Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 16. September 2009, 20:46

Suche KTM Orange als Spraydose für Depron

Hallo

kennt jemand eine Bezugsquelle für eine Farbspraydose die kein Depron/Styropor/Epp auflöst im KTM Orange Farbton?
In den ganzen shops steht immer "Orange" aber eine beispielfarbe ist da selten dabei.
Es muss natürlich nicht 100% passen, sollte aber nahe kommen.
Dieses Orange meine ich :



Wäre echt nett wenn jemand was passendes kennen würde.
Wenn niemand was kennt wäre es zustzlich noch hilfreich zu wissen welche Lacke sehr gute ergebnisse auf Depron liefern.
Möchte damit Depron lackieren

Ich bitte um hilfe

Danke schonmal

Gruß
Cnc fräse vorhanden... zeichnung schicken .. ich fräse es..

zewa

RCLine User

Wohnort: Köln

Beruf: "Fotoknipsenoptikenreparierer"

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. September 2009, 21:34

Google spuckt für das KTM Orange den Farbcode ral 2009 aus. Damit sollte sich eine passende Dose finden lassen.

ciao
Andre

"I tell ya, life ain't easy for a boy named Sue"

*1932 Johnny Cash +2003

3

Mittwoch, 16. September 2009, 21:48

Zitat

Original von zewa
Google spuckt für das KTM Orange den Farbcode ral 2009 aus. Damit sollte sich eine passende Dose finden lassen.

ciao
Andre


Da muss ich dich leider enttäuschen. Es ist nämlich RAL2004

Nachzulesen hier
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

4

Mittwoch, 16. September 2009, 22:08

Danke

also muss ich nach Ral 2004 suchen, schonmal gut zu wissen.
Wie heißen die Spraydosen die Depron verträglich sind? Acryllack Spraydose oder wie?
Cnc fräse vorhanden... zeichnung schicken .. ich fräse es..

5

Mittwoch, 16. September 2009, 23:36

Eher Wasserbasis Lacke, aber es hilft nur ausprobieren.
[SIZE=2]Mit freundlichen Fliegergrüßen,Björn :w[/SIZE]

6

Mittwoch, 16. September 2009, 23:41

Puhh.. da kann ich dir leider nicht helfen.
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

bswoolf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 17. September 2009, 15:08

Gruß,
Wolfgang
[SIZE=1]Es hat ganz harmlos mit einem Piccoz angefangen:
Jetzt muß ich anbauen.
[/SIZE]

8

Donnerstag, 17. September 2009, 19:16

Wow danke,

Also acrylfarben sind für Depron geeignet oder?

gruß
Cnc fräse vorhanden... zeichnung schicken .. ich fräse es..

knuffel v2

RCLine User

Wohnort: Wangen im wunderschönen Allgäu *schwärm*

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. September 2009, 20:01

Heyho
Was du meinst,sind Acrylfarben auf Wasserbasis oder so.
Und die meisten Farben OHNE Lösungsmittel.Das ist nämlich das,was das Depron anfrisst.
Gruß Denis
[SIZE=3]Suche 1S Lipos ( Turnigy), 130-180 mAh, bitte alles anbieten! [/SIZE]

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Softwareschrauber

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. September 2009, 15:38

Zum Farbcode würd ich einfach die original Liste von KTM hernehmen statt zu raten :P
klick mich

Lacke wie schon oben gesagt, Acryl auf Wasserbasis, alles ohne Lösungsmittel sollte gehen, von Graupner und Co. gibt es auch spezielle Styrolacke, ebenso von Duplicolor.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PaX« (23. September 2009, 15:39)