Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. Juni 2009, 11:09

Was ist das für ein modell(link)

Was ist das hier für ein modell und ist das für anfänger geeignet? http://www.youtube.com/watch?v=9kIoJ9KPp64&NR=1


Und in welches modell könnte man die elektronik vom wild hawk einbauen?Oder den empfänger R700 von graupner hab ich noch was brauche ich noch für einen regler und welchen akku und welches ladegerät?

2

Sonntag, 21. Juni 2009, 11:30

RE: Was ist das für ein modell(link)

Hi, wenn Du SLOW STICK GWS googelst, kommst Du ja schon weiter. Ob der dieser Slowflyer einstiegstauglich ist, wage ich zu bezweifeln, es gibt dafür einfach bessere Konzepte. Begründung:

-der Flieger ist extrem windempfindlich, auch ein geübter Pilot wird seine Schwierigkeiten haben, wenn ein leichtes Lüften sich zu einer schwachen Brise entwickelt. Indoor kein Problem.

-Der Flieger erlaubt Dir wegen seines geringen Geschwindigkeitsspektrums kaum Steigerungsmöglichkeiten Deiner Steuerkunst. Einfache Kunstflugfiguren sind damit vermutlich schon krampfig.

- Filigramer Aufbau, auch wenn durch die fehlende Masse kaum Energie drin ist, schaut es mir ganz so aus, als würde schnell mal was abbrechen.

BEACHTE: Ich schreibe das, ohne den Flieger geflogen zu haben, aufgrund der Videos, die ich gesehn habe, und der Beschreibung seiner Eckdaten.
lG Gerald aka greenx

Zitat

"Das Gefährliche am Fliegen ist die Erde" (Wilbur Wright)

www.modellflug-buch.com
Mini Titan
HDX-500
Blade XL F3F
Hype Fox
FF-7/2G4, MC-22s Assan retrofit

Paul H.

RCLine User

Wohnort: A-Graz

Beruf: freiberuflicher Techniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 21. Juni 2009, 17:18

RE: Was ist das für ein modell(link)

Ich würde mich eher an konkrete Erfahrungsberichte zum Slow Stick halten, z.b.:
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…id=199689&sid=&
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=209416
http://www.wattflyer.com/forums/showthread.php?t=7041

Suche und Google spuckt einiges aus, bei RCGroups.com lässt sich auch ne Menge finden. Ich hab schon etliche Videos (auch als Kameraträger) von dem Teil gesehen, ist ein einfacher, gutmütiger Klassiker, Indoorvideo war noch keines dabei. Sicher kein Starkwindflieger, aber so empfindlich scheint er nicht zu sein. Natürlich ist's ein langsamer Parkflyer, und wär in Gegenden wo's ständig bläst nicht optimal.

Gibt auch verschiedene Grössen, soweit ich weiss.

Auch wenn das Geschwindigkeitsspektrum nicht soo breit ist bedeutet das nicht dass so ein Flieger jedem schnell langweilig wird, hatte viele Jahre lang etwas mit ähnlichem Einsatzspektrum.

Paul
Heavy Metal: Das Bierdosen - OV-10 Bronco - Projekt
Status 30.11.2010 : Endlich geht's weiter - Kabinenhaube

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Paul H.« (21. Juni 2009, 17:33)