Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andi77

RCLine User

  • »Andi77« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Kfz Mechaniker

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 18. Oktober 2009, 18:05

EWD waage von Hanger9 ...wie funktioniert das jetzt ?

Hallo Leute !!

mal ne blöde frage hab mir di neue ewd waage von hanger 9 zugelegt und hätt da jetzt ein paar fragen http://shop.lindinger.at/product_info.php?products_id=72626

egal wie ich die wagge halte ich kann den wert immer auf null stellen aber für was soll das gut sein ich muß ja das modell mal auf null aurichten um dann die ewd einzustellen

ich hab das früher imme so gemacht hab die fläche auf null gestellt und dann das höhenleitwerk eingewogen

vieleicht knnt ihr mir das ja mal erklären ...ode muß ic jetzt das model nicht mehr auf null stellen

dankefür eure hilfe

Robertegr

RCLine User

Wohnort: FMC Glauburg

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 18. Oktober 2009, 18:36

das du die waage immer auf null stellen kannst hat dem vorteil das du das Modell bzw. die Tragfläche nicht auf Null stellen musst.

Stelle das Modell einfach normal auf den Boden, befestige die Waage an der Tragfläche, stelle sie auf Null und nun befestigst du die waage ohne den eingestellten Nullwert zu ändern am HLW, jetzt hast du den Differenzwert zwischen Fläche und HLW was gleich die EWD ist.

hoffe du hast meine Ausführung verstanden da ich manchmal komisch erkläre (sicher werde ich diesen Beitrag nach ein paar Tagen editieren weil ich ihn selber nicht verstehe HEHE)

Gruß Robert

Andi77

RCLine User

  • »Andi77« ist der Autor dieses Themas

Beruf: Kfz Mechaniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 18. Oktober 2009, 18:59

Hallo !!

klar hab ich das verstanden hast es eh gut erklrt :ok:

jetzt verste ich es zuerst am flügel montiern auf null stellen und dann ohne etwas auf der waage zu ändern am hohenleitwerk montieren damitich differenzwert habe...stimmts?

Gruß Andi

der_rote_baron

RCLine User

Wohnort: Dresden

Beruf: Student (Luft- und Raumfahrttechnik)

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Oktober 2009, 22:04

Stimmt, nur das ich an deiner Stelle mit dem HLW anfangen und die Waage dann an der Fläche montieren würde, sonst bekommst du einen negativen Wert angezeigt. Ist letzendlich egal, weil der Betrag auf jeden Fall gleich sein wird, ich fände einen positiven Wert aber sympathischer^^

mfg Der Baron
Die Mindesthöhe für eine Rolle ist gleich der halben Spannweite

Der Atomstromfilter - Zur Strapazierung der Lachmuskeln