Da braucht man keine Angst zu haben, weil ja einer eingreifen kann. Ich denke, es nervt bestimmt, wenn jemand hinter einem steht und die ganze Zeit eingreift.

l.g.

marco

little-dave

RCLine User

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. April 2009, 10:02

Zitat

Original von marco_h
ich denke, dass man dann vllt. auch erst mal über L/S fliegen soll. Da braucht man keine Angst zu haben, weil ja einer eingreifen kann. Ich denke, es nervt bestimmt, wenn jemand hinter einem steht und die ganze Zeit eingreift.

l.g.

marco


siehe ersten post, und nicht jeder kann noch nen 2ten sender auftreiben
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

Ludger

RCLine User

Wohnort: Oer-Erkenschwick/NRW

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 12. April 2009, 10:05

Ich würde einfach weitermachen wie bisher.Früher gab es auch keine Sims zum üben und alle haben irgendwann das fliegen gelernt.Würde aber über eine Anschaffung eines weiteren Senders nachdenken,denn über den L/S Kabel geht es doch ein wenig leichter.Die Kosten für einen Zweitsender halten sich auch in Grenzen.

16

Sonntag, 12. April 2009, 11:16

Also bei uns im Club wird es folgendermaßen gehändelt: Da die Flugschüler meistens schon ihr eigenes Modell + Anlage haben fällt L/S weg. Der Fluglehrer startet das Modell und bringt es in eine ausreichende Höhe und übergibt dann an den Flugschüler. Dieser lernt dann unter Aufsicht das Modell zu steuern. Die Landung übernimmt dann wieder der Fluglehrer. Je nach Fortschritt des Flugschülers gehts dann mit den Übungen Start und Landung weiter, gefolgt vom ersten Alleinflug.
Wie ihr seht gehts auch ohne Sim und L/S. Letztere zwei machen die Sache nur einen Tick leichter.

PS: Die Theorie sollte neben der Praxis aber auch nicht auf der Strecke bleiben.

17

Sonntag, 12. April 2009, 16:26

Zitat

Original von little-dave
ich finde, das höhe ziehen, lernt man am besten am pc weil er "relatiiv" realistisch ist, und es ist halt wirklich billiger als 3 MPX flieger(!!!) zu schrotten

mfg LIL


Wie kommst du darauf das sie 3 Mpx Flieger schrottet?

Meine Mutter schreit eh meistens wenns pränzlig wird.
Manchmal übergebe ich ihr auch den Sender und sie fliegt bisses kritisch wird.
Ich denke so kann sie es am besten lernen.

Wegen eines 2. Senders. Es ist schon teuer einen 2. Spektrum Sender aufzutreiben.
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

little-dave

RCLine User

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 12. April 2009, 17:21

nein es ging einfach darum, dass man so modelle schrottet.

MPX modelle sind ja auch nciht die billigste, deshalb mpx(in meinen augen als 13jähriger)
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

19

Sonntag, 12. April 2009, 19:14

Aber die derzeitigen MPX Modelle (egal welche) sind auch leicht zu reparieren.
Naja mal gucken. Morgen werden wir Easy Glider schleppen, ich am Easy Glider und Vereinskollege an meinem Mentor. Dann wenn er oben ist werde ich ihr den Sender in di e Hand drücken und wir werden ja sehen was passiert. Easy Glider ist sowieso total unkritisch.
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

20

Sonntag, 12. April 2009, 21:00

Hattest Du die Frage nach dem Alter Deiner Mutter inzwischen beantwortet? :w