1

Dienstag, 29. September 2009, 14:05

Flächenschutztaschen aus Alu Luftpolsterfolie selber machen - aber wie ?

Hallo, hallo !

Ich habe mir soeben 10 Meter Alu - Luftpolsterfolie (300 my), inkl. Innenvlies für meine Flächen bestellt. Kann mir evtl. jemand Tips zur Verarbeitung, bzw. zum verschweißen geben. Wie heiß sollte das Bügeleisen sein, wie lange muss es aufgesetzt werden, ist es danach verdreckt, usw.
Bin über jede Erfahrung dankbar.

Merci

-Christian-
Wir haben einfach ein schönes Hobby ;-))

2

Dienstag, 29. September 2009, 14:18

RE: Flächenschutztaschen aus Alu Luftpolsterfolie selber machen - aber wie ?

Ich hab mir gerade einige Taschen gemacht. Ging ganz einfach. Bügeleisen knapp unter Maximum, Backpapier dazwischen und solange (von beiden Seiten) bügeln, bis die Luftblasen alle aufgegangen sind. Ich habe etwa 2-3cm verschweißt.
Ich geb dann noch Klebeband um die Naht, damit nichts aufgeht und weniger scharfe Kanten frei liegen.

Nur für den Verschluß habe ich noch keine einfache Möglichkeit gefunden. Irgendwas mit Klettband wäre gut. Allerdings hält das selbstklebende meist eher am Gegenstück als am Untergrund.

RK

3

Dienstag, 29. September 2009, 14:20

Hi Christian,

Ich weiß nicht welche Folie Du nimmst, ich habe welche mit Außenseite Alu (darauf hält gar nichts, man kann auch nicht drauf Schweißen,) und Innenseite Luftpolsterfolie, die miteinander verschweißt werden kann. Bei meiner Folie geht das so:

Das Bügeleisen sollte auf einer Stellung zwischen Seide und Baumwolle stehen, probier aus. Bei Seide musst Du etwas länger auf jede Stelle draufhalten, bei BW merkst Du sofort, wie die Folie drunter wegschmilzt. Nimm ein Stück Backpapier als Zwischenlage, dann verklebt auch keine ausgequollene Folie Dein Bügeleisen. UNd dann Stück für Stuck weiterarbeiten. Die Kanten sind sehr scharf, deshalb schneide ich ein Stück weg und mache dann eine Lage gutes Klebeband drüber, umklappen, fertig.
Beim Zuschnitt darauf achten, dass Du etwas mehr Übermaß nimmst als üblich, Du brauchst Platz zum Verschweißen, mind. 1cm. Naht, vor allem wenn die Flächen etwas dicker sind.
Meine Folie, 250 My: http://www.dm-folien.com/shop/index.php/de/Luftpolsterfolie-aluminiumbedampft-0-40-x-50-m-EXTRA/c-26/a-07470425

Viel Erfolg!
Rasant-E Geier Trimmy Thermaris Sagitta Smaragd Salto PB26 Lucky Gazelle Fiesta-SF Libelle Tercel Comet 93T Laser Möwe Grunau Baby III Gillette Eclipse Omega+ Fulmar ASW27E 4m Krause Fulmar II Riser 100 E Kult ASK 8 Flair Mini-Ellipse E+S..... ;)

4

Dienstag, 29. September 2009, 16:30

Hallo,

wenn ihr etwas "edles" für längere Zeit sucht, könnt ihr euch auch im Kurzwarenladen zirka 3 Zentimeter breites Saumband kaufen und das mit einer entsprechenden Stichart um die leicht vorgeklebte Nahtstelle nähen. Dann habt ihr innen auch keinen Platzverlust und es sieht zudem noch super aus.

Gruß,
Jan Schnare
Redaktion Modell AVIATOR

5

Dienstag, 29. September 2009, 21:35

Sehr schöne Idee, Jan,
das hatte ich auch schon mal erwogen, um die Naht außen zu umgehen. Habs aber noch nie gemacht.
Wenn Du sagst das geht einwandfrei, mache ich mal meine Pfaff klar und probiere das aus, ich brauche auch grade ein Paar für zwei große Flügel....

Schöne Grüße,
mrmiffy
Rasant-E Geier Trimmy Thermaris Sagitta Smaragd Salto PB26 Lucky Gazelle Fiesta-SF Libelle Tercel Comet 93T Laser Möwe Grunau Baby III Gillette Eclipse Omega+ Fulmar ASW27E 4m Krause Fulmar II Riser 100 E Kult ASK 8 Flair Mini-Ellipse E+S..... ;)

gpsbublies

RCLine Neu User

Beruf: ZfP-Prüfer RT

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 08:25

Moin,

meine Flächentaschen habe ich nicht gebügelt. Habe statt dessen meine Klammerzange aus der Büroschublade genommen. Anschließend noch mit Klebeband versiegelt---fertig. Ohne Zuschnitt der Folie war das ne Aktion von 5 Minuten. Habe mir übrigens ein Schnittmuster für weitere Folien angelegt. Spart halt Zeit bei einer Neuanfertigung.

Baumgart

RCLine User

Wohnort: Rhein/Main

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 15:30

RE: Flächenschutztaschen aus Alu Luftpolsterfolie selber machen - aber wie ?

Ich mache mir die Schutztaschen aus der Frostschutzfolie für due Autoscheiben.
Aussen ALU, innen Schaumstoff und kostet nur 1,78 Euro. Schweißen und tackern. Hält .