Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 6. Juli 2009, 13:41

Wenn ich wirklich nur kurz etwas testen will, und ich nicht viel Zeit habe, können es auch mal 1-2 werden, sonst sicher 6-12.

Die ganze Zeit mit dem gleichen Modell, da wird mir nur fad. Außerdem brauche ich dann u.U. nicht Laden, da die Modelle eh unterschiedliche Akkus brauchen.
Ausnahme derzeit Angel50, da kann ich auch 4-5 Flüge hintereinander machen und langweile mich nicht, da es genug Manöver zu trainieren gibt.

RK

22

Montag, 6. Juli 2009, 20:53

Hallo

Zitat

Original von Kupfer
Ich nehme je nach Wetter zwischen zwei und drei mit...
Aber mal eine Gegenfrage: Für was willst du das wissen? Willst du eine Studie machen?


Ne keine Studie
Es Interessiert einfach so .
Wenn ich das bei uns sehe packen einige den ganzen Bulli voll und fliegen doch immer mit dem selbem Modell .
Aufgefallen ist mir nur das bei den Jungs die mehre Modell mitbringen die Ausfallquote höher ist als bei anderen.

Gruß friedhelm

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

23

Montag, 6. Juli 2009, 21:02

Zitat

Original von rkopka
Wenn ich wirklich nur kurz etwas testen will, und ich nicht viel Zeit habe, können es auch mal 1-2 werden, sonst sicher 6-12.

Die ganze Zeit mit dem gleichen Modell, da wird mir nur fad. Außerdem brauche ich dann u.U. nicht Laden, da die Modelle eh unterschiedliche Akkus brauchen.
Ausnahme derzeit Angel50, da kann ich auch 4-5 Flüge hintereinander machen und langweile mich nicht, da es genug Manöver zu trainieren gibt.

RK


6-12 Flieger??? also entweder du fährst LKW oder deine Flieger sind verdammt klein

Gruß

Jack
Your-Aerial-Pic.de

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 7. Juli 2009, 10:21

@ B-J

Ich nehme auch schon mal eines meiner Modelle im Handschuhfach mit.
Ohne Kiste drumherum würde ich ca. 8 hinein bekommen.

@ Topic
1-5
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Elektroniktommi« (7. Juli 2009, 10:22)


25

Dienstag, 7. Juli 2009, 13:17

Zitat

Original von BlackJack
6-12 Flieger??? also entweder du fährst LKW oder deine Flieger sind verdammt klein

Beispiel vom letzten Sonntag (geflogen bin ich dann nicht alle, weil der Regen zu schnell kam):
Angel50, Mentor, Cularis, Liftoff XXS, MaxiWing, MicroWing, Plektrum (1.0 und 1.5), Gemini(MPX), 2xEasystar, Funjet , Weihnachtsbaum (sehr sperrig)

13Stk (und dabei auch große und sperrige) gehen also ohne Probleme in einen Kombi(Corolla), wobei noch genug Platz wäre für ein paar kleinere Modelle. Mit der Zeit wird man geübt im Modell-Tetris ! Segler sind einfach, Doppeldecker ein Krampf.

RK

Jamaicaman

RCLine User

Wohnort: PB

Beruf: IT - Systemelektoniker

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 7. Juli 2009, 13:42

Ich hab max 3 Flieger dabei. In der Regel jedoch meist nur 2
forum.speedscene.eu << das Forum zum Speedflug

Wildfire

RCLine User

Wohnort: Luxemburg

Beruf: Naja...

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 7. Juli 2009, 16:18

Ich hab bloss eine Hand frei, wenn ich mit dem Fahrrad zur Wiese fahre (sind auch nur 500 Meter)

... So nehm ich dann nur einen Flieger mit. zzz
Schwarzer Rauch ist ein unverzichtbarer Bestandteil der Komponenten beim Elektroflug. Ist der schwarze Rauch einmal aus den Bauteilen entwichen, funktionieren diese nicht mehr....

moritzz06

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 7. Juli 2009, 18:57

Hi,
Also ich schaffe mit meinem Rad glaube maximal 3 Modelle (genau hab ichs noch nicht getestet, hab noch nicht so lange mehr als 1 flugfertigen ;))

Mal ne andere Frage: Wie schafft ihr es für 10 Flieger die LiPos voll zu bekommen?! Ich brauch für einen LiPo 2h das wären 20h um eure lipos voll zu bekommen... Und dann habt ihr sicher nicht nur einen LiPo pro Modell (bei mir sind es so grob 2 LiPos pro Modell).

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6

29

Dienstag, 7. Juli 2009, 20:01

Je nach ladeweise braucht der Akku 1ne Stunde um voll zu werden.
Meine 3 Ladegeräte (Ultramat 16, Ultra Duo Plus 50, Triple) Laden die Akkus wenn ich 6Modelle mit hab insgesammt in 2-3 Stunden
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

moritzz06

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Schulbankabnutzer

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 7. Juli 2009, 20:25

Nagut, ich hab nur einen Lader ;) Einen Schulze ISL 636+. Eigentlich nicht schlecht, aber doch eher auf NiMh ausgelegt. Wenn ich bei 4V pro Zelle abhänge hat er ne Stunde gebraucht... Das nervt mich ein bisschen.

Gruß,
moritzz
Protos 500: Hs225BB, DS760, FS555BB Carbon, MSH Regler+Motor, Webra Scan DS6

31

Dienstag, 7. Juli 2009, 20:35

@Reinhard Kopka

was ist denn dieser "weihnachtsbaum"?
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 7. Juli 2009, 20:52

kommt drauf an

Hallo
mein Stammflugplatz ist 3 Minuten zu Fuß
also 1 Flieger

Auf veranstaltungen Tagsüber......was in meinen alten Bulli Passt, da Passt unter anderem auch ne 3,8m ASW aufgebaut rein. bis zu 7 Fliegern
will ich drinn übernachten nix über 3,2m spannweite irgendwo muß ma ja schlafen.

auf nachtveranstaltungen na den lichtlflieger halt also 1

Gruß Bernd
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

33

Mittwoch, 8. Juli 2009, 09:03

RE: kommt drauf an

Wenn ich bei uns auf den Platz fahre eigentlich immer 2 Flieger und 2 Helis. Falls bei einem was kaputt geht.
Fahre ich auf einen Flugtag dann sinds schon mehr. Packe dann dort auch net mehr wie 5 Modelle aus. Den rest laß ich dann in meinem Anhänger.
FX 30 2,4GHz,
FF6 2,4GHz
DX6i 2,4GHz

3 Helis
28 Flieger
und Rechtschreibfehler :dumm: :wall:

jogi123

RCLine User

Wohnort: Krs. Ludwigsburg/ Baden Württemberg

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 8. Juli 2009, 09:32

RE: kommt drauf an

Guten morgen,
meist nehme 2-3 Flieger in der Regel mit. Mein "immerdabei" Modell Easy Glider, mein Easy Star für Luftbildaufnahmen und ein, manchmal zwei Modelle der kleineren Art zum Hangfräsen oder Einfliegen. So habe ich witterungsbedingt die gesamte Bannbreite immer dabei :D
Der einzige Nachteil ist, das fast jedes Modell seine eigenen LiPOs hat und so immer eine ganze Tasche mitgeschleppt werden muss.

Gruß
Jörg
Raketenwurm, Aeronaut Joker, Simprop Fuego, Hopf Fly Cat, MPX Funray, Solius, Blizzard, Merlin, Alula EVO, Spektrum DX9, DX8

35

Mittwoch, 8. Juli 2009, 16:39

Zitat

Original von Carli
@Reinhard Kopka

was ist denn dieser "weihnachtsbaum"?


WB2

RK

36

Mittwoch, 8. Juli 2009, 19:23

bei mir begrenzt die anzahl der empfänger.
an wochenenden an denen ich auf flugplatz für manntragenden segelflug bin sins meist ein großer und ein kleiner.wenn ich mit meinem vater auf die wiese gehe 2-6.

Corn*Holio

RCLine Neu User

Wohnort: Pälzer

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 8. Juli 2009, 19:48

Zitat

Original von Roadrunner007
Bei mir setzt meine kleine Karre (BMW 118d ) das Limit. Wenn ich den Parkmaster3D reinpacke, geht allenfalls noch der FunJet mit. ;( Ansonsten würde ich gerne auch mal drei Flieger mitnehmen, aber bei zweien ist eigentlich immer Schluss. ;( ;( ;( Hätte mir doch einen Kombi holen sollen. :wall: (aber der 1er fährt sich halt so geil :tongue: )


hhmmm .. woher kenn ich das ?? ich glaub meins ist schwarz (120d ) und er fährt sich echt geil :ok:

Also 2 Flieger müssen ausreichend sein !! :shy:

38

Mittwoch, 8. Juli 2009, 20:22

Zitat

Original von rkopka

Zitat

Original von Carli
@Reinhard Kopka

was ist denn dieser "weihnachtsbaum"?


WB2

RK



...was es nicht alles gibt, tolle idee :ok:
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

39

Mittwoch, 8. Juli 2009, 21:15

Hallo,

Mein Vater und ich bringen in seinen 523er so bis zu 10 Flieger rein, wobei ich der stapelkünstler bin......ich flieg dann aber auch nicht immer alle. Oft bleiben ein oder 2 liegen, wenn der Wind doch etwas heftiger ist. Aber nur ein Modell mitzunehmen um dann nach irgendeinem defekt heimzufahren ist nicht mein Ding. OK, wenns mal mies läuft hau ich 3 Flieger zsamm, aber was solls. Normal bleibt doch alles heil.
Ich bin auch nicht willens 5 stunden lang den gleichen Flieger zu fliegen. Vielleicht hab ich irgendwann mal ein Modell, dass so super ist......naja, ich wags zu bezweifeln.
Außerdem, wenn die Empfängerplatine ausm Schulze Alpha 435 rausrutscht und der Quarz am Tesa bzw. Gehäuse hängen bleibt, dann passiert das nächste Woche genauso wie diese :-( egal wie viele Flieger im Auto sind......

Guten Flug,

Hias
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.

40

Donnerstag, 9. Juli 2009, 11:15

Ich nehm Meistens so 3 Flieger mit. Einen Motorflieger, auf den ich mich einstelle und den ich für längere Zeit immer dabei hab, was zum heizen :evil: und nen segler falls jemand zum scleppen da is.