Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. August 2009, 12:04

Folie lackierbar?

Hallo allerseits,

mal eine Frage. Wenn eine Fläche mit Folie bespannt ist - kann man darauf z.B. mit Autolack überlackieren? Oder greift der Lack die Folie an?

Danke

2

Dienstag, 18. August 2009, 13:10

RE: Folie lackierbar?

ich habe selbst schon folie mit acryllack aus dem baumarkt lackiert. ebenso wie vereinskameraden, die folie mit airbrush bearbeitet haben.

am besten du probierst es erst auf einem kleinen folienabschnitt aus.
...und ich sag noch zu mir: "das ist total dumm, was du da gerade machst!" :D

3

Dienstag, 18. August 2009, 13:40

Ok, danke :)

4

Dienstag, 18. August 2009, 14:25

Ist überhaupt kein problem wenn man halt einiges beachtet:

Folie gut schleifen. Entweder mit Schleifpad Superfein oder mit P800er Nass.
Dann gut Reinigen mit Siliconentferner.
Wird ein Wasserbasislack genommen darf man keinen Siliconentferner nehmen sondern nur noch einen wässrigen Siliconentferner. (Gibt es in Fachmärkten oder Herrn Gockel fragen)

Dann das Wichtigste:
Dünn einen Haftvermittler auftragen.
Nach kurzer Ablüftzeit kann normal Lackiert werden.
Gruß,

Jens
___________________________________________________
Voltflyer 3D V3, Jak 9 nach FMT,
Cox FW 190 A-3
Inferno US Sports 2
F2004
Fallschirmspringer: Fu `Mike`Chu, Victor
Gewonnen Tribute 4D 36
Polikarpov I-16 Rata

5

Dienstag, 18. August 2009, 22:17

Danke für die Tipps.

Jetzt hat sich ein weiteres Problem aufgetan. Der Rump ist aus GFK und ist schon grundiert + lackiert, aber in einer Farbe, die überhaupt nicht gefällt.

In meiner Naivität dachte ich, man bekäme die alte Farbe irgendwie leicht runter ... scheinbar ist das nicht der Fall.

Jemand Tipps, wie ich die alte Lackierung runter bekomme`? Oder bleibt wirklich nur die Variante überlackieren?

6

Dienstag, 18. August 2009, 22:25

Möchtest Du bis auf das blanke GFK runterschleifen?

Wenn runtergeschliffen muss dann wieder gefüllert werden.
Das macht sehr viel arbeit. Auserdem ist schon ein Lackaufbau vorhanden. Etwas besseres gibt es da nicht.

Anschleifen mit P500 trocken oder P800 nass reicht aus.
Gruß,

Jens
___________________________________________________
Voltflyer 3D V3, Jak 9 nach FMT,
Cox FW 190 A-3
Inferno US Sports 2
F2004
Fallschirmspringer: Fu `Mike`Chu, Victor
Gewonnen Tribute 4D 36
Polikarpov I-16 Rata

7

Mittwoch, 19. August 2009, 11:20

Ja, da hast du wohl recht. Dann schleif ich es an und lackier drüber :) Vielen Dank!