Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. August 2009, 20:03

Suche Kugelgelenk mit Schnellverschluss, Gabelkopf...

Hallo ich suche Kugelgelenk (KUgelkopf) mit SChnellverschluss um an meiner Piper (3,60) das Abnehmbare Leitwerk schneller mit der Anlenkung zu verbinden.

Suche im Internet war erfolglos.....dabei habe ich die DInger schon mal gesehen....ich weiß nur nimmer wo.

Gleiches gilt für Gabelköpfe mit Sicherungsstift....der Sicherungsstift sollte M2 sein.

Wer kann mir da weiterhelfen?

Danke !
Tom
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

2

Sonntag, 30. August 2009, 20:32

Hallo ,

suchst du sowas hier?
Sullivan Schnellverschluss bei Lindinger

Gibts sicher auch woanders.

Gruß

Dirk

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Dirk_TJ« (30. August 2009, 20:32)


Robertegr

RCLine User

Wohnort: FMC Glauburg

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. August 2009, 22:12

net schlecht,

das muss ich mir für mein nächstes Prolekt merken

4

Montag, 31. August 2009, 07:55

ja genau. sowas suche ich.

es gibt die normalen-schwarzen kugelgelenke auch mit einem schnellverschluss. das ist eine art klipp-verschluss den man schließen kann wenn man die "gabel" über den kopf gestülpt hat.
die finde ich nicht.

hat schon jemand erfahrung mit den "QUICK-BEFESTIGUNG 4/40´´ SULLIVAN" gemacht?

was gibt es da sonst noch?
gruß
tom
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

5

Montag, 31. August 2009, 08:33

Das Teil wird ein Zollgewinde haben...

Rudy F

RCLine User

Wohnort: Wien

Beruf: Medizintechniker/ Biomechanik in Pension

  • Nachricht senden

6

Montag, 31. August 2009, 09:14

M3 laut Link
:w Rudy

Postings Irrtum vorbehalten.

7

Montag, 31. August 2009, 11:04

auch eine variante:
http://www.directindustry.de/prod/midwes…16-318575.html#

gibts noch andere kugelköpfe mit schnellverschluss?

ich habe einen standardkugelkopf gesehen, der aussieht wie die von kavan, da ist ein klipp drann, den man nach dem aufstecken schließen kann.
diese variante finde ich im netz gar nicht...
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

C5 quattro

RCLine Neu User

Wohnort: D - Bad Harzburg

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. August 2009, 13:03

http://shop.wega-sunshine.com/
Modellbauzubehör > Anlenkungszubehör > Gabelköpfe/ Löthülsen >
Seite 2 > Alu-Gabelkopf mit Sicherung M3 / M4

oder
http://www.modellbau-etter.de/zubehoer/v…nlenkungen.html
Alu Gabelkopf mit Klappbolzen
Gruss Klaus

modellbauclub-goslar

9

Montag, 31. August 2009, 15:09

Zitat

Original von C5 quattro
http://shop.wega-sunshine.com/
Modellbauzubehör > Anlenkungszubehör > Gabelköpfe/ Löthülsen >
Seite 2 > Alu-Gabelkopf mit Sicherung M3 / M4

oder
http://www.modellbau-etter.de/zubehoer/v…nlenkungen.html
Alu Gabelkopf mit Klappbolzen


Danke!
bei vega habe ich auch das kugelgelenk gefunden was ich gesucht habe:

http://shop.wega-sunshine.com/index.php?…ab0359b805802db

die ausbuchtung an der kopffassung kann man öffnen, dann den kugelkopf drauf machen und den klipp verschließen.

Endlich ! Die Suche hat ein Ende !
*Purzelbaum schlag*
Gruß
Tom
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

10

Montag, 31. August 2009, 17:37

Hallo
ich finde das ist ein ganz gewöhnlicher Kugelschnapper,sollte man in jeden Modellbaugeschäft bekommen. Sullivanschnellverschlüsse sind da um klassen besser,halten 100% in jeder Lage.
happy landings
Fritz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kamikaze« (31. August 2009, 17:37)


Theis T.

RCLine User

Wohnort: Ruppertsberg

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. August 2009, 18:04

Hallo,
schau mal nach ob es im Programm von Igus was passendes gibt.

Gruß Tobias

12

Montag, 31. August 2009, 20:01

Zitat

Original von Kamikaze
Hallo
ich finde das ist ein ganz gewöhnlicher Kugelschnapper,sollte man in jeden Modellbaugeschäft bekommen. Sullivanschnellverschlüsse sind da um klassen besser,halten 100% in jeder Lage.
happy landings
Fritz


unter kugelschnapper habe ich das teil nicht gefunden.....

dieses hier:
http://shop.wega-sunshine.com/index.php?…ab0359b805802db

ist ja genau das richtige. leider nur in M4. Ich bräuchte das in M3 und nach Möglichkeit auch in M 2.

@Tobias
da war ich auch schon. gabelköpfe perfekt. danke für den tipp.

ich werde sicherlich die sullivan ausprobieren, falls es die kugelgelenke nicht mit schnapper und m2, m3 geben sollte.
aber vielleicht hat ja noch jemand eine quelle.
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

13

Dienstag, 1. September 2009, 21:39

Hallo
Lindinger/Zubehör/ Anlenkungen etc, Nennt sich Kugelgelenk Mp-Jet gibts 2 und 3mmm oder eine Seite weiter als Kugelschnapper, meine Favoriten sind halt die lösbaren Sullivans.
happy landings
Fritz

14

Mittwoch, 2. September 2009, 07:51

Zitat

Original von Kamikaze
Hallo
Lindinger/Zubehör/ Anlenkungen etc, Nennt sich Kugelgelenk Mp-Jet gibts 2 und 3mmm oder eine Seite weiter als Kugelschnapper, meine Favoriten sind halt die lösbaren Sullivans.
happy landings
Fritz


ja, die kenne ich auch. meine erfahrung damit: leiern mit der zeit aus.

deshalb wollte ich solche kugelgelenke haben wie es sie bei vega-sunshine gibt. mit einem klipp den man öffnen kann und schließen kann. allerding gibt es die dort nur in M4. das ist zu dick.

ich habe jetzt mal die quick-verschlüsse von sullivan bestellt. wenn ich sie habe, dann werde ich hier zur belastbarkeit berichten.
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

15

Sonntag, 6. September 2009, 18:18

soo.....die sullivan dinger sind angekommen:
»dusk_till_dawn« hat folgendes Bild angehängt:
  • 1.jpg
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dusk_till_dawn« (6. September 2009, 18:18)


16

Sonntag, 6. September 2009, 18:21

die gehen schon in die richtige richtung, allerdings habe die teile ein problem:
die nut, in der das kugelkopfgewinde in der sapnnhülse laufen soll, ist zu kurz.
ich bin mir auch nicht sicher, in wie weit es die belastbarkeit verträgt, wenn ich die nut ein wenig länger mache.
das resultat dieser kurzen nut ist, dass die hülse durch die feder auf das gewinde des kugelkopfes drückt und damit von vornherein eine spannung auf dieser verbindung liegt, gegen die das servo arbeiten muss.... naja...vielleich terklärt ein bild das was ich meine etwas besser:

ich bin also immernoch auf der suche.....
»dusk_till_dawn« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3.jpg
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dusk_till_dawn« (6. September 2009, 18:22)


17

Sonntag, 6. September 2009, 22:50

Hallo
Ich verstehe dein Bedenken wegen der Sullivans nicht, der Reibungswiderstand ist nicht nennenwert. Ein Bowdenzug hat mehr Reibung, ein jeder Seilzug hat mehr Spannung. Wo ist Dein Problem. Zu schräge Anlenkung der Kugel ? Ich verwende sie auf einer 2m Ultimate ohne das geringste Problem.
happy landings
Fritz

18

Montag, 7. September 2009, 07:26

Zitat

Original von Kamikaze
Hallo
Ich verstehe dein Bedenken wegen der Sullivans nicht, der Reibungswiderstand ist nicht nennenwert. Ein Bowdenzug hat mehr Reibung, ein jeder Seilzug hat mehr Spannung. Wo ist Dein Problem. Zu schräge Anlenkung der Kugel ? Ich verwende sie auf einer 2m Ultimate ohne das geringste Problem.
happy landings
Fritz


nein, der reibungswiderstand ist wirklich nicht mein problem.....sondern die schräge anlenkung der kugel, resultierend aus der zu kurzen nut der sicherungshülse.
habe gestern mal kräftig an einer test-verbidung gezogen. es hielt standhaft.
aber suche dennoch an einer anderen lösung.
tom
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

19

Sonntag, 1. November 2009, 18:39

so...habe ja gesagt ich teste es...hier das ergbnis:

die hülse ein wenig länger gerfräst, damit die kugel nicht so schräg angelenkt wird. grund: durch die vorspannung würde das ruder bereits in eine richtung ausgelenkt werden.

ergebnis:
funktionierte einige zeit richtig gut.....is die hülse gerissen ist.
bedeutet für mich:
kugelkopfzange benutzen, kugelgelenk jede saison tauschen.
hält wohl besser als die quickverschlüsse.
gruß
tom
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O

20

Montag, 24. Mai 2010, 11:46

ich hole den beitrag nochmal hoch......

hat jemand mittlerweile erfahrungen mit diesen quickverschlüssen gesammelt?

ich habe sie noch hier liegen, würde sie gerne in meine 3,60 piper in die höhenruderanlenkung einbauen.....
........
:O Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber nur die 2. Maus kriegt den Käse ! :O