Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27. April 2009, 09:22

Fun Jet von MPX mit Led`s (Nachbrenner)

Hallo,
auf der Messe in Dortmund habe ich einen MPX Fun Jet gesehen mit Led´s als Nachbrenner Atrappe. Wo bekommt man diese Atrappen(Elektronik Kit)??

Gibt es den Fun Jet eigentlich nur mit Propeller oder auch mit Impeller??

Danke und Gruß,

FSGraupner
Gruß,
fsgraupner

Flugzeuge:
Easy Glider Pro (MPX Tuning)
Extra 300 von Graupner 1090mm (Antrieb:Pulsar20)
Sebart SU29 30e
Spektrum DX 7
Autos:
X-Ray T3 2012
Tamiya TT01
Losi 8-eight 2.0 EU
Sanwa MT 4
Spektrum DX 3

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. April 2009, 09:53

RE: Fun Jet von MPX mit Led`s (Nachbrenner)

Nur Propeller, Impellerumbau in Eigenleistung.

LEDs bekommt man bei www.led1.de, aber ohne Elektronik.

Ich vermute, alles war ein Eigenbau.
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (27. April 2009, 09:53)


Alexander15

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. April 2009, 15:25

Su-29 rocks !!!

4

Montag, 27. April 2009, 16:24

das sieht ja geil aus^^

Habe in Lehrte mal nen Jet mit echter Turbine mit Nachrbenneratrappen gesehen, sah auch geil aus, hab aber grad vergessen wie das Dign heißt, ziemlich berühmt, aus den USA von Lokheed einmalige Form und 2 Tubrinen^^ wisst ihr was ich meine? Und schwarz. Ich glaub den gabs nie anders

edit: achja SR-71 Blackbird
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »compitech« (27. April 2009, 16:26)


little-dave

RCLine User

Wohnort: Essen- 3te ampel rechts,immer geradeaus,vor der JVA in den eingang, zelle 512

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. April 2009, 16:45

ich habe nur bei mz-modellbau.de(haben auch ausgestellt) nachbrennerattrappen gesehen

mfg David
Bitte VOR einer BESCHWERDE auf IRONIE PRÜFEN

Rechtschreibfehler sind Begriff der Künstlerischen Freiheit, somit werden sie nicht weiter verfolgt.

Dub FX-Free World

6

Montag, 27. April 2009, 19:36

Hallo Alex,
ja sowas meine ich!
Welche LED´s verwendet man da?
Wie wird das angeschlossen?
Wieviel Strom ziehen solche Led´s?
Usw. ...

Danke und Gruß
Gruß,
fsgraupner

Flugzeuge:
Easy Glider Pro (MPX Tuning)
Extra 300 von Graupner 1090mm (Antrieb:Pulsar20)
Sebart SU29 30e
Spektrum DX 7
Autos:
X-Ray T3 2012
Tamiya TT01
Losi 8-eight 2.0 EU
Sanwa MT 4
Spektrum DX 3

7

Montag, 27. April 2009, 22:04

Nabend!

Ich kenne zwar den Durchmesser am Funjet nicht, aber mir sind neulich runde Platinen für LEDs über den Weg gelaufen.

Sucht mal bei www.led-tech.de nach "Ringlicht". Vielleicht passt da ja was von.

Gruß
Benjamin

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Montag, 27. April 2009, 22:20

Zitat

Original von compitech
das sieht ja geil aus^^

Habe in Lehrte mal nen Jet mit echter Turbine mit Nachrbenneratrappen gesehen, sah auch geil aus, hab aber grad vergessen wie das Dign heißt, ziemlich berühmt, aus den USA von Lokheed einmalige Form und 2 Tubrinen^^ wisst ihr was ich meine? Und schwarz. Ich glaub den gabs nie anders

edit: achja SR-71 Blackbird



SR71 BlackBird
Your-Aerial-Pic.de

Alexander15

RCLine User

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. April 2009, 21:21

Hallo

Am besten du verewendest ultrahelle 5mm Leds !
Habe solche auch an meinem Funjet (aussen auf den Tiptanks) und die sieht man auch bei Tag noch recht gut.
Du kannst die Leds paralell schalten und direkt auf die Empfängerstromvesorgung (BEC 5V) hängen.
Jedoch brauchst du unbedingt Vorwiderstände weil Leds je nach Farbe und Typ nur 2-4V aushalten !

Eine 5mm Led zieht max. 20 mA !

Vorwiderstand kannst du so Berechnen:

Rvorw.=UBec - Uled / Iled

zB. : Led grün = 2V
I = 0,02A
BEC= 5V

Rvorw.= 5V-2V / 0,02A

Rvorw.= 150 Ohm

MfG Alex
Su-29 rocks !!!