Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

PorterPilot

RCLine User

  • »PorterPilot« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hall in Tirol

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 4. August 2009, 12:53

Aufkleber von Bespannfolie lösen???

Hallo Kollegen!

Ich hab eine Frage:

Ich hab mir eine gebrauchte 2,1m SU-31 von Graupner geleistet. Leider hat der Vorbesitzer an Geschmacksverwirrung gelitten und "Hello Kitty" Aufkleber auf die Flächen gepappt ;( :puke:

Kann ich die normal abziehen, und die Kleberreste mit Lösungsmittel entfernen??? ohne die Folie zu zerstören.

Die Folie ist eine Oracover. Wenn ja welches Lösungsmittel soll ich verwenden??

Danke euer Daniel
modellflug-tirol.at > aus Leidenschaft zum Modellflug :ok:

iglitare

RCLine User

Wohnort: Ka-Town

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 4. August 2009, 13:10

RE: Aufkleber von Bespannfolie lösen???

Aufkleber gehen eigentlich am besten am, wenn sie ein wenig erhitzt werden.
Jedoch natürlich nur so, daß deine oracoverfolie nicht in mitleidenschaft gezogen wird...

3

Dienstag, 4. August 2009, 13:17

RE: Aufkleber von Bespannfolie lösen???

Spiritus hilft da in der Regel :ok:
Fliegergruß Christian

[SIZE=4]suche: VPP Blätter System SFW [/SIZE]

4

Dienstag, 4. August 2009, 13:25

RE: Aufkleber von Bespannfolie lösen???

ich würde sie leicht erhitzen, also weniger temperatur als beim bespannen und dann abziehen. den kleberest kannst du, wie angesprochen, mit alkohol entfernen.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

PorterPilot

RCLine User

  • »PorterPilot« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hall in Tirol

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. August 2009, 13:47

RE: Aufkleber von Bespannfolie lösen???

1000 Dank :w
modellflug-tirol.at > aus Leidenschaft zum Modellflug :ok:

aerostar

RCLine User

Wohnort: Rhoihesse

Beruf: Kunststoffing.

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 4. August 2009, 17:17

Reinigungsbenzin löst die Kleberreste deutlich leichter als Allohol. Davon sollte man immer etwas im Haus haben. ;) Die Folie verträgts.

Martin
:ansage: [SIZE=2]Failure is not an option! [/SIZE] It's basically included. :D

lichtl

RCLine User

Wohnort: Bayern voll inner pampa

Beruf: muß mann haben

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. August 2009, 17:44

laangsam Abziehen

Hallo
Aufkelber bei max 30° langsam und in flachem winkel abziehen so müßte der meiste klebstoff ohnehin abgehen ich hab schon ein paar 50m2 abgezogen

wenn du das ganze zu warm machst belibt der komplette klebefilm auf deinm Oracover...
zum schonenden Reinigen gibts aus der Sprühdose sogenannte industriereiniger mit orangen säure dies werden schäumend aufgesprüht 10 min wirken lassen und mit 2 Wisch is alles weg.#

solltest du nen Grafiker der Aufkleber plottet und klebt um die ecke haben der hat das zeugs.
Gruß Bernd
auch im Winter gibt es Thermik !

Gruß Bernd :ok:

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 4. August 2009, 18:43

Den Aufkleber einfach abziehen und die Reste mit "Pronto Classic", so einem Holzpflegemittel entfernen, das geht hervorragend und ist super schonend.
Grüße, Felix

PorterPilot

RCLine User

  • »PorterPilot« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hall in Tirol

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 6. August 2009, 12:59

Jetz hab ich dann nicht mehr genug Aufkleber am Flieger um alle Tipps auszuprobieren :D

:ok:
modellflug-tirol.at > aus Leidenschaft zum Modellflug :ok: