Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 23. Oktober 2009, 20:35

Hangar 9 Corsair

Hallo

Wollte fragen ob jemand von euch eine Hangar 9 Corsair fliegt.
Gewicht und Motorisierung wären Interessant :ok:

Meine ist ein bisschen schwerer geworden.
Abfluggewicht 4,8Kg
Motor Magnum FS 180 mit Dreiblattprop 16x8
Robart Fahrwerk gefedert mit Fahrwerksklappen.
Cockpitausbau (Selfmade)

Was meint Ihr wegen dem Gewicht, sollte eigentlich kein Probblem sein?

Besten Dank

Stefan

2

Freitag, 23. Oktober 2009, 20:38

Bitte in Modellflug Allgemein verschieben :wall:

3

Montag, 26. Oktober 2009, 23:30

fliegt niemand eine Hangar 9 Corsair? ???

4

Dienstag, 27. Oktober 2009, 01:09

RE: Hangar 9 Corsair

hi stefan,
ich hatte mal eine, nur hab ich sie leider nem kollegen verkauft. drin ist ein os 120 surpass (4-takt). mittlerweile hat sie ein kenner fahrwerk und landeklappen. gewicht ist mit 3,4-3,9 kg angegeben, aber denke dass sie nun auch gut 4,5 kg hat. ist schon ein gutes stück schwerer, aber sie geht wirklich sehr fein damit. schraube weiss ich nicht. würde aber auf jeden fall erstmal, zwecks wirkungsgrad ne 2-blatt nehmen. und diese eine nr. größer, vorausgesetzt die 16x8 passt. wenn du noch fragen hast kann ich euch gern mal verlinken.
woher bist du denn?
gruß
holger

5

Dienstag, 27. Oktober 2009, 15:01

Hallo Holger

Danke für die Antwort. Bin beruigt das die Corsair auch mit diesem Gewicht gut fliegt.
Den Propeller lasse ich montiert da er mehr als genug Leistung hat, ist ja auch ein 30ccm Motor.
Ich wollte auch Landeklappen einbauen aber habe es doch sein lassen , zu viel aufwand.
Hast du Bilder von den Klappen?
Hast du den Schwerpunkt nach Anleitung eingestellt und filiegt sie so ?
Ich komme aus der Schweiz, region Biel.

Besten Dank

Stefan