Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 19:09

c-160 Transall M 1:10

hallo modellflieger,
ich wollt mal fragen was ihr denn davon haltet wenn es ab nächsten jahr eine transall als bausatz geben würde??? der maßstab soll bei 1:10 liegen und wird elektriesch betrieben.
ich würd einfach mal gern wissen ob in dieser richtung inerresse besteht?
ein weiterer gedanke wäre der a400m auch im M 1:10

würd mich freuen wenn ihr einfach mal ein paar kommentare dazu macht!

bis denne

axr33

RCLine User

Beruf: Verkehrsflugzeugführer (B777)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 20:02

RE: c-160 Transall M 1:10

Hallo

Eine 2-Mot mit 4 m Spannweite, und das elektrisch 8(

Da darf ich kaum daran denken, was die benötigten
Antriebskomponenten kosten werden.

Welche Bauweise, -material?

Gruss

Rolf
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher ist als die Schallgeschwindigkeit, hält man viele Leute für helle Köpfe, bis man sie reden hört.

3

Donnerstag, 1. Oktober 2009, 23:36

naja soooo teuer sollte das nicht werden.... jedenfalls gibt es schon eine mit 4 m sp und ist in styrobauweise !!!7 KILOGRAMM!!! und jetz kommts, die trall ist schon etwas älter und wird von 2 speed 600 mit getriebe befeuert!!!

die maschiene wurde extra leicht gebaut um ein vorbildgetreues bild zu schaffen....alle anderen in dieser größe fliegen viel zu schnell ....wenn ich das video finde kann ich es mal hochladen...und wenn ihr das dann mit videos einer originalen vergleicht sieht man nicht auf den ersten blick das es ein modell ist!!!
ich sehe jeden tag die kisten an mir vorbeifliegen und die sind echt langsam!!

jedenfalls versuchen wir so leicht wie möglich zu kommen um kleine motoren und akkus zu verwenden , was dann wieder sehr günstig wird.

das einzige was ich gern wissen würde ist, lohnt es sich die trall als bausatz anzubieten ???
desshalb würd ich gern wissen ob es genug interresse an dem modell gibt ?
würd mich sehr freuen wenn ihr eure meinung hir wiedergebt!

4

Freitag, 2. Oktober 2009, 08:18

Interesse besteht schon - sogar großes.

Aber der Platz sowohl zu Hause als auch im Auto fehlt!
Viele Grüße

Christian

Badpilot

RCLine User

Wohnort: Bad Kreuznach

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. Oktober 2009, 09:39

:w Interesse, Interesse!!!! :w :D :D :nuts:

aber der Preis macht die Musik :shake:

Gruss Stefan

McTaumel

RCLine User

Wohnort: Gummersbach

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. Oktober 2009, 02:26

Hi Leute,
habe auch Interesse an einer Trall!

Aber... gehts nicht etwas kleiner? So 2 m Spannweite!?

Obwohl, ne C-17 in etwa der gleichen Größe wäre auch gut!

Warte auf Antwort wegen der Größe bzw Maßstab...

Gruss

Taumel-Mac
(Onno)
Im Hangar: B-17, Sonic-Liner, Phoenix 2400 :heart: , Avios HU-16 Grumman,
Tek Sumo, Stampe SV4 (Verbrenner)

Mein Verein: RCM-Gummersbach.de

neonerl

RCLine User

Wohnort: Starnberg

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Oktober 2009, 12:40

Interesse besteht auf jeden Fall.
Aber müßte halt mit einem handelsüblichen Auto transportierbar sein. :-)
Und der Preis ist nie unwichtig. Langsam fliegen ist gut.
Der Trüg scheint.

monstergulasch

RCLine User

Wohnort: Leonberg

Beruf: Systemadmin

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Oktober 2009, 13:05

Wenn der Preis stimmt besteht definitiv großes Interesse :-)
www.fliegbar.com

high quality composite gliders and parts

McTaumel

RCLine User

Wohnort: Gummersbach

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Oktober 2009, 14:50

Lass mal das Video sehen!
Dann haben wir ne bessere Vorstellung von dem, was uns erwartet, oder!?

Gruss...

Taumel-Mac
Im Hangar: B-17, Sonic-Liner, Phoenix 2400 :heart: , Avios HU-16 Grumman,
Tek Sumo, Stampe SV4 (Verbrenner)

Mein Verein: RCM-Gummersbach.de

10

Montag, 5. Oktober 2009, 15:42

Hallo,
bei mir besteht auch sehr großes Interesse für eine Transall , da es eine meiner Lieblingsmaschienen ist. Ich suche schon seid fast einem jahr nach sowas. Nur die Größe find ich nen bisschen übertrieben. Vieleicht auf 50% verkleinern .

Mfg Stolli
MEIN VEREIN ich grüße Thomas :w

11

Montag, 5. Oktober 2009, 17:00

hallo leute

das video hab ich gefunden und im laufe des tages werd ich es mal hochladen
wegen der größe muss ich nochmal nachfragen .....aber es wird sie als erstes in M 1:10 geben und vielleicht kann ich bald schon auskunft zum preis geben....aber wie gesagt, die kiste wirds es erst nächstes jahr geben
und die sache mit dem auto....die fläche ist 3 teilig, der rumpf 2 teilig und ich denk mal das leitwerk lässt sich auch demontieren

also bis denne

12

Montag, 5. Oktober 2009, 18:16

RE: c-160 Transall M 1:10

Hallo
Schaut mal unter elektroflug da gibts kurzvideos von meiner!
mfg
uwe

13

Dienstag, 6. Oktober 2009, 07:36

da habt ihr was zum gucken...nich viel aber naja
das ist sozusagen das vorserienmodell

http://www.youtube.com/watch?v=qBwL7wPpjOM

bis denne

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kooboldt« (6. Oktober 2009, 07:37)


14

Dienstag, 6. Oktober 2009, 19:18

Ist ja geil :nuts:

haben will !!!! :evil:
MEIN VEREIN ich grüße Thomas :w

15

Dienstag, 6. Oktober 2009, 20:45

Hi
Habe auch starkes intresse.
mfg
uwe

lele

RCLine User

Beruf: schüler

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 6. Oktober 2009, 22:08

was wiegt sie? welche komponenten hast du verbaut?

grüße chris

fulps

RCLine User

Wohnort: Landshut

Beruf: Herumflieger

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 16:30

Habe auch grosses Interesse! Schön gross und elektrisch!!!

Gruss

jochen
Man muss auch mal auf Opfer verzichten können! :-)

18

Mittwoch, 7. Oktober 2009, 18:13

moin moin

also die trall wiegt ca. 7 kilo....kein tippfehler!!! ist in styrobauweise und wird von 2 600er bürstenmotoren mit je 10 nimh zellen betrieben
die trall auf dem video is ja auch scho ein paar jahre älter...also nich wegen dem antrieb wundern
jedenfalls haben wir jetzt beschlossen die trall in serie zu fertigen, aber leider erst nächstest jahr .....momentan zuviel zu tun.....

bis denne

normalfreak

RCLine Team

Wohnort: Eifel/Raum Euskirchen

Beruf: Leichtflugzeugbauer

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 11. Oktober 2009, 21:18

Echt ne geile Sache..was soll die denn ungefähr kosten?
100-200€?200-300€ nur so ganz grob...

Gruß,Marcus
Mit freundlichem Gruß
Marcus

20

Montag, 12. Oktober 2009, 17:08

hmmm ganz grob......ich hab keine ahnung.....
aber da auch viel carbon verbaut wird kann es etwas teurer werden.....ich frag nochmal den cheff
ich schreib dann wenn ich es weiß