Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 10. Mai 2009, 14:01

FRAGE zur Akkubefestigung im EPP Schacht

Hallo !

Wie habt ihr eure Akkus im EPP Nuri befestigt ???

Ich habe den Maxi Swift fertig gebaut und auch den Akkuschacht auf der Unterseite des Nuri rausgeschnitten.
Aber wie soll ich den Akku befestigen ???

Ich hab mir gedacht, ein Klettband mit Superkleber einzukleben aber
der Superkleber hält nicht auf der Rückseite des Klettbandes.

Schreibt mir bitte wie ihr dieses Problem gelöst habt.

Ich möchte den Akkuschacht nicht vor jedem Flug mit Tape zukleben müssen.

Ideal wäre ein System wo ich den Akku mit Klettband in den Schacht reingebe.

Das Klettband auf ein Holzbrett und dann das Holzbrett mit Superkleber
in den Schacht auf das EPP kleben ??

Bitte um eure Antworten

DANKE

Gruß an ALLE
KH
Land: Österreich - Region Eisenstadt
FB: MPX Royal Pro
Modelle:
Temporal (E-Storm), Graphite 2, Gracia, Ion Neo

mein aktuellstes Video gibts da
https://www.youtube.com/watch?v=szFNNLYrGGM

:angel:

the_mike

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Telematik-Student

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Mai 2009, 17:21

Schacht ein wenig schmäler und tiefer geschnitten als der Akku ist, dann kann man ihn schön reinklemmen.

Quellcode

1
2
3
4
5
6
..._______________________________.....

                   ________________
                   \ |                              |  /
                    \|_____________|/
...________\                              /________.....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »the_mike« (10. Mai 2009, 17:22)


neonerl

RCLine User

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 10. Mai 2009, 20:39

Ich hab da zwei verschiedene Methoden. Die erste ist, zwei schmale Schlitze durch den ganzen EPP Rumpf. Durch dieses wird das Klettband gesteckt. Dh. es geht einmal um die Unterseite des Rumpfes und damit genügend gegenhalt. Das ist aber eher die Lösung für praktische und weniger schöne Flieger.
Die andere ist, das Klettband mit Heiskleber aus der Heisklebepistole zu befestigen. Das funktioniert sehr gut.
Der Trüg scheint.

4

Sonntag, 10. Mai 2009, 22:40

Hi,
ich bin gerade dabei mir einen Maxi Swift als FPV-Flieger zurecht zu machen. Vor Jahren gab es mal so Flausch-Klettbänder bei Ikea, die ich immer noch gerne zur Akkubefestigung nehme.
Gruß
Thomas