Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hangfräse

RCLine User

  • »Hangfräse« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Rott am Inn

Beruf: Laminierer/ Faserverbundtechniker/Carbonfaserverbieger

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 23. April 2009, 10:32

Lama 4 von Carson, Elektronik

Nachdem mein Koaxheli bei einer Balkonrunde, aus Höhe von 10m genau das Eisentor im freien Fall berührte hab ich jetzt noch die Platine, mit 2 E-Motoren (Bürste) die beiden Servos musste ich auch entsorgen. Somit wäre für mich das Thema Koaxial auch erledigt, jetzt überlege ich wie ich das Material effektiv wieder verwerten könnte?!! Erst dachte ich ich bau die Elektronik in meine Dolphin (Segelboot). aber die beiden Motoren und den vorhandenen Lipo 7,4 1000 mAh wollte ich auch noch verwenden! Die Motoren als Flautenschieber sehen irgendwie bescheuert aus an einem Segelboot. Und mit dem Lipoakku könnte ich wahrscheinlich die ganze Woche Segelboot fahren aber wer will sowas schon. Ich dachte eher an ein Fluggerät aber keine Scheibe oder ähnliches!!


Ideen, Vorschläge oder Drohungen?!!

mfg. Udo
:angel:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hangfräse« (23. April 2009, 10:34)