Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 9. Mai 2009, 23:02

welcher Laden hat Mibo modeli ersatzteile im Programm?

Hallo,

Bräuchte ne neue Kabinenhaube für den kleinen Mibo-Swift.
Kennt jem. nen Laden in Deutschland, der die verkauft?

Gruß,

Hias
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.

dgollubits

RCLine User

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Mai 2009, 07:25

Servus,

ist zwar kein Laden aus D aber den kennt auch jeder in D und die Portokosten halten
sich in Grenzen: www.der-schweighofer.at führt seit ein paar Wochen auch
Mibo Modelle. ET sind auf Anfrage auch zu bekommen.

LG,
Dieter

3

Sonntag, 10. Mai 2009, 09:21

Hallo,

ok, danke, dann werd ich da mein Glück versuchen.

Viele Grüße,

Hias
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.

Previa

RCLine User

Wohnort: Kirchheim unter Teck

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Mai 2009, 11:18

Geht auch direkt beim Hersteller

Die sind recht nett und man kann direkt auch Nachfragen. Lieferzeit ist normal..

http://mibomodeli.si/trgovina/

Gruß
Eberhard
Eberhard

5

Montag, 11. Mai 2009, 20:04

Hallo,

OK Schweighofer hats nicht im Programm, dann probier ichs wohl doch bei der Quelle :-)

Gruß,

Hias
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.

6

Freitag, 15. Mai 2009, 09:55

Ansonsten könntest du noch bei Thommys anfragen, Da hab ich meinen Micro Swift her.
http://www.thommys.com/

7

Freitag, 15. Mai 2009, 10:50

Hallo,

Danke, mal erst abwarten, ob der Hersteller antowortet und dann noch weiter fragen.....

Bin eh schwer getroffen: Quarz mit tesa gesichert und dann die Platine aus dem Schulze alpha 435 nach vorne rausgerutscht....Quarz brav am tesa bzw. gehäuse geblieben ...

Gruß,

Hias

Edit: Tippfehler
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »The Grand Wazoo« (15. Mai 2009, 11:14)