Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 21. August 2009, 12:00

Dekoraufkleber selbst erstellen?

Hallo,

ich möchte für ein Modell Dekoraufkleber erstellen. Das Modell ist rot lackiert und soll eine weiße Aufschrift bekommen. Das heißt ich muss transparente Klebefolie weiß bedrucken.

Weiß jemand wo man sowas machen lassen kann?

Gruß tobi87

depronator.

RCLine User

Wohnort: D-67547 Die Nibelungenstadt Worms

Beruf: IT-ler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. August 2009, 14:28

Hallo Tobi.
Es gibt selbstklebende bedruckbare Folien für Aussenbereich, z.B. von DataBecker. Weiß drucken geht aber nicht mit jedem Drucker.

Man kann auch nach "selbstklebende decals" oder "Druckeronkel" googlen.


Gruß
Juri
"Stillstand ist der Tod,
geh voran, bleibt alles anders"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »boroda_de« (21. August 2009, 14:29)


ChForrer

RCLine User

Wohnort: CH-

Beruf: dipl. Techniker HF

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. August 2009, 14:51

Hallo Tobi

Ich mach es immer so, dass ich Beschriftungen auf normaler selbstklebefolie (A4), in spiegelverkehrter Ausführung ausdrucke, auf die Rückseite der gewählten Orastic Selbstklebefolie aufklebe und dann die Buchstaben ausschneide. Solange die Schrift nicht unter ca. 20mm Höhe liegt, geht das sehr gut und man kann so den gesamten Schriftfont des PC benutzten.
Das einzige was man benötigt ist ein Programm, mit dem man die Schrift entsprechend spielgeverkehrt ausdrucken kann, da diese bedruckte Folie natürlich vorzugsweise auf die Rückseite der "Buchstabenfolie" geklebt wird.

Gruss
Christian
Konstruieren > bauen > fliegen, das ist eines meiner Hobbys

Meine Homepage: RC-Modellflug, VFR und Archäologie

4

Freitag, 21. August 2009, 15:16

hallo leute

es gibt einiges an spezialfolie und natürlich auch viele anbieter die dir solche decals erstellen. ein sehr einfacher weg ist die overheadfolie. die bekommt man in den meisten schreibwarenläden und sie ist auch relativ dünn und leicht. in weiß zu drucken ist natürlich problematisch. für andere farben ist sie aber prima. der aufkleber auf dem foto ist so gemacht. ein din A4 Bogen kostet zwischen 50ct und 1.- €.. es gibt die folie für laser und für tintenstrahldrucker. um den schriftzug wetterfest zu bekommen erstelle ich ihn in spiegelschrift. ob ms work das kann weiß ich nicht, ich benutze openoffice.org. das ist open source software und kostenlos im netz zum runterladen. da ist ein zeichenprogramm dabei welches schrift in spiegelschrift umwandeln kann. der spiegelverkehrte aufkleber wird dann ausgeschnitten und mit einem prittstift aufgebracht. das hält, glänzt und ist wasserfest. zudem günstig und schnell hergestellt.

gruß jens

[/URL][/IMG]